PC Wahn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Die PC treibt immer seltsamere Stilblüten. Mall sehen, wenn der erste PC-Aktivist FCA verklagt, weil die Modellnamen "Cherokee" und "Grand Cherokee" rassistisch sind. :1f914: :1f923:
      welt.de/sport/article172993060…rtlogos-verschwindet.html

      Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT

    • Im Gegensatz zu den Cleveland Indians, den Redskins etc ist der Modell Name Cherokee nicht parodistisch, nicht optisch beschreibend (rote haut) und, das Wichtigste, in Absprache mit den Cherokee gewählt worden.

      Jeep hat sich 1974 eng mit Stammesvertretern der Cherokee abgestimmt.

      Jeep hat gefragt.

      Außerdem, wenn du du den Unterschied zwischen dem Jeep Cherokee Symbol, und den Cleveland Indians nicht erkennst, bist du das Problem. Nicht eine "PC", die eh nur ein Kampfbegriff ist.

      Überlass es mal den Ureinwohnern der USA selbst, wie sie dargestellt werden wollen.


      Jeep Cherokee Chief


      Cleveland


      Ansonsten empfehle ich, keine oberflächlichen pseudopolitischen Diskussionen auf einer Auto Seite zu starten, Germaneon.
      Geht eh in die Hose.

      PS: Es bleibt ja immer noch Wolfsburg

      Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​