Uconnect 8.4 - Fehlfunktion DAB, Navi & Handykopplung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Uconnect 8.4 - Fehlfunktion DAB, Navi & Handykopplung

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo zusammen!

    Seit nunmehr drei Wochen bin ich glücklicher Eigner eines Renegade MY18 mit Unnect 8.4 - bereits mit der aktuellen Software und damit ohne Notwendigkeit, einen Italienisch-Kurs zu belegen.

    Nach fast 2.000 km bin ich sehr zufrieden mit dem Wagen - allerdings ist in den letzten Tagen dreimal ein Problem mit dem Uconnect 8.4 aufgetaucht: das DAB-Radio verstummt plötzlich (die Anzeige aktualisiert sich aber noch), die Bluetooth-Verbindung zum Handy wird unterbrochen (aber auf dem Display noch als aktiv angezeigt) und das Navi verhält sich so, als würde das GPS-Signal trotz fahrendem Wagen unverändert von der Ausgangsposition kommen, auch die Anzeige der Himmelsrichtung, in die das Fahrzeug fährt, friert ein. Einmal ist auch der Ton des FM-Radios ausgefallen. Bei einem Drehen am Drehknopf für die Lautstärke erschien in letzterem Fall zwar noch die Lautstärkenanzeige, ließ sich aber nicht umstellen. Nach einer längeren „Betriebspause“ funktioniert bisher dann wieder alles.bei nur kurzer Pause (Motor aus - an) tritt keine Besserung ein, lediglich die Amzeige der Fahrtrichtung wird durch „—“ ersetzt.

    Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen - und womöglich eine Lösung? Ich bin für alles Hinweise dankbar!

    BG

    Dirk

    Mein Renegade: MY18 Limited - 1.4L Multiair 140PS - 4x2 Automatik - Uconnect 8.4

  • Danke für den Hinweis auf den möglichen Wackelkontakt. Ich hatte gestern schon mit meinem Verkäufer bei dem Händler [Motor Village] telefoniert und das „Serviceteam“ wollte sich der Sache annehmen und bei mir melden. Er kannte so ein Problem noch nicht.

    Einen Wackelkontakt hatte ich bisher noch gar nicht auf der Liste, weil zwar (neben dem GPS und Bluetooth) der Ton des DAB ausfällt, aber das FM-Radio noch funktioniert und der Text des DAB-Radios sich noch zu aktualisieren scheint (da sollte ich aber genau drauf achten, falls (oder ich befürchte: wenn) das Problem wieder auftaucht).

    Ich hatte dafür schon den Verdacht, ob es irgendwie durch die Bluetooth-Koppelung ausgelöst werden könnte - könnte das aber nicht belegen bisher.

    Mein Renegade: MY18 Limited - 1.4L Multiair 140PS - 4x2 Automatik - Uconnect 8.4

  • Ich hatte das auch ein einziges mal gehabt, DAB stumm, Freisprech geht nicht, FM Radio geht,....
    Da kam gerade während der Koppelung zum Handy beim Starten ein Anruf auf´s Handy.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das damit was zu tun hatte.

    Am nächsten morgen wieder alles bestens und seitdem nicht mehr aufgetreten.
    Renegade MY18, 4x4, 170PS multiair, 9AT, 19" Alus für den Sommer mit 234/45/19, vo 15mm/hi 25mm Distanzscheiben je Seite , 16" orig.Jeep AlUS für den Winter, smokey Seitenreflektoren.

    Mein Renegade:

  • Hmm,
    ich vermute eher, ein Software od. Hardware Fehler..im Gerät.
    Denn, das sind zuviele unterschiedliche Fehler, die nix mit der Antenen zu tun haben..

    Von daher, richtig gehandelt und den Händler kontaktiert.

    Entweder, er "spielt" nochmal die aktuellen Software drauf, oder aber, es gibt ein neues Gerät..

    Bleib' einfach drann.. :)
    .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

    Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

  • Den Fehler mit dem Verstummen der DAB Sender tritt bei mir auch auf. Was immer gleichzeitig erfolgt ist, dass das Navi ebenfalls keine Ansage mehr macht. Habe leider noch mehr Fehler. Rufe den Kundendienst in Mailand an und verlange Herrn Schäfer der kennt das Problem. Bei mir wird das U Connect getauscht, wenn es endlich keinen Lieferrückstand mehr gibt.

    Mein Renegade: MY18, 1.4 MultiAir 140PS Limited, Colorado Red, AHK, Navi 8,4

  • Louis53 schrieb:

    Den Fehler mit dem Verstummen der DAB Sender tritt bei mir auch auf. Was immer gleichzeitig erfolgt ist, dass das Navi ebenfalls keine Ansage mehr macht. Habe leider noch mehr Fehler. Rufe den Kundendienst in Mailand an und verlange Herrn Schäfer der kennt das Problem. Bei mir wird das U Connect getauscht, wenn es endlich keinen Lieferrückstand mehr gibt.
    Diese plötzliche Verstummen hatte ich schon 2015. Viel Updates ein Jahr lang und ein Austausch des Uconnect 2016 haben das Problem nicht beseitigt.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Vielen Dank für die Antworten. Nach meinem Bauchgefühl schien das Problem irgendwie mit der Bluetooth-Kopplung des Handys zu tun zu haben. Die meisten Erfahrungsberichte hier klingen jetzt (leider) anders. Ich habe dennoch für mich eine kleine Versuchsreihe gestartet, bezüglich Einsatz mit und ohne gekoppelten Handy, Zeitpunkt der Kopplung, etc. Alles in der Hoffnu g das Problem etwas näher eingrenzen zu können. Bisher ist es im Rahmen dieses Prozesses noch nicht wieder aufgetaucht - allerdings bin ich auch noch nicht bis zur Stufe vorgedrungen, auf der dann die uConnect-App wieder aktiviert wird.

    Zur uConnect-App mal eine Frage in die Runde: wie geht ihr vor? Erst App starten, dann Motor starten, so dass es zur Kopplung kommt - oder andersherum? Das System scheint mir sehr empfindlich. Ich hatte auch schon den Fall, dass die App sich mit dem System verbunden hatte, die Live-Systeme von TomTom aber keine Internetverbindung hatten.

    Mein Renegade: MY18 Limited - 1.4L Multiair 140PS - 4x2 Automatik - Uconnect 8.4

  • DvD schrieb:

    Auf iOS muss ich die App leider händisch starten.
    Aber doch nur ein Mal, dann läuft die App im Hintergrund und verbindet sich automatisch, so bald man das Auto startet.



    guzzi97 schrieb:

    Denn, das sind zuviele unterschiedliche Fehler, die nix mit der Antenen zu tun haben..
    Absolut richtig. Zudem ist es nicht die Antenne, es gibt mehrere Antennen. Für FM, DAB, GPS und Bluetooth ist jeweils eine eigene Antenne verbaut.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Bzgl. DAB Aussetzer, seid ihr sicher, dass es sich hier nicht um das fehlen des DAB Signals handelt ?

    Bei meinem UC setzt das DAB auch manchmal aus, wenn das Signal weg ist (aufm platten Land) und das UC
    keinen adäquaten FM Sender (Radio Bob) findet..wo es umschalten kann

    Wenn allerdings das "gesamte" Gerät einfriert oder "Stumm" bleibt, dann hat das Gerät eine Macke..

    Ergo, Händler nerven

    Grüße
    .....Aoerdynamik ist was für Ingenieure die keine Motoren bauen können... Enzo Ferrari

    Mein Grand Cherokee: 2014 SRT 6.4 "Black Vapor", Alfa Romeo 156 GTA, Fiat 500 "Lounge"

  • Toy4ever schrieb:

    DvD schrieb:

    Auf iOS muss ich die App leider händisch starten.
    Aber doch nur ein Mal, dann läuft die App im Hintergrund und verbindet sich automatisch, so bald man das Auto startet.


    guzzi97 schrieb:

    Denn, das sind zuviele unterschiedliche Fehler, die nix mit der Antenen zu tun haben..
    Absolut richtig. Zudem ist es nicht die Antenne, es gibt mehrere Antennen. Für FM, DAB, GPS und Bluetooth ist jeweils eine eigene Antenne verbaut.
    Mehrere Antennen aber vermutlich 1 Stecker am Radio, oder?
    Jedenfalls lief die Tage zufällig eine Autosendung, wo nachträglich ein Multimediasystem eingebaut wurde. Das funktionierte auch erst nicht richtig, insbesondere Bluetoothkopplung. Siehe da, es lag an den nicht richtig angeschlossenen Antennen...

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited MY18, 1.4 Multiair 170 PS, Automatik, 4x4, 8,4 Uconnect, Beats, Leder

  • Vielen Dank nochmal für die Antworten und den Input. Ich wollte einen jetzt kurzen Zwischenstand melden: der Service vom Freundlichen hat sich noch nicht gemeldet, aber das Problem ist <Klopf auf Holz> nicht mehr aufgetreten, obwohl ich verschiedene “Tests” gemacht habe.

    Ich tendiere dazu, es für einen Fehler zu halten, der durch den Eingang einer Benachrichtigung während des Koppelungsvorgangs ausgelöst wurde. Aber ich behalte das weiter im Blick und berichte, wenn sich nochmal etwas Neues ergibt.

    Aktuell habe ich noch ein wenig Freude mit den Live-Diensten von TomTom ... aber dazu mache ich gleich noch einen gesonderten Post.

    Mein Renegade: MY18 Limited - 1.4L Multiair 140PS - 4x2 Automatik - Uconnect 8.4

  • Bei mir ist das gleiche Problem heute auch aufgetaucht. Kein DAB Ton, keine Navi-Ansage. Handy o.ä. habe ich nicht gekoppelt, sondern der Ton hat heute schon beim Losfahren gefehlt.
    Nach längerem Stehenlassen ging es dann heute Abend wieder.

    Nachdem ich eh noch wegen dem resette italiano zur Werkstatt muss: hat sich zu dem Problem DAB/Navi-Ton noch etwas Neues ergeben bzw. gab es dazu noch mal eine Rückmeldung von einer Werkstatt?

    @ DvD: Ist das ganze bei Dir nochmal aufgetaucht? Oder wurde das UC schon tutti completto (langsam stelle ich mich ja wegen dem Renny auf Italienisch um) ausgetauscht?

    Gruß, J.

    Mein Renegade: Longitude MultiAir 1.4 103kW : YoM 3/18 : manual gearbox : Uconnect 8.4 : Navi : KA : Keyless : 215/60R17 auf Diewe : DTE PedalBox

  • @Jacky Der Service hat sich nie gemeldet, da das Problem aber auch nicht mehr aufgetreten ist (trotz nahezu täglicher Nutzung habe ich das ganze nicht weiter verfolgt.

    Das einzige uConnect Problem, das bei mir noch besteht, bezieht sich auf die TomTom Live Dienste: uConnect hat eine Internetverbindung (z.B. Reuters funktioniert, der Button “deaktivieren” ist in TomTom vorhanden, dennoch ist die Wetterfunktion nicht aktiv und es gibt keine Live-Verkehrsdaten.

    Mein Renegade: MY18 Limited - 1.4L Multiair 140PS - 4x2 Automatik - Uconnect 8.4

  • Das Problem mit den fehlenden DAB Ton und keine Navi Ansage sollte am Dienstag durch den Einbau eines NEUEN uConnect vom Freundlichen gelöst werden. Hat genau einen halben Tag gehalten, dann war wieder der Ton weg. Wie üblich ging es am nächsten morgen wieder. Mal sehen wie die nächste Lösung von FCA aussieht und wie lange es mit einer Antwort dauert.

    Mein Renegade: MY18, 1.4 MultiAir 140PS Limited, Colorado Red, AHK, Navi 8,4