Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer hats denn nun... Das brummen und hochdrehen bei 70 km/h?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer hats denn nun... Das brummen und hochdrehen bei 70 km/h?

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    1. Würde mich schon mal interessieren wen stört und wen nicht
    2. Beschleunigen bis ca. 65-70, 5 sek gleichbleibende Geschwindigkeit bis das heck entkoppelt.

    Mein Compass: ​​o_I​ ​0000000 I_o​ MY17 Limited ,Opening edition mit Winterpaket,170 PS ,chrystal-granit

  • eVent schrieb:

    Kami_01 schrieb:

    1. ... bis das heck entkoppelt ...

    ?
    Ausser 4x2 :rotfl:

    Der Compass entkoppelt auf ebener Fahrbahn nach ca 5 sek die hinterachse.... Spritsparen... Weniger Teile die angetrieben werden = weniger reibung usw.

    Mein Compass: ​​o_I​ ​0000000 I_o​ MY17 Limited ,Opening edition mit Winterpaket,170 PS ,chrystal-granit

  • Kami_01 schrieb:

    1. Beschleunigen bis ca. 65-70, 5 sek gleichbleibende Geschwindigkeit bis das heck entkoppelt.


    Kami_01 schrieb:

    Der Compass entkoppelt auf ebener Fahrbahn nach ca 5 sek die hinterachse.... Spritsparen... Weniger Teile die angetrieben werden = weniger reibung usw.

    Ich bin bisher davon ausgegangen, das der 4x4 im Automodus permanent auf der Vorderachse angetrieben wird und erst bei entsprechend (bedürftigen) Sensorsignalen weitere Räder hinzu nimmt. Der Zeitraum in welchem manch Fahrer von der Haustüre auf 70 km/h beschleunigt, kann ja je nach Entfernung bis zum Ortschild mehrere Kilometer betragen. Mir stellt sich da doch die Frage, ab wann fährt man im AUTO Modus wirklich nur noch 4x2?

    1. Anfahren und (jedesmal nach weiterem Anfahren) nach 5 sec?
    2. Starten und anfahren und ein erstes (und einziges Mal) mal nach 5sec konst. Tempo?
    3. Anfahren und irgend wann mal, sobald die Fahrbahn eben wird?
    4. Anfahren und erst wenn man auf 70km/h beschleunigt und dann 5sec wartet?
    5. Anfahren und auf 70km/h beschleunigen und eine Ebene erreichen?
    6. Anfahren und auf 70km/h beschleunigen, eine Ebene erreichen und bis 5 zählen?
    7. Sobald es brummt?

    :/
    "Wenn ich es genieße, das Leben zu hassen, dann hasse ich es nicht, sondern genieße es!"

    Mein Auto: Crossfire, 987 und Alfa147 JTD

  • Beim anfahren ist immer 4x4. Sobald er über 40km/H kommt und keine nennenswerten (was auch immer das heissen mag) brems- oder beschleunigungswerte oder lenkbewegungen auftreten und es nicht unter 2 grad Celsius ist, wird das heckdifferential entkoppelt. In scharfen kuven (zb. Kreisverkehr ) oder beim halten synchronisiert es den Heckantrieb wieder dazu.
    Schön zu beobachten wenn man das 8.4 System hat über jeep skills

    Aber wir weichen ab ,das thema wurde schon in anderen thread erörtert.
    Die frage hier war ja ne andere
    Bilder
    • FB_IMG_1518255449070.jpg

      65,16 kB, 369×600, 41 mal angesehen

    Mein Compass: ​​o_I​ ​0000000 I_o​ MY17 Limited ,Opening edition mit Winterpaket,170 PS ,chrystal-granit

  • Chrisss schrieb:

    Ich kann mich echt nicht beklagen. Wenn da ein Geräusch sein soll, dann muss es so leise sein, dass es mir noch nicht aufgefallen ist.
    dito
    Aufgefallen ist es mir bisher nicht, habe aber auch noch nicht bewusst darauf geachtet.

    Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT

  • Germaneon schrieb:

    ditoAufgefallen ist es mir bisher nicht, habe aber auch noch nicht bewusst darauf geachtet.
    Muss ich auch nicht.... Ich spür das sogar in Fußsohlen und auf der mittelarmlehne wenn der Arm drauf ist.
    Wenn so wäre wie bei meinem letzten Leihwagen würde ich mich nicht mal darüber ärgern

    Mein Compass: ​​o_I​ ​0000000 I_o​ MY17 Limited ,Opening edition mit Winterpaket,170 PS ,chrystal-granit

  • Ich hab´s leider auch, dass der Motor aus heiterem Himmel "hochdreht", am Drehzahlmesser tut sich aber nichts.

    wenn ich Gangknüppel kurz auf manuell ziehe und wieder zurück hört es auf.

    Mich nervt es total. War wegen dem aber noch nicht in der Werkstatt, ist ne Stunde hin das lohnt nicht. Solange er fährt ist mir das im Augenblick egal, ich dreh mein beats System hoch :D , dann höre ich es nicht.

    Auch bei ca. 70 km/h 5. oder 6. Gang.

    Mein Compass: MY18, Benziner, 1.4 MULTIAIR 125KW (170PS) AWD, Pearl White mit Dach Gloss Black, 19", Parkpaket, Sichtpaket, Premiumpaket, Navigations- und Soundpaket, Panorama-Glasdach, Pedal-Set aus Aluminium

  • Wer hats denn nun... Das brummen und hochdrehen bei 70 km/h?

    Neu

    Bei mir ist auch absolut nichts zu hören oder spüren...

    Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Auto: Compass Opening Edition 170 PS Benziner /Automatik (diverse Modifikationen ☺) ,Quad SMC 520 RR Supermoto (viele Modifikationen ), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )