Offroad-Park Langenaltheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Offroad-Park Langenaltheim

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      O.König schrieb:




      War der Hammer !!! Zu Beginn waren wir die Einzigsten, eigentlich wollte der Besitzer grade schließen, weil den ganzen Tag niemand kam. Und wir sind erst gegen 14:30 Uhr angekommen.

      Nun denn, wir haben das ausprobiert was wir wollten und wo wir n gutes Bauchgefühl dabei hatten. Immerhin will man ja auch wieder heimkommen.

      So ne Stunde später tauchte noch n Ford Ranger mit 4 jungen Leuten auf, die ebenfalls das erste Mal dort waren.

      Wenn man sich so manche Fahrspur ansieht, trägt man sich wer so krank ist da hoch und runter zu fahren. Wahnsinn.

      Ich hab n Bissl herumprobiert, n Bissl geplanscht und gekraxelt. Aufgesessen sind wir leider auch mal einer steinigen Kuppe. Konnte uns aber gut raus manifrieren. Da ging einem doch s Klämmerle. Es ist trotzdem irre was das Wägelchen kann.

      Natürlich gab s gleich Werbung für den eigenen Fahrkurs, ab Renegade Trailhawk für 230€ all inklusive.

      Im Sommer mit n paar Freunden gerne wieder !!!!!

      Bilder folgen, müssen noch aussortiert werden.

      Grüßle Olli
      Alles außer Normal ! :1f609:

      Mein Renegade: 15er Trailhawk, Commando-Grün mit vielen schönen Verbesserungen ;-D

    • So heute war mit Kermit Premiere in Langenaltheim. Hatte mich spontan mit jemandem aus dem Kreis Ludwigsburg getroffen. JK und JL Rubicons zusammen unterwegs. Freies Fahren. 35€/Fahrzeug.
      Wetter war Anfangs noch bewölkt. Am Nachmittag setzte Regen ein. Es war nicht zu viel los, aber alles vertreten. Von einer Gruppe Reisemobile vom 4x4 Ducato bis zum High-End Unimog, bis hin zu Mercedes G V8 und Edel Range Rover. Natürlich auch die Klassiker Defender, Jeeps und eine Gruppe Pickups. Dazu dann noch die Fahrzeuge des Parks, allen voran die MAN KAT 1 LKWs.
      Schon geil den im Gelände zu erleben.
      Ach ja noch 1 Buggy und zwei Speedfreaks mit ihren alten Cherokees V8 mit denen die jede Steilwand hochgedübelt sind.
      Der Matsch hielt sich in Grenzen, die ganz großen Löcher haben wir tunlichst vermieden. Der LA Schlamm und seine Hartnäckigkeit ist ja berüchtigt.
      Was soll ich sagen: selbst als Offroad-Anfänger bin ich mit dem JL Rubicon heute Strecken gefahren, da hätte ich nie geglaubt so easy hoch zu kommen. Der Kurze ist da echt genial.
      Insgesamt ist das Gelände recht abwechslungsreich aber auch weitestgehend anspruchsvoll. An vielen Stellen ist man mit herkömmlichen SUVs oder leichteren GW mit zu wenig Bodenfreiheit etwas schlecht beraten.
      Am Ende, als es schon recht nass war, habe ich aber den berühmten langen Steilhang (lt. Skills Anzeige 26-28 % ausgewaschene Geröll -Steigung) trotz aller Sperren und Untersetzung und mit den mittlerweile recht zugesetzten MTs trotzdem nicht geschafft. Da fehlte mir die Erfahrung in der idealen Linienfindung über eine felsige und rutschige Stelle mitten im Hang und der richtige Schwung und ich hätte wohl besser den Luftdruck der Reifen reduzieren sollen. Der Tageskumpel hat es im JK mit reduziertem Luftdruck und seiner größeren Erfahrung geschafft.
      Na ja, eben weiter üben. Mir war es dann nicht so geheuer, als ich etwas rückwärts rutschte. Hab es dann nach dem zweiten Versuch gelassen. Wollte auch lieber ohne Schaden heim kommen. :1f601:

      So Bilder und vielleicht auch Videos kommen später noch. Muss erst mal sortieren und von verschiedenen Medien zusammen sammeln.
      Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vagabund ()

    • so, jetzt ein paar Bilder. Mehr auf Instagram : @wranglerjl_mojito

      Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vagabund ()

    • Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Neu

      Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Neu

      Weshalb ist Kermit noch so grün :D
      Die Pampe da ist schon ekelhaft, und verewigt sich im Jeep zu einer Einheit.
      Im letzten Bild mit dem Wasser, wenn das da oben ist, da gibt es eine Stelle, da ist ein richtig tiefes Loch, da passt so ein Jeep locker rein, also Obacht geben, da oben.
      Jeep Cherokee KL 140 PS Schalter + Jeep Wrangler JK 177 PS Automatik

      Mein Auto: Cherokee KL 140 PS Limited in granite chrystal + AHK

    • Neu

      @Walbala Genau weil es so schwer runter geht, ist er noch so sauber. Das ist auch oben auf dem Weg zum Gipfel das Loch mit der ganz weißen Lacke, wo Du ein großes Loch vermutest. Da Ist auch kein anderer durchgefahren...
      In die unteren Schlammlöcher, die aber auch recht leer waren, sind wir erst später, aber auch nur wenig gefahren.

      Lustig war, dass ein etwa Anfang 20-jähriger und seine Freundin sich mit dem höhergelegten Leih-Toyota vom Gelände in dem größten Schlammloch unten im Gelände festgefahren hat und dann von den V8 Cherokee Jungs rausziehen lassen musste. Der Einfahrwinkel an der Lochkante war zu steil. Hat nicht geklappt, der Freundin zu imponieren :1f602: :1f602: :1f602:
      Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Neu

      @JWEinsteiger, na dann viel Spaß. Ich bin am So. 14.6. wieder in Eurer Ecke oben in Weeze. Training mit Red Rock Adventure. Reise am Sa. 13.6. an und übernachte in Goch. Hole meine Tube Doors - die ich Mir spontan zugelegt habe - an dem Samstag noch vorher bei offroad networks ab. :1f918: :270a:
      Gruß aus Mittelfranken
      vagabund
      Instagram: @wranglerjl_mojito

      Mein Auto: Ab 1/2020 JL Wrangler Rubicon, 2.2 CRDi, AT8, uconnect 8.4, MY2018, Mojitogreen, 8/17-12/19 Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und seit 6/2015 auch Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015