Grand Cherokee Trailhawk Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grand Cherokee Trailhawk Kaufberatung

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Gemeinde,

      nachdem mein erster Renegade zerlegt wurde, ich nun frisch einen neuen habe, obwohl ich um den Wrangler gekreist bin, den ich mir nun aber erst hole wenn ich wieder eine Garage und keine Hauptstadt vor der Haustüre habe, werde ich aller Wahrscheinlichkeit nach zum Grand Cherokee zurück kehren.
      (hatte mal einen 2007er WH/WK1)

      Ich kenne den WK2 ganz gut, hatte ihn häufig als Mietwagen. Bisher immer Limited oder "Night Eagle".
      Der Trailhawk soll es nun aber werden, den ich noch nie gefahren bin. Die Unterschiede bestehen im Prinzip ja nur aus AT Reifen und der Luftfederung. (plus skid plates, rock rails etc)

      Die Fragen die sich mir stellen, wie sind eure Erfahrungen mit der Luftfederung beim Trailhawk und worauf soll ich achten?

      Ich suche einen MY18 mit Euro 6d temp.

      Mit welchen Händlern habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
      Ich bin noch immer erstaunt über die massiven Preisunterschiede von knapp 20.000 € für das identische Fahrzeug. Je nachdem wo man es kaufen will.

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Der TH hat doch die gleiche Luftfederung wie der Overland oder Summit, oder?
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • FranklinFlyer schrieb:

      Der Trailhawk kommt noch weiter hoch oder nicht? Aber technisch gesehen ja.
      Das weiß ich eben nicht - Wenn die Federung identisch wäre, dann könnten die Overland und Summitfahrer auch berichten!
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Klar, gern.
      Eine Frage zu Euro 6d temp, zwei Händler boten mir jeweils welche an (bei einem passte die Ausstattung nicht, beim anderen der Preis) und andere Händler meinen, die kämen erst. Weiß da jemand die Wahrheit?

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • ..ja, der Overland, Summit und Trailhawk haben fast die gleiche Luftfederung, mit dem Unterschied, dass der
      TH im Offroad Modus 2 0,4 Zoll höher ist.
      Desweiteren hat er die SRT Sitze, Unterfahrschutz für die versch. Verteilergetriebe, sowie "Offroad" Reifen ab Werk.

      Ach ja, und den TH gibts leider nur mit dem 3.0V6 250-PS Diesel..

      vlt. hilft das hier weiter :
      jeepgarage.org/f73/difference-…and-trailhawk-160754.html
      .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

      Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

    • MY 18 mit Euro 6 D-temp gab/gibt es. Auch wenn mch ein Fiat/Jeep Händler gestern ganz erstaunt ansah und meinte er hätte noch nix davon gehört und hätte auch keine.

      Was mich aber stutzig macht ist, daß derzeit keine MY 19 mit Diesel bestellbar ist, offizielle Begründung : Euro 6 D-temp.

      Hmm, was das wohl heißt für die Euro 6 D-Temp MY 18!



      Übrigens: der Trailhawk ist bei 190 Km/h abgeregelt, im Gegensatz zum Oberland oder Summit die 202 als Vmax haben.

      Könnte an den Reifen liegen.
      Viele Grüße Uwe

      Grand Cherokee Overland 2011 - 2014, 137 000 Km, Dark Charcoal, Morocco, MY 2012
      Grand Cherokee Overland 2014 - 2016, 110 000 Km, Brilliant Black, Light Frost Beige, MY 2014
      Grand Cherokee Summit 2016 - 112 000 Km, Brilliant Black, Jeep brown, MY 2016

      Mein Grand Cherokee:

    • Es sind (online) nur zwei Euro 6d temp Trailhawks auf dem Markt. Auch im Zentrallager steht nichts mehr.
      Nun hab ich zwei gegensätzliche Aussagen bekommen. Einerseits: Im November kämen noch einige Euro 6d Grands, die im April/Mai bestellt wurden. Andererseits: Erst zweites Quartal 2019 kommen neue, und zwar die 2019er Grand Cherokee mit 6d.
      Ich hoffe ersteres stimmt.


      UweG schrieb:

      Übrigens: der Trailhawk ist bei 190 Km/h abgeregelt, im Gegensatz zum Oberland oder Summit die 202 als Vmax haben.

      Könnte an den Reifen liegen.
      Hm, die sind in der Größe bis 210 zugelassen. Aber das ist mir ehrlich gesagt egal. 190 oder 202, ist eh weit über meiner Wohlfühlgrenze :D
      Mein Vater war professionell im Rennsport, der hat mir solche Tempi ordentlich ausgeredet.

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Der Diesel? 210 Km/h aber nur bergab oder mit Tuning

      Euro 6 D-temp hat mein Freundlicher verkauft und hat angeblich noch 1 oder 2 . Haben wohl nicht alle Händler bekommen.
      Viele Grüße Uwe

      Grand Cherokee Overland 2011 - 2014, 137 000 Km, Dark Charcoal, Morocco, MY 2012
      Grand Cherokee Overland 2014 - 2016, 110 000 Km, Brilliant Black, Light Frost Beige, MY 2014
      Grand Cherokee Summit 2016 - 112 000 Km, Brilliant Black, Jeep brown, MY 2016

      Mein Grand Cherokee:

    • UweG schrieb:

      Der Diesel? 210 Km/h aber nur bergab oder mit Tuning

      Euro 6 D-temp hat mein Freundlicher verkauft und hat angeblich noch 1 oder 2 . Haben wohl nicht alle Händler bekommen.

      Overland gibt's einige, aber keine bzw kaum Trailhawks. Und die haben kein techno Paket, was ich definitiv für meine besser Hälfte brauche :D Sie fühlt sich sicherer damit. Obwohl sie den Miet Granny immer besser parkte als ich. :thumbsup:

      Momentan geht es eher in Richtung Pentastar....

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Lieferbar ist gerade gar nichts mehr, der Pentastar ist für 2019 abgeschafft und der Diesel ist alle alle. Aber die Höfe stehen voll. Ich will einen Trailhawk, aber die Overland stehen zu Massen bei den Händlern, sogar mit Euro 6d temp.
      Das liegt aber am Fahrstil oder? Sogar den Wrangler kann man mit Pentastar bei 12 halten in der Stadt. Bist du eher der eilige Typ?

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • FranklinFlyer schrieb:



      Das liegt aber am Fahrstil oder? Sogar den Wrangler kann man mit Pentastar bei 12 halten in der Stadt. Bist du eher der eilige Typ?
      Also ich bin eher immer zügig unterwegs und einen 3,6 Liter V6 und 286PS und dann 12 Liter, dann immer schön rollen lassen. Ist aber ein super Motor für den Gasbetrieb.
      GC WK2 03/2016 3,0 Overland schwarz.

      Mein Grand Cherokee: Grand-Cherokee Overland Erstzulassung 03/16 3,0 Diesel

    • rp_BOT schrieb:

      Nö bis 200 geht es problemlos und dann klettert er, bis max 212, auch auf ebener Piste.
      Kann ich bestätigen - Nur zur Info!
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee: