Meldung Verbindung verloren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meldung Verbindung verloren

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Gestern poppt ein großes Fenster am uConnect auf, die Verbindung zum iPhone ist verloren gegangen und wird neu aufgebaut. Nu gut, denk ich mir, wird schon passen. Handy war auch sofort zum Telefonieren wieder verfügbar. Das Handy-Symbol oben neben der Uhrzeit fehlte, statt dessen wurde die Außentemperatur angezeigt. Live-Dienste waren auch nicht mehr da. Auto abstellen brachte nichts, auch ein Neustart der App nicht. Habe dann mal das iPhone neu gestartet und ein bisschen in den Bluetooth-Einstellungen rumgegklickt. Auf einmal war das Handy-Symbol am uConnect wieder da. Keine Ahnung warum!

      Hat jemand schon mal was in der Richtung gehabt?

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Bei mir geht immer wieder der Login zur UConnect-App verloren, dann sind natürlich die Live Dienste nicht verfügbar, das war früher nicht so.
      Wenn der Login zur App vorhanden ist, dann sind oft die Live Dienste nicht verfügbar, d.h. es gibt keinerlei Verbindung zwischen iPhone und UConnect Servern.
      Wenn man im Ausland ist und auf die Verfügbarkeit der Live Dienste hofft bzgl. der Blitzerwarner, dann funktioniert das nach Südtirol und wieder zurück eigentlich nie.
      Habe vor kurzem von iPhone 6 auf iPhone X gewechselt, ändert aber an der Geschichte überhaupt nichts.
      Für mich ist dieses UConnect ein Zufallsgenerator auf den keinerlei Verlaß ist. :schock:

      Mein Renegade: MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT (140 PS)

    • Meldung Verbindung verloren

      Die Meldung hatte ich am Anfang glaube ich auch ein oder zweimal, jetzt aber schon lange nicht mehr. Da war auch die BT Verbindung weg. Das Telefon hat sich dann aber wieder angemeldet, auch Mediaplayer ging wieder, aber die Live-Dienste waren erst bei der nächsten Fahrt wieder da.
      Auch die von @sottozero beschriebenen Probleme hab ich nicht. In der iphone App muß ich mich von Zeit zu Zeit neu anmelden wenn sie andauernd läuft.
      Die Verbindung zum Server steht bei mir eigentlich seit Monaten stabil, habe immer Verbindung.
      Ausser die paar Tage als ich auf iPhone X wechselte und sich die Verbindung zum Renegade nicht mehr aufbauen wollte. Da war das Problem aber auch nicht beim Server.

      Bei meinen Fahrten dieses Jahr nach Frankreich und Deutschland haben die Dienste auch funktioniert, jedenfalls die TomTom Live Dienste im Navi und die eco:Drive Dienste. Auf dem letzten Stück vor Paris verliere ich aber immer die Verbindung, da ich dort immer auf einen Netzbetreiber falle der entweder kein DatenRoaming mit meinem Betreiber hat oder aber auf der Strecke kein Anständiges 3G/4G hat. Da kann aber das uConnect nichts für.
      Die Blitzer wurden mir glaube ich in Frankreich nicht angezeigt, da bin ich jetzt nicht mehr sicher, da ich die festen Blitzer auf der Strecke kenne. Hier funktioniert das bei den festen Blitzern aber immer.

      Gruß

      Mein Renegade: Renegade Trailhawk (MY16 2.0 MJD 170PS 9AT) in Mojave Sand, Leder, Panorama-Dach, 40/20/40 Rücksitzlehne, UConnect 6.5, Packs : Winter, Visibility und Parking