Angepinnt Großes Forumstreffen 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Großes Forumstreffen 2019

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo an Alle,
      für das große Treffen 2019 hab ich mal einen Kalendereintrag erstellt.
      Forumstreffen 2019
      Bitte Interesse eintragen damit die Planung los gehen kann.
      Gruß D.


      Tage
      Stunden
      Minuten
      Sekunden

      Mein Auto: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

    • Ich werde dieses Jahr dann mal wie angekündigt das Programm entwerfen und den PO mimen.
      Thematisch wird es ja um's Ahrtal und die Eifel gehen, grober Plan liegt vor.

      Wann nun welches Event (und welche Speise-Location) geplant ist kann sich natürlich noch ändern, da die ein oder andere Location noch keinen definitiven Jahresplan für 2019 vorgestellt hat (z.B. der Nürburgring).

      Gemäß Brainstorming-Fred ist das Thema "OffRoad" in dem von mir vorgeschlagenen Umfang raus (zu teuer, zu wenig Interesse). Falls doch noch jemand auf's Gelände dort will und(!) dort kein anderes Event stattfindet kann man ja am SUV-Training teilnehmen wenn man unbedingt will.

      Und als Anhang hier der Programmentwurf: Ablaufplan2019-Version1-small.pdf
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK
      Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

      Mein Renegade: TRAILHAWK Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

    • ..........schöne Programmideen......! :023:
      Und wenn ich ganz ehrlich bin - am Meisten wäre ich auf "Euren" Regierungs-Bunker gespannt.
      Ich hatte ja das große Glück, den (oder einen) von "unserem" Erich (bei Wandlitz) in den Neunzigern mal "erleben" zu können, bevor er für immer verschlossen wurde.

      Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass ich/wir mit der Teilnahme am Treffen auch alles hinbekommen.............!
      - seit 08/2012 SUV-Fahrer -
      - ab 06/2014 mehrere Jeeps (Cherokee und Grand Cherokee) in Folge -
      - seit Ende 06/2017 ein 280 PS-SUV von Alfa

      Mein Auto: seit 30.06.2017 - sehr sportliches SUV in Vesuv-grau, Benziner mit 280 PS

    • Bzgl. Regierungsbunker: den gäbe es auch im Doppelpack mit dem alten Bunker der NRW-Regierung in Urft. Wobei ich damals den NRW Beton sogar interessanter fand.

      Ansonsten würde ich wohl höchstens einen Tag kommen, vermutlich Samstag bei der aktuellen Planung.
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • Hallo Fred !!
      Wie sieht es Unterkunftsmäßig aus ?

      Ist da auch schon was geplant ?
      Gibt es da ein Basislager für alle,oder verteilt sich das auf mehrere Hotels
      kannst du dazu auch schon etwas sagen oder ist das noch zu früh gefragt ?
      Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
      Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
      Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

      Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

      Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

    • Dilldappe schrieb:

      Bzgl. Regierungsbunker: den gäbe es auch im Doppelpack mit dem alten Bunker der NRW-Regierung in Urft. Wobei ich damals den NRW Beton sogar interessanter fand.

      Ansonsten würde ich wohl höchstens einen Tag kommen, vermutlich Samstag bei der aktuellen Planung.
      Ich versuch den "Grobplan" so zu halten wie er jetzt da steht, außer mir machen die ganzen Veranstalter" nen Strich durch die Rechnung.

      Auf Grund der Zeit vermute ich, dass ein Bunker (Dauer ca. 2h, dazu An- und Abfahrt) den Sonntagmorgen ausfüllt. In der Regel haben die Damen bei einem Bunker (ist ja mehr so ein Männerding) auch genug, und es müss noch ein/zwei Shops rein (läster-läster :P ) --> Das ist auf jeden Fall bei meinen zwei so...
      In den Samstag wollte ich den NRW-Bunker nicht mit reinnehmen, da er dann ein "Zeitfresser" ist und ich eher Landschaft und Aussicht da reinpacken wollte.

      The Blue Indian schrieb:

      Hotel kommt noch. Ein Hotel für alle mit Hundezimmer und eigenem Parkplatz.
      Genau, ist ein(!) Hotel, da passen alle rein.
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK
      Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

      Mein Renegade: TRAILHAWK Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

    • turbofred schrieb:

      Auf Grund der Zeit vermute ich, dass ein Bunker (Dauer ca. 2h, dazu An- und Abfahrt) den Sonntagmorgen ausfüllt. In der Regel haben die Damen bei einem Bunker (ist ja mehr so ein Männerding) auch genug, und es müss noch ein/zwei Shops rein (läster-läster :P ) --> Das ist auf jeden Fall bei meinen zwei so...
      In den Samstag wollte ich den NRW-Bunker nicht mit reinnehmen, da er dann ein "Zeitfresser" ist und ich eher Landschaft und Aussicht da reinpacken wollte.
      Wegen mir brauchst Du eh keinen Bunker machen, ich war da schon und in Adenauers Führerbunker sogar schon 2x :D
      Wobei Urft bei den begleitenden Damen besser ankam, die Führung war interessanter aufbereitet. Es stimmt allerdings, nach Urft wird man in einen Bus verfrachtet und gondelt erstmal durch die Eifel, das wäre dann ein ganzer Tagesausflug für beide Bunker. Von daher wäre nur Ahrweiler am Sonntag morgen sinnvoller, da die Leute danach ja teilweise noch lange nach Hause gondeln müssen.

      Um noch eine Idee in den Raum zu werfen: abends eine Weinprobe wäre je nach Location überlegenswert, falls ein passender Winzer vor Ort zu Fuß erreichbar ist (fahren empfehle ich da weniger :D :whistling: )
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Renegade: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

    • Dilldappe schrieb:


      Um noch eine Idee in den Raum zu werfen: abends eine Weinprobe wäre je nach Location überlegenswert, falls ein passender Winzer vor Ort zu Fuß erreichbar ist (fahren empfehle ich da weniger :D :whistling: )
      Schon auf dem Schirm - wir haben da ja den Programmpunkt "Rotweinwanderweg" drin - und wer will den nur wandern...

      Das gute ist: in der Kurtaxe (die müssen wir leider löhnen) ist immerhin das Zugticket drin, und da fährt ja die Ahrtalbahn --> wir können am Zielbahnhof quasi aus dem Zug fallen und sind fast direkt am Hotel (nur falls einer mehr wie zwei Gläschen probiert :D )
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK
      Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

      Mein Renegade: TRAILHAWK Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

    • Wendy schrieb:

      Zug geht mit Hund ?
      Jepp - ich fahr öfters Bahn und sehe da immer wieder Leute mit Hund.

      Im Tarifgebiet VRM (da ist die Ahrtahlbahn drin) ist ein Hund = 1/2 Person; heißt: Du müsstest eine Kinderfhrkarte nehmen (oder zwei Hunde auf einen normalen Fahrschein). Sind ja nur 1 oder zwei Stationen, dürften also max 1-2€ sein (Kuckst du hier, Ziffer 6.8)
      rot ist blau und plus ist minus, Sch... Elektrik

      TRAILHAWK
      Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal

      Mein Renegade: TRAILHAWK Multijet 170PS | Leder | Tech-Paket | Sicht-Paket | Anhänger-Paket | VP4-Navi | CommandView-Schiebedach | Granit Chrystal