Tödlicher Unfall - ist das ein Grand Cherokee?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tödlicher Unfall - ist das ein Grand Cherokee?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Furchtbare Nachricht. Die Strecke fahr ich immer wieder. Ich frage mich was da passiert ist. Dem dpa Bild zu Folge würde ich auf einen verwickelten Jeeper tippen, oder?
      Sieht mir nach Grand Cherokee aus.

      mopo.de/umland/horror-unfall-b…nder---drei-tote-29569204

      Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Wie schrecklich

      Ich erkenne aber gar nix.
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Naja ... der wird sich überschlagen haben und der Motor scheint vorne rechts zu liegen ...
      Die Fahrgastzelle vom Golf wirkt auch noch weitgehend instand. Dem großen Indianer fehlt ja die ganze Front.
      3 Tote zwei verletzte ... mehr braucht man nicht wissen. Das war ein sehr heftiger Unfall.

      Jeep Renegade LTD
       Der Abtrünnige 
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

    • Woran erkennt ihr den Jeep :schock:
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Wendy schrieb:

      Woran erkennt ihr den Jeep
      Als bei meinem Luftfahrwerk die Sciherung immer durchbrannte und ich diese bis zu 4 mal ersetzten, habe ich mir den Aufbau des Sicherungskasten sehr eingeprägt. Der sitzt auf der linken Seite im Motorraum und ist auf dem Unfallbild auch gut zu erkennen... Anhand dieser Tatsache würde ich auch sagen, dass es ein GC ist.
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Steht auch im Bericht, dass ein Jeep involviert ist. Nur nicht welcher.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • In der B..d war er als Grand Cherokee komplett seitlich zu sehen.
      Überschlagen hat sich der Skoda Roomster.
      Der GC wird zu den aufgefahrenen Beteiligten gehören, der Aufprall war so heftig das der Motor raus ist.
      Schöner Schei...!
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Chief schrieb:

      Steht auch im Bericht, dass ein Jeep involviert ist. Nur nicht welcher.
      Dann wurde es mittlerweile aktualisiert. Am Anfang stand es nicht drin.
      Ja, ich sehe, da steht mittlerweile mehr.

      Alkohol war im Spiel....


      Und @scar2 hat Recht, der Jeep war einer der Aufgefahrenen.
      Der GC knallte gegen den Roomster, der von dem Betrunkenen schon getroffen wurde.
      Die drei Verstorbenen saßen im Skoda Roomster.

      Ich frage mich wie schnell der GC unterwegs war...
      Dem Fahrer Gute Besserung.

      Mein Renegade: ist bereits mein Zweiter. Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Wendy schrieb:

      Woran erkennt ihr den Jeep
      Hier ein Bericht in youtube.
      Bei ca. 0:17 min. ist der GC deutlich zu erkennen.

      youtube Bericht von WELT über Unfall A1
      This is the black Jeep of the family
      seit 29.12.2017: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Diesel MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Winter-/AT-Räder 18" Dezent-Felgen mit BFGoodrich AT; Rock Rails, Skid Plates
      seit 03.01.2017: Jeep Cherokee Overland 2.2 Diesel mit AD2 MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Webasto Thermo Top Evo 5;AHK von Westfalia; Rock Rails, Skid Plates

      Mein Cherokee: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Dieselwiesel Diamond Black MY17

    • scar2 schrieb:

      Der GC wird zu den aufgefahrenen Beteiligten gehören, der Aufprall war so heftig das der Motor raus ist.
      Schöner Schei...!
      Laut YouTube-link von bumlux ist der Motorblock vom Skoda und nicht vom GC. Also doch massiv verschraubt...
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Der Unfall ist ja auf fast allen Kanälen.
      Im Nordmagazin war er auch Thema. Dort hatten sie das Wrack vom Skoda deutlicher gezeigt und ich hatte auch den Eindruck, das dort der Motorblock fehlte.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • hmm, bei 0:20 in dem Video ist der Golf von vorne zu sehen. Der Motorraum sieht auch sehr leer aus.

      Hier ein wohl neuerer Bericht, der den Hergang und die beteiligten Fahrzeugtypen (2Golf, 1Roomster, 1GC) schildert.
      SHZ-Bericht

      Übel. Wahrscheinlich werden die Leute im Skoda den Überschlag noch überstanden haben. Auch ein Skoda sollte einen Überschlag relativ gut wegstecken können, wenn nichts im Weg steht.
      Nach dem Überschlag kollidierten dann noch ein Golf und der GC mit dem Skoda.

      Da inzwischen doch eh fast jedes Auto 4 oder 5 Sterne im EuroNCAP-Crashtest erreicht, wäre es doch interessant bei den Tests noch mit aufzunehmen, wie gut ein Autowrack nach dem ersten Crash noch die Insassen schützt.
      Die Airbags sind nach dem ersten Crash verbraucht. Mittlerweile ist ja auch die Windschutzscheibe ein mittragendes Bauteil. Und wenn die nach dem ersten Crash fehlt, wie gut schützt mich dann mein Wagen überhaupt noch?
      Massenkarambolagen oder Unfälle dieser Art mit ein oder 2 Folgecrashs sind ja inzwischen keine Seltenheit mehr.

      btw.: Der neue Compass macht auf den Seiten vom ADAC den besten Eindruck bei den Crashtests. Cherokee und Renegade sind okay. Und beim GC hoffe ich, dass Jeep gegenüber dem 2011er GC nachgebessert hat.
      This is the black Jeep of the family
      seit 29.12.2017: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Diesel MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Winter-/AT-Räder 18" Dezent-Felgen mit BFGoodrich AT; Rock Rails, Skid Plates
      seit 03.01.2017: Jeep Cherokee Overland 2.2 Diesel mit AD2 MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Webasto Thermo Top Evo 5;AHK von Westfalia; Rock Rails, Skid Plates

      Mein Cherokee: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Dieselwiesel Diamond Black MY17

    • Ein ganz schrecklicher Unfall. Dunkel, nasse Straßen und dann der Verursacher mit Alkohol.
      Ist der abgebildete Golf, der vom Verursacher, oder vom dem Golf Fahrer der auch in den skoda rein gefahren ist?

      Die Verletzungen der Beteiligten werden wiederspruchlich wieder gegeben zwischen Video und shz Bericht :schock:
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Was mich verwundert, bzw. auch schon etwas enttäuscht: bei den Jeep Crashtests (auch der NCAP & IIHS) sieht man immer wieder, dass die Kopfairbags nicht aufgehen. Dadurch taucht der Dummy links am Fahrerairbag vorbei weg.
      Hier z.B.:


      Das machen fast alle anderen Fahrzeuge besser.
      Jeep Cherokee Ltd 2.2l MY2016 seit 31.03.2016
      Hobby Prestige 720KFU MY2016 seit 18.01.2016
      Jeep Grand Cherokee Overland 3.0l MY2014 - von 11/2013 bis 04/2016 (Spritmonitor: 9,4l)
      Jeep Grand Cherokee 5.7l Overland 2007 - verkauft 11/2013 (18,1l LPG)
      Jeep Grand Cherokee 5.2l Limited 1998 - verkauft 11/2007

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee 2.2 Limited MY2016

    • Die Kopf-/Windowbags gehören nach meinem Wissen zum seitlichen Aufprall.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Bei Jeep. Scheinbar.
      Aber sie verhindern beim Small Overlap, dass der Dummy seitlich am Airbag vorbei weg taucht.

      Hier sieht man schön den Vergleich, wie der Ford es besser macht:
      Jeep Cherokee Ltd 2.2l MY2016 seit 31.03.2016
      Hobby Prestige 720KFU MY2016 seit 18.01.2016
      Jeep Grand Cherokee Overland 3.0l MY2014 - von 11/2013 bis 04/2016 (Spritmonitor: 9,4l)
      Jeep Grand Cherokee 5.7l Overland 2007 - verkauft 11/2013 (18,1l LPG)
      Jeep Grand Cherokee 5.2l Limited 1998 - verkauft 11/2007

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee 2.2 Limited MY2016