Kleiner persönlicher Austausch in Hitzacker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleiner persönlicher Austausch in Hitzacker

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Heute durfte ich mal wieder Renegade fahren, den 1.4/170 PS Benziner. @Conrad durfte dafür Soul Diesel fahren.



      Mit Kaffee trinken, Probe fahren und Mittag essen haben wir uns 4 Stunden gut unterhalten.
      Da ich ja den Renegade Diesel hatte, fehlte mir die Fahrerfahrung mit dem Benziner. Ich hatte die Befürchtung, das der Benziner wegen dem geringeren Drehmoment lahmer wäre. In Zusammenarbeit mit der 9 Stufen Automatik ist aber von Schwäche und Trägheit nichts zu merken. Der Benziner ist deutlich leiser als der Diesel.
      Mir hat´s Spass gemacht, mal wieder Renegade zu fahren :023: , danke Ralf
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

    • Das ist ja schön und ein nettes Bild.
      Ein wenig von den Farben wie ein Latte Macciato
      Sehr schön :1f60d: Autos
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Danke an den Autor.
      Anzumerken sei, dass auch andere Mütter schöne Töchter haben. Soll heißen, meine bisherigen Vorurteile gegenüber KIA sind schwer erschüttert. Der Soul fuhr sich sehr angenehm, besonders die Belüftung des Sitzes würde ich auch gerne im Renegade haben wollen. Die Laufruhe des Diesels war erstaunlich, hatte ich so nicht erwartet.

      Aber dennoch halte ich es mit John F. Kennedy: ICH BIN EIN BENZINER

      Mein Renegade: 1.4 MultiAir * 170PS * 9AT * 4x4 * Limited * Modell 2016 * EZ 11/15

    • Also wurde Kennedy immer falsch zitiert um den Dieselskandal zu vertuschen!

      Auch wenn ich im Soul den leisen Diesel gut finde, den Renegade würde ich lieber wieder mit dem präsenten Dieselsound nehmen. Der Soul ist eher PKW, den Renegade empfand ich eher als kernigen Kumpel.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio