Impressionen NEW Jeep Wrangler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Impressionen NEW Jeep Wrangler

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Anbei noch ein paar Bilder vom neuen Wrangler ... Schmuckstück ! :love:





      Jeep Renegade LTD
       Der Abtrünnige 
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

    • Sehr schön
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Bei mir wird es der Viertürer ... Unlimited. Wenn es einen Braunton gibt = Meiner ... ansonsten der o. gezeigte in Dunkelgrau !
      Bin gespannt auf die Stoßstange und Möglichkeit der Winden-Integration.

      Habe meinen Stellplatz in der Tiefgarage ausgemessen. Sind noch ein paar cm Luft bis zur Decke. Dachkorb wird Pflicht.

      Mal schauen was es für Motoren nach dem Diesel-Scheiß gibt. Gehe davon aus, dass die das Thema gerade auf dem Tisch verhackstücken. Ich möchte aber ordentlich Power ...

      Jeep Renegade LTD
       Der Abtrünnige 
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

    • Freizeitpirat schrieb:

      ich habe das go von Antje !
      Ach, das freut mich :1f60d:
      Wir würden einen Wrangler auch wollen, beide, aber da muss ich noch ein wenig sparen. Und mir den vorher nochmal anschauen.
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • nimmst du Diesel wieder?
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Der war Klasse ! Nein, ich frage mal bei AMG, ob ich da ein V12 verbaut bekomme :rotfl:

      Bisher hält sich der Informationsfluss ja noch in Grenzen, in wie weit die Motorisierungen abgeändert werden.
      Glaube kaum, dass nach dieser Debatte das Thema Diesel noch eine große Rolle spielen wird.

      Jeep Renegade LTD
       Der Abtrünnige 
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

    • Die Reviews sagen was anderes. Die Tester loben einhellig den 2.0 eTorq über den Pentastar 3.6
      Gibt's in den USA auch nur mit Aufpreis, da ist der Pentastar Grundausstattung.
      Ich mach mir da wenig Sorgen.
      Die Mega Zugmaschine ist der Wrangler eh nicht.

      Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • FranklinFlyer schrieb:

      da ist der Pentastar Grundausstattung...
      ... ich war immer schon ein Freund von "Grundausstattung"... :thumbsup:

      Klar hat der Motor etwas weniger Bumms, aber dafür holt er das, was er hat, aus genügend Hubraum und die thermische Belastung dürfte auch etwas geringer sein...

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…461e3365fc38e4c5df54204e5
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Pete schrieb:

      FranklinFlyer schrieb:

      da ist der Pentastar Grundausstattung...
      ... ich war immer schon ein Freund von "Grundausstattung"... :thumbsup:
      Klar hat der Motor etwas weniger Bumms, aber dafür holt er das, was er hat, aus genügend Hubraum und die thermische Belastung dürfte auch etwas geringer sein...

      Gruß Pete
      Ist das Wort "Grundausstattung" so seltsam? :D
      Bei Subway hab ich einen Kunden mit der Angabe "Basisbrot" bestellen hören :023:

      Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Schickes Auto!

      Beim Motor wäre ich hin- und hergerissen: Pentastar, allein schon weil es ein heutzutage immer seltener werdender V6 unter 320 PS ist, der generell zu einem Ami, zumindest in der Leistungsklasse, auch gut passt; ich bin aber auch großer Fan des Drehmoments von Turbomotoren, vor allem im unteren Drehzahlbereich und würde, zumindest in meiner aktuellen Leistungsklasse, nichts Anderes fahren wollen.

      Ich kann aber irgendwie nicht glauben, gerade bei der andauernden Diskussion um die verschiedenen Abgaswerte, dass der V6 nach Europa kommt. Zumindest mit dem NEFZ (für den WLTP weiß ich das nicht) kommen die Turbomotoren immer besser klar.

      Interessant ist auch, wie's beim neuen Cherokee MY2019 sein wird: In Amerika gibt's beide Motoren, 2.0 l auch gegen Aufpreis.

      Mein Renegade: Jeep Renegade MY17 Nitro 1.4 Multiair 2WD DCT 6, Glacier metallic, Navi VP2

    • Was ich mich frage ist, wie der Hybrid Antrieb ab 2020 aussehen wird. Der Chrysler Hybrid im Pacifica ist ja eigentlich der V6 Pentastar plus Elektro. Wird es eine neue Version davon oder was ganz neues?

      Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Freizeitpirat schrieb:

      Bei mir wird es der Viertürer ... Unlimited.
      Ich kann mich erinnern, dass "jemand" schrieb: Den Renni behalte ich, bis Bäume raus wachsen ...
      So schnell wird man zum Renegade. :schock:

      Aber ich gebe zu, beim Wrangler bekomme ich auch feuchte Augen. Leider kann ich mit dem gar nichts anfangen. :(

      Mein Renegade: 1.4 MultiAir * 170PS * 9AT * 4x4 * Limited * Modell 2016 * EZ 11/15