Verabschiedung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verabschiedung

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo zusammen!

    Seit September 2015 bin ich nun Mietglied im Jeep Forum. Ich war absoluter Neuling in Sachen FCA. In dieser Zeit habe ich sehr viele nützliche Tipps erhalten und mit vielen netten Gleichgesinnten mich austauschen können, bzw. auch Hilfe bekommen.
    Mein Indianer hat mich in den 3 Jahren nie geärgert, oder verlassen. Es hat Spaß gemacht ihn zu fahren. Dann stellete ich Rost in der Beifahrertür fest. Von der FCA Kundenbetreuung wurde mein Kulanzantrag ohne jegliche Begründung abgeschmettert. Meine Werkstatt hat Jeep abgegeben und der Filialleiter hat sich einen anderen Job gesucht und konnte so mein Fahrzeug auch nicht in die 80 Kilometer entfernte Werkstatt mehr mitnehmen. Das war dann zu viel und ich
    habe mich wieder für den Stern entschieden, den ich auch vorher gefahren bin. Den Cherokee bei einem Händler in Zahlung zu geben war ein Alptraum. Alle wollten ihn zwar nehmen, aber zum Teil mit unverschämten Angeboten.
    Nun wird der Indianer in anderen Jagdgründen sich bewegen.
    Ich möchte mich für die 3 Jahre bei euch und besonders bei Toy4ever bedanken. Er leitet dieses Forum aus meiner Sicht hervorragend. Besonderer Gruß geht auch an Chief.
    Ich werde zeitweise die Seite besuchen und mich informieren, eben als Gast, denn mich interessiert auch, wenn der neue Cherokee kommt, den ich eigentlich schon fest eingeplant hatte.
    Euch allen wünsche ich viel Freude mit euren Fahrzeugen und hoffentlich wenig Ärger mit der FCA Kundenbetreuung.

    FRanko

    Mein Cherokee:

  • Vielen Dank Franko für die Blumen, freut mich zu hören.

    Selbstverständlich steht dir auch weiterhin die Tür zum NJF offen, lass wieder was von dir hören.

    Allles Gute weiterhin und viel Glück mit dem :2b50:

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Machs gut :023: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Yokohama Geolandar AT's (g015) auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Franko schrieb:

    hoffentlich wenig Ärger mit der FCA Kundenbetreuung.
    LOL, ja, das würde ich mir auch wünschen. Bin nur diese Woche wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Wenn die Tage der Rauch wieder abgezogen ist, werde ich mal was dazu schreiben.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Machst gut Franko und gute Fahrt mit dem Stern!
    Da ich noch einige Jahre unseren Indianer fahren möchte, sehen wir uns hier bestimmt auch weiterhin, auch wenn es nur gelegentlich sein wird.

    Schöne Grüße
    Chief
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Hallo Franko,

    wir kennen uns zwar nicht, aber auch von mir alles Gute für Dich und Deinen Neuen..............!
    Und es ist wirklich so, dass man sich in diesem tollen Forum auch als "Nicht-mehr-Jeepfahrer" sehr wohlfühlt - vorallem man wird ernst genommen.
    Bin ja selber schon seit über einem Jahr von Jeep weg, weiß auch nicht, ob ich dann in knapp 3 Jahren überhaupt noch beim FCA-Konzern sein werde.

    In diesem Forum aber sicher auf jeden Fall.


    Dir viel Glück !
    - seit 08/2012 SUV-Fahrer -
    - ab 06/2014 mehrere Jeeps (Cherokee und Grand Cherokee) in Folge -
    - seit Ende 06/2017 ein 280 PS-SUV von Alfa

    Mein Auto: seit 30.06.2017 - sehr sportliches SUV in Vesuv-grau, Benziner mit 280 PS

  • Hallo Franko,

    Ich wünsche Dir auch Alles Gute auf Deinem weiteren Weg... und Allzeit gute Fahrt mit Deinem neuen fahrbaren Untersatz. Wie sich die Sache mit FCA, neuen Modellen und der Kundenfreundlichkeit weiter entwickelt, gilt es mal abzuwarten - gespannt sind wir sicherlich Alle.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…7a4bb9830d10764ef3ee8f0f2
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Verabschiedung

    Vielen Dank und viel Zufriedenheit mit deinem Neuen. Schön, das du uns gewogen bleibst.


    >IIIIIII<
    Jeep Cherokee KL

    >|||||||<


    2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

    Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
    sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
    Das NewJeepForum auf Facebook!

    Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options