Leistung Pentastarmotor 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leistung Pentastarmotor 2018

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Ich habe mir gerade auf der Jeepseite die GCs angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Pentastar V6 Motor jetzt wieder mit 286PS Leistung angegeben ist. (2017 war noch 290 PS)
      Handelt es sich dabei um einen Irrtum oder wurde etwas verändert?
      ?(

      Mein Grand Cherokee: GC Summit 3,6 l V6 in ivory white, MY 17, Standheizung und RSE; Porsche 911 3,4l Bj 2012; BMW 330ciA Cabrio Bj 2005

    • Diese unterschiedlichen Werte führe ich meist auf die "Umrechnung" der SAE PS aus den USA zu den PS, die in Europa bemessen werden. Interessant wäre es mal, ob bei der KW-Angabe ähnliche Schwankungen gelistet sind.

      4PS sind zudem bei der Leistung locker in der allgemeinen Toleranz.

      Ich habe mal einen Screenshot des betreffenden Wikipedia Beitrages gemacht:



      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…a0f5fa0f50f5ec7b8d9d00aa4
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Kommt ja auch darauf an, wer oder was die Quelle der unterschiedlichen Leistungsangaben ist.

      Wenn beide Angaben der Jeep-Website entnommen wurden, sollte man annehmen dürfen, dass die Art der Umrechnung in beiden Jahren einheitlich erfolgt ist.

      Dann würde ich darauf tippen, dass eine - verbrauchs-/emmissionstechnische - Anpassung am Motor für die geringfügige Minderleistung verantwortlich ist.
      ...........................................................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw. - nach 2x Kia Sportage 1.6 T-GDI (2016/-17) nunmehr ein 2018er Seat Ateca 2.0 TSI

    • Lt. aktuellem Datenblatt mit Stand 10.01.2018 hat der Pentastar nach wie vor 290 PS. Die Preisliste sagt das Gleiche, somit gehe ich von einem Fehler im Konfigurator aus.
      Dateien

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Bei einer Differenz von 4 (!!!) PS muss doch jedem klar sein, dass es sich dabei nicht um ein Feature, sondern um einen Fehler handeln muss. Aber vielleicht denke nur ich so „einfach“....
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee: