_blank

Seitliche Parksensoren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seitliche Parksensoren

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hi, ich bin ja eigentlich zurzeit total zufrieden mit dem Compass. Leider nervt mich schon was beim Compass und zwar die Parksensoren. Als Beispiel ich fahre zum DriveIn und überall piepst es wegen den Bordsteinkanten. Ich weis man kann das Systemausschalten aber finde es schon nervig. Auch wenn ich an der Ampel stehe und dort ein Bordstein ist piepst er auch andauernt. Hat jemand das selbe Problem? Tritt aber nur ein wenn ich Schrittgeschwindigkeit fahre oder stehe.
    Route wird neu berechnet :D

    Mein Auto: Jeep Compass Limited MY18, Quad Kawasaki KFX 700

  • Hallo,

    ja stimmt, es ist schon sehr nervig, ständig im Stadtverkehr mit den Parksensoren konfrontiert zu werden. Autobahn Baustellen mit aufgestellten Leitplanken gehen auch super. Meine Auffahrt zum Carport ist 2.60 m breit und rechts und links bewachsen. Da geben meine Sensoren alles, was Sie haben. Ich schalte sie dann aus. Denke, man gewöhnt sich daran :023:

    Mein Compass: 1.4 MULTIAIR 125KW (170PS) AWD, Diamond Black, Panorama Glas Dach, 19", Parkpaket, Sichtpaket, Premiumpaket, Winterpaket, Anhängerpaket

  • Auch wenn der Thread schon 2 Jahre alt ist, ich habe nichts besseres gefunden:
    Mich stört es gar nicht, wenn ich in die Garage fahre und es piept...

    es stört mich aber, wenn ich an einer Kreuzung stehe, links und rechts nicht zu sehen und es fängt zu piepsen an.
    Das tritt auch dann auf, wenn ich 1 m vor einem Randstreifen stehe, der nicht mal hoch ist, und es piepst...
    Aber wenn ein Auto knapp neben mir ist gibt er Ruhe...

    wer hat noch so ein Problem? vielleicht auch schon eine Lösung...
    :023: Überraschungen sind die Würze des Lebens... :beifall:

    Mein Auto: Jeep Compass Limited, 170 PS, Automatik, Benziner, Uconnect 8,4 Navi.

  • Problemlösung a:
    Im rollenden Straßenverkehr ausschalten,

    Problemlösung b:
    Im Garageneinparkmodus bei vorhandenem können und Erfahrung auch aus, ansonsten an.

    War das Vorhandensein der helferlein nicht mal ein Kaufargument?

    Und nun akustische Überforderung?

    Problemlösung c:

    Compass weg, Lada Niva her.

    Mein Renegade: MY 17; MY SKY, Benziner, 1,4 Ltr.,170 PS Autom. ,Ambilight , 230 Volt Steckdosen, Haltegriffe, Türschlossabdeckungen, abn.Ahk, Last erhöht auf 1500 KG; Vollwertiges Ers.Rad auf Alufelge, Omaha Orange, Eibacher höher, Eibacher breiter, Trittbretter,alles ABE, Scheiben 3M verdunkelt, K & N Filter, Stahlunterfahrschutz Motor, Taubenreuther Unterfahrschutz, 8Fach el. verst. Ledersitze, beheizbar wie Lenkrad,Steuerungsoption Leder Limited,Smarttouch 6,5" Tech.Paket, Alarmanlage, Seitenschutzplanken, Einstiegsleisten/Heckklappenchrom, ,

  • @wanderer:
    Du verstehst das Problem anscheinend nicht. Das wäre ungefähr so, wie wenn ich einen Fernseher Kauf, aber nicht einschalte, weil er soviel Strom verbraucht.

    wenn ich etwas kaufe, dann sollte es eigentlich funktionieren und nicht nach dem Motto: „nur wenn’s dem Auto passt, funktioniert es“
    :023: Überraschungen sind die Würze des Lebens... :beifall:

    Mein Auto: Jeep Compass Limited, 170 PS, Automatik, Benziner, Uconnect 8,4 Navi.

  • Nun, auch mein 17 er piepst manchmal OBWOHL nix in der Nähe ist, hmmmmmm :schock:

    Hab mich dran gewöhnt, mach dann nen kurzen Rundumlicht in alle Spiegel, das wars aber dann auch.

    Muss & kann ich mit Leben.

    Mein Renegade: MY 17; MY SKY, Benziner, 1,4 Ltr.,170 PS Autom. ,Ambilight , 230 Volt Steckdosen, Haltegriffe, Türschlossabdeckungen, abn.Ahk, Last erhöht auf 1500 KG; Vollwertiges Ers.Rad auf Alufelge, Omaha Orange, Eibacher höher, Eibacher breiter, Trittbretter,alles ABE, Scheiben 3M verdunkelt, K & N Filter, Stahlunterfahrschutz Motor, Taubenreuther Unterfahrschutz, 8Fach el. verst. Ledersitze, beheizbar wie Lenkrad,Steuerungsoption Leder Limited,Smarttouch 6,5" Tech.Paket, Alarmanlage, Seitenschutzplanken, Einstiegsleisten/Heckklappenchrom, ,

  • Hallo,
    auch mich stört es, wenn beim zum Beispiel beim Linksabbiegen gewarnt wird, obwohl die nächsten Autos noch weit weg sind. Das Piepsen mit dem Einparken und dem Randstreifen hatte ich auch schon, sehr nervig.
    Na klar kann alles abgeschaltet werden, aber das ist ja nicht im Sinne des Erfinders.
    Ich muss in solche Momenten immer daran denken das die Autos in Zukunft ja alleine fahren sollen.
    Eine Lösung sehe ich nicht.
    Man sollte halt immer damit rechnen das das Warnignal auch mal "echt" sein könnte. :saint:
    Gruß Wilfried
    1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

    Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI Bis 11.2018 1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera