Inspektionskosten Compass 1,4l 170 PS Limited

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Chris1200 schrieb:

    Lengi schrieb:

    Also bei mir standen eben 119,- auf der Rechnung ...

    mich hab aber auch für meinen Geschäftswagen (Leasing) auch komplett anders verhandelt gehabt.
    Meiner hat nur 10 Euro gekostet, weil meine Omma 390.- Euro von den 400 übernommen hat.
    Und meine Omma wäre heute 109
    Kannste mir die nette Frau mal vorstellen?
    Meine Inspektion lag naemlich bei 590€ und da wären mir 200€ lieber gewesen ^^

    Mein Compass: 2.0 Multijet Active Drive Automatik (Diesel, 140PS)

  • Toy4ever schrieb:

    Chris1200 schrieb:

    ich hätte hier alle Marken anführen können... Unter 400 Euro für einen Kundendienst incl. Ölwechsel und Leihwagen ist ein Schnäppchen.... Bei einer VERTRAGSWERKSTATT
    Ach was, man muss sich das nur nicht weil Jeep drauf steht immer schönreden. Es ist nicht überall so.
    Z. B. großer Jahresservice mit 4L Öl, Öfi, Lufi, Pofi, und Wechsel der Bremsflüssigkeit in einer Vertragswerkstatt durchführen lassen und dafür 254,- incl. Mwst bezahlt. Nichts ist unmöglich....

    Der letzte Jahresservice war im Dezember, normaler Jahresservice ohne Bremsflüssigkeit, dafür mit HU und AU. Bezahlt habe ich 339,- incl. Mwst
    Meiner war auch gerade in einer Jeep Werkstatt und hat auch die zweite Inspektion mit ÖL, Bremsflüssigkeit und Zündkerzen für 485 € bekommen!!

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, MultiAir 1.4 170 PS, uConnect 8,4 & Beats Audio, Park-Paket, AHK, Olivegreen

  • Inspektionskosten Compass 1,4l 170 PS Limited

    [/quote]Meiner war auch gerade in einer Jeep Werkstatt und hat auch die zweite Inspektion mit ÖL, Bremsflüssigkeit und Zündkerzen für 485 € bekommen!![/quote]

    1. Inspektion 2/2019 für 299€

    2. Inspektion 2/2020 für 550€. Hier hatte ich als Abweichung zu den geplanten Servicearbeiten nur einen K&N Luftfilter eingebaut.

    Gestört haben mich nur die 20€ plus Märchensteuer für die Zündkerzen und es kein Kartenupdate, keine Lösungen für SSA Problem usw. gibt....
    Wir sprechen von einem offiziellen Jeephändler! Wer hier im Forum mitliest hat das doppelte Wissen im Vergleich zu dieser Werkstatt. Traurig.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Mein Compass: 1.4 Limited