Wer hat ein My Sky Dach bei seinem Renegade

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer hat ein My Sky Dach bei seinem Renegade

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Wer von euch hat ein my sky Dach, und kann mir erklären ob es wirklich auch wie beschrieben als Schiebedach benutzt werden kann.
  • Ich hatte das mal bei einem Vorführer!

    Das vordere Element ist wie ein Hub- Schiebedach. Das hintere Element kann "nur" heraus genommen werden.

    Ein- oder Ausbau dauern höchstens drei Minuten, wenn man geübt ist. Für alle beiden Elemente.

    Ein wirklich tolles und sehr Jeep-typisches Feature.



    Aber....

    Wenn Du ohne die Dachelemente fährst, hast Du ein tolles Gefühl, allerdings auch eine sehr hohe Geräuschkulisse. Ab 70km/h ein unschönes "Wummern" von der Luft. Auch mit diesem Windabweiser...


    Hab lage gehadert, aber ich muss sagen, die Alternative, das Command View Panoramadach ist echt alltagstauglicher...
    Kann es eben nur nicht komplett rausnehmen...dann würde mir aber auch der Stauraum im doppelten Boden wieder fehlen.

    Kurzum: es ist schon echt cool, aber in anderen Regionen ergibt das mehr Sinn für mich.
    Grüße Alex


    P. S.
    Denkt an die Elektrolyte!

    Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

  • Hi,

    Ich hab das Teil. :1f601:

    Was die Geräuschkulisse angeht so kann ich @Paulator nur beipflichten.

    Aber es macht schon Spaß, wenn das Teil beim Cruisen offen ist.

    In Verbindung mit meinem Dachkorb ist es schon sacklaut, wenn man jenseits der 120kmh unterwegs ist. Leiser wird s erst, wenn der Korb voll oder weg ist.

    Geringe Windgeräusche hat man ohne Korb trotzdem, sie sind aber okay.

    Meine Vermutung ist, dass das Schiebedach größer ist. Zumindest hat man das Gefühl, wenn man von unten hoch sieht.

    Gruß Olli
    Alles außer Normal ! :1f609:

    Mein Renegade: 15er Trailhawk, Commando-Grün mit vielen schönen Verbesserungen ;-D

  • Hallo Silke,

    ich hab es auch und kann mich mit der Lärmbeurteilung nur anschließen, aber es macht Spaß, auch wenn es mir meist zu lästig ist alles herauszunehmen.
    Wie weit es sich im Vergleich zum Panoramadach öffnet, kann ich nicht sagen, habe da keinen Vergleich.

    Aber ein paar Bilder, vielleicht hilft dir das schon mal weiter.

    Gruß Thomas



    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
    Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top mit leichter Modifikation
    Mitglied im JCD
    Stammtisch Rhein-Berg

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert

  • Hey, hatte erst nen renny mit dem panoramadach und fand das umwerfend cool ... Soviel Glasfläche zum rausschauen und openair feeling auch in geschlossenem Zustand... Hatte für mich aber zuviel von Stadteleganz u fand das zweigeteilte MySky u.a. Viel cool zu einem echten Jeep ... Na, zu deiner Frage: die Öffnung bei dem panoramadach wirkt subjektiv größer, man hat eben auch bei geschlossenem Dach das das Gefühl Outdoor zu sein. Sind beide Elemente draußen fühle ich mich mit dem MySky wohler u Carbriomäßiger unterwegs, macht echt mehr Laune als mit dem Gladach ... Finde die Windgeräusche bei sachgemäßer Installation des Windschotts auch bei ü120km h als nicht übermäßig störend. Würde das MySky immer dem Glasdach vorziehen, ist echt Jeep-genetischspezifisch. Auch der einausbau geht ruckizucki .

    Mein Renegade: JEEP RENEGADE MY2016 2.0 Diesel 4x4 Jungle Green, 75th Geburtstagsmodell + Sichtpaket

  • Wendy schrieb:


    Die Öffnung sieht nicht größer aus, als meine vom Glasdach
    Die Bilder zeigen die Funktion des Schiebedaches, wenn Du beide Elemente rausnimmst, hast Du da schon zwei große Öffnungen.

    Gruß Thomas
    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
    Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top mit leichter Modifikation
    Mitglied im JCD
    Stammtisch Rhein-Berg

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert

  • Wendy schrieb:

    Danke Thomas, danke Oli

    Thomas, das nächste mal beim Treffen schaue ich mir alle jeeps an, nicht nur den Wrangler :1f602:

    Die Öffnung sieht nicht größer aus, als meine vom Glasdach
    in meiner Erinnerung öffnet das My Skype nicht so weit, wie das Command Viel. Das kann aber auch an der optischen Täuschung des Glases liegen...

    Geöffnet ist das schon echt groß und klasse. Und - damit bin ich 100% bei @cooltig - echt typisch Jeep.

    Finde es noch immer klasse und würde es nehmen, wenn es dabei wäre (wie beim 75the Anniversary Sondermodell) . Vor die Wahl gestellt, finde ich das Glasdach alltastauglicher mit einem super Raumgefühl.


    Mal ne andere Frage :
    Kann es sein, dass bei den Neueren My Sky Dächern der Windabweiser jetzt integriert ist und nicht mehr zum Stecken ist??
    Grüße Alex


    P. S.
    Denkt an die Elektrolyte!

    Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi