Wasser im Fußraum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wasser im Fußraum

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Habe heute beim Saugen im Fußraum (Fahrerseite) Wasser auf dem Boden entdeckt.
    Die Nässe breitet sich über den gesamten Fußraum aus. Die darüber liegende Gummimatte ist trocken.
    Woher kann die Nässe kommen? Hat das auch schon jemand hier gehabt?
    Bin am Donnerstag beim Freundlichen, da will man der Sache auf den Grund gehen. Ferndiagnose per Telefon --- Klimaanlage.
    Bin gespannt woher das Wasser kommt.......

    Mein Compass: 1,4l 170 PS Benziner Limited 4x4, Premium- Paket, Park- Paket, Sicht- Paket, Sitzbezüge Leder, belüftet, CommandView Panorama-Glasdach

  • Hatte ich bisher nicht. Falls der Beifahrerraum betroffen ist, könnte die Ferndiagnose stimmen, Kondenswasser von der Klima kann sich dort sammeln, gerade bei diesen Temperaturen hat sie ordentlich zu arbeiten.
    Hoffe für dich, das der ?( dann eine Lösung parat hat.

    Gruß Thomas
    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
    Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top


    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop/ Ex: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

  • Verstopfte Abläufe und Schiebedach ja nur wenn es geregnet hat. Ist rar zur Zeit.
    Tippe auch auf Klimaanlage

    Meine stelle ich bei so Temperaturen immer nur 4 grad unter der Außentemperatur ein. Das langt und die Klima kollabiert nicht.
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Quatsch, klar kühlt es. Aber ohne krank zu werden.
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Vor allem wird auch die Feuchtigkeit entzogen und die Temperatur wirkt viel angenehmer.

    Gruß Thomas
    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
    Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top


    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop/ Ex: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

  • Von manch einem, der aus dem maximal gekühlten Auto ausstieg, ist der Kreislauf schon zusammengebrochen. Wurde mir auch noch stolz erzählt das ihm bei der Hitze die Knie wegsackten. Auf die Idee, das seine Kühlung schuld war, kam er nicht.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Wie schon geschrieben, schau dir mal die Regenabflüsse an, Motorraum und Dachfenster.

    Normaler Weise "schwitzt" die Klima nach unten.

    Was Du auch machen kannst, wenn Du hinkommst, schau nach, ob die Lüftungszugänge frei sind, als Lüftung/Heizung Fußraum.
    Jeep Wrangler Sahara, 2" OME, 1" Bodylift, und alles was man so braucht
    Mitglied im Jeep-Club-Deutschland

    Mein Auto: Jeep Wrangler Sahara 2,8 CRD, 2" OME, 1" Bodylift, und alles was man so braucht

  • War heute in der Werkstatt, der Meister hat adhoc nichts gefunden, es wurde alles dokumentiert und fotografiert und nach Jeep Deutschland evt nach Turin geschickt. Nächste Woche soll der Wagen dann mal 2 Tage in der Werkstatt bleiben. Dann schaun wir mal wie es weitergeht.
    Habe aber selbst heute mal den Teppichboden angehoben und mir das von unten angeschaut. Dabei habe ich schon einiges an Wasser aufgenommen und trocken gelegt.
    Unter dem Teppichboden im Fussraum geht ja noch ein Lüftungskanal unter den Sitz nach hinten. Und dieser Lüftungsschacht wird in der Mitte ineinander gesteckt. Meine Vermutung ist, das hier Kondenswasser ausgetreten ist, da alles sehr locker und nicht fest sitzt.

    Mein Compass: 1,4l 170 PS Benziner Limited 4x4, Premium- Paket, Park- Paket, Sicht- Paket, Sitzbezüge Leder, belüftet, CommandView Panorama-Glasdach

  • Ich kenn so ein Problem von meinem Vorgänger Auto , Nissan Pathfinder, da war der Ablauf der Klimaanlage vorne durch die Spritzwand zu kurz und mit ner Plasteabdeckung verlängert nach unten, wenn sich das verschoben hatte ist der Sabber innen anstatt aussen gelaufen, un dann in den Fussraum... Hoffe das ist hier nicht genau so.. Hab das damals aber kostengünstig mit ne stück Schrumpfschlauch gelöst

    Mein Compass: ​​o_I​ ​0000000 I_o​ MY17 Limited ,Opening edition mit Winterpaket,170 PS ,chrystal-granit

  • So, das Auto war jetzt 3 Tage in der Werkstatt und man hat das Problem gelöst :thumbsup:
    Der Fehler war, dass an einer Schweißnaht im linken Radkasten ein Stück Dichtung fehlte.
    Und von dort konnte das aufspritzende Wasser den Weg in den Fußraum finden.
    Damit hatte man selbst nicht gerechnet.
    Ich hoffe jedenfalls das es das auch war und der Fußraum jetzt trocken bleibt.
    Grüsse aus Oberbayern

    Mein Compass: 1,4l 170 PS Benziner Limited 4x4, Premium- Paket, Park- Paket, Sicht- Paket, Sitzbezüge Leder, belüftet, CommandView Panorama-Glasdach

  • :schock: Dann wünsche ich jetzt problemlose Fahrt.

    Gruß Thomas
    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
    Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top


    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop/ Ex: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach