Lenkradheizung und Sitzheizung ... hängen die zusammen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lenkradheizung und Sitzheizung ... hängen die zusammen ?

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Mitstreiter !

    Gibt es hier ein Elektronikexperten, der mir beantworten kann, ob die ganzen Schalthebel und Schalter für die Kompfortausstattung irgend wie zusammen spielen ?

    Hintergrund: Mein Renegade ist jetzt einen Monat über 3 Jahre alt und zur gleichen Zeit sind ausgefallen: Lenkradheizung, Sitzheizung und auch der Fernlichtassistent. :schock:

    Sind diese Hilfsmittel alle an eine Sicherung gekoppelt oder laufen irgendwie zusammen ? OK beim Fernlichtassistent gehe ich von einem separaten defekt aus.

    Aber Sitzheizung und Lenkradheizung mache ich ja immer gleichzeitig an. Vor 3 Tagen bei 6° wollte ich wieder aktivieren und es ging nicht. Am Vorabend waren beide noch an.
    Das orange Lämpchen leuchtet bei beiden Schaltern auf ... Sitze (beide) und Lenkrad werden aber nicht mehr warm. Eine Sicherung für beide Komponenten ? Evtl. ist nur die kaputt ... warum sollten die sonst nicht gehen!? Komisch ...

    Danke für Eure Hilfe ...

    LG
    Der Michel
  • Zusammenlaufen tut alles erstmal im Bodycomputer. Der Tastendruck ist ja quasi nur die Mitteilung, dass der Wunsch besteht, die Sachen einzuschalten. Ob der Bodycomputer dir den Wunsch auch erfüllt, steht wieder auf einem anderen Blatt. ;)

    Trotzdem mal die Sicherungen checken. Wenn dabei nichts rauskommt, muss der Tester ran.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • OK ... hatte schon die ganzen Rubriken im Bordcomputer aufgesucht um zu sehen, ob die nur ausgeschaltet sind. Jedoch gibt es da keine Abrufmöglichkeit, sodass ich davon ausgehe, dass es einfach eine direkte Verbindung ist. Defekte Schalter können es aber nicht sein ... auch der Beifahrersitz wird nicht mehr warm ... ;(

    Und wenn es an der Sicherung liegt, müsste dann nicht das jeweilige orangene Lämpchen auch aus sein ... ???

    Oder reagieren die auf Temperaturfühler ... ? Und der hat einen defekt ? Aussentemp wird aber auch angezeigt. Ich verstehe nix mehr !


    Muss mal schauen wegen der Sicherung ... (gestehe ... ich habe keine Ahnung wo der Kasten ist).
    Sollte mich mal nach 3 Jahren mit dem Handbuch beschäftigen . 8o
  • Conrad schrieb:

    Michel, da hat der Anti-Verweichlichungs-Sensor des Renni eingegriffen! Bei Plus 6 Grad fragt der sich, was will der Fahrer von mir? :D
    Vermutlich hat er die Ausführung für Sibirien, die schaltet bei dieser tropischen Temperatur die Klimaanlage an. :D
    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    Walter Röhrl

    Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

  • Du bist sicher, das die Batterie nach 3 Jahren noch OK ist? Im 'Schonbetrieb' schaltet der verantwortliche Computer erst mal alle stromfressenden Automatiken aus. Allerdings gibt es dann auch eine entsprechende Meldung. Zumindest beim KL.
    seit 10.2017 Cherokee KL Overland 2017, Diamond Black, 2.2l , 200 PS, 9-Gang Aut., AD1 usw.
    bis 10.2017 Cherokee KL Limited 2014, True Blue, 2.0, 170 PS, 9-Gang Aut., AD1

    Mein Cherokee: Cherokee KL Overland 2017, Diamond Black, 2.2l , 200 PS, 9-Gang Aut., AD1 usw.

  • Wenn sich nix geändert hat sitzt die Sicherung für die Sitzheizung
    hinten links im Kofferraum A = der linke Block
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit