Verkleidung A-Säule ausbauen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verkleidung A-Säule ausbauen

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Jeep Fahrer
    Ich möchte bei meinem Jeep Compass 2017 die Verkleidung der A Säule ausbauen um dort ein Kabel für eine Kamera zu verlegen. In meiner Werkstadt wollen Sie über 360€ dafür haben. Da verlegen Die das Kabel aber auch unter die Mittelkonsole.
    Ist mir aber zu teuer. Also das Kabel soll rechts vom Innenspiegel über die A Säule (rechts) unter dem Amaturenbrett unter die Mittelkonsole und dann am Kabel vom Zigarettenanzünder angebracht werden.
    Danke schon mal für Eure Hilfe. ?(

    Mein Compass:

  • Von Toy4ever aus dem Airbag Thread:

    "Für alle technisch interessierten habe ich hier die kompletten Details zum Ablauf der Airbag-Reparatur einschl. der Montageanweisungen für die Werkstatt.
    static.nhtsa.gov/odi/rcl/2017/RCRIT-17V732-0461.pdf "

    Da wird auch die A- Säule entfernt. Scheint nur durch Clips gehalten zu werden.
    Ich muss das auch noch machen, da ich wie du dort das Kabel der Dashcam lang führen will. Allerdings muss ich noch ein paar Wochen auf meinen Compass warten.

    Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT

  • gibt es so eine Anleitung auch für den Renegade ?
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

  • Vollstrecker schrieb:

    gibt es so eine Anleitung auch für den Renegade ?
    Wohl eher nicht. Das Dokument ist ja nur im Zuge des Recalls erstellt, wo die Amerikaner alle notwendigen Schritte offenlegen müssen, wie das Malheur beseitigt wird.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Vollstrecker schrieb:

    gibt es so eine Anleitung auch für den Renegade ?
    Zumindest der Ausbau des Handschuhfachs ist beim Abtrünnigen genauso. Ein ziemlich großer Aufwand, wenn man den Pollenfilter tauschen will.

    RethBull schrieb:

    Hallo Germaneon
    Danke für die Antwort und den Link. Hat mir sehr geholfen.
    Geht aus der Beschreibung nicht eindeutig hervor, aber es kann sein, dass man auch das Lüftungsgitter (siehe Bild 21) raus hebeln muss, um die Verkleidung der A-Säule abzubekommen. Zumindest ist das beim Dodge Caliber und alten Compass so, da der Fuß der A-Säule unter dem Gitter klemmt und man die Verkleidung sonst nicht abziehen kann.

    Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT

  • das ist Schade
    solche Ausbauanleitungen sind immer sehr Hilfsreich
    Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
    Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
    Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

    Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

    Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit