Felge mit Fabrikationsfehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felge mit Fabrikationsfehler

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Heute entdeckt als ich das Wägelchen mal von dem Streusalz und Dreck befreien wollte. Es scheint mir ein Einschluss im Material zu sein. Wenn man mit dem Finger darüber fährt fühlt es sich an wie aufgetragen. Ich denke das ist ein Fabrikationsfehler und ich werde mal sehen was die Werkstatt dazu meint. Mich stört es jetzt nicht so sehr. Wenn aber dieser Fehler zu noch mehr Schaden führen kann und die Oberfläche beschädigt werden könnte bin ich der Meinung, dass dies ein Garantiefall wäre.
      Ich bin ein absoluter Laie und weiss nicht mal ob die Felgen aus massivem Aluminium sind oder ob das irgendwie beschichtet, verchromt ist.......?

      Und für alle die mich und meine Fahrkünste kennen: Nein, es kommt nicht vom Crash mit dem Pfosten. Die beschädigte Felge ist vorne rechts und den Pfosten habe ich mit vorne links umgelegt ;)


      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Und ich dachte immer Steine kommen von vorne oder von oben ;)
      Wie man auf dem oberen Foto gut erkennt ist da so etwas wie ein Tropfen aufgetragen (nicht das Wasser :D ) . Vielleicht wurde die Felge einmal beschädigt (Transport, Reifenwechsel...) und dann "repariert". Weil die Oberfläche scheint nicht irgendwie zerkratzt.
      Ich will jetzt hier wirklich nicht auf Kleinlich machen. Auch meine Frau meinte soeben: "Wenn das Ding hält, wen kümmerts?" - Ich liebe meine Frau <3
      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Felge mit Fabrikationsfehler

      Das sieht auf dem trockenen Bild so aus als wenn auch auf der Aussenseite der Speiche Macken sind. Das spricht für Steinschlag. Und der kann von überall her kommen, auch vom Auto neben Dir. Es scheint auch der Lack ganz abgetragen zu sein - Korrosion wird dann irgendwann folgen. Ist aber jetzt kein Grund deswegen gleich ein neues Rad zu kaufen. Wenn Dich die Optik stört - es gibt Spezialisten für die Radaufbereitung. Einfach mal unverbindlich fragen was das kostet.
      2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - 9-Gang Automatik - Technologiepaket - Winterpaket - Uconnect 8.4 V. 17.09.07
      1997er Grand Cherokee Limited 5.2l - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs
    • Naja, wenn man genauer hinschaut, sieht es doch so aus, als wäre die Farbe, in nassen Zustand, zusammen geschoben worden und bildet nun einen kleinen Wulst. Komisch sind die kleinen Kratzer und über dem Pfeil sieht es aus, als wäre was übergepinselt worden. ?( ?(
      GC WK2 03/2016 3,0 Overland schwarz.

      Mein Grand Cherokee: Grand-Cherokee Overland Erstzulassung 03/16 3,0 Diesel

    • Überpinselt, also repariert vor Auslieferung. Genau sowas glaub ich auch. Steinschlag hab ich mal erlebt. Das war definitiv dann eine Vertiefung und der Lack war ab.
      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Wenn an den Stellen tatsächlich Erhebungen im Material zu spüren sind, ist die Sache ziemlich klar, dann ist bei der Fertigung was schiefgelaufen. Beschädigungen von außen aller Art lassen immer eine Vertiefung im Material zurück. Silberner Lack ist bei diesen Felgen keiner drauf, wenn überhaupt nur Klarlack. Das ist poliertes Aluminium.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White