Sitze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Eine Frage an die Renegade - Spezialisten: was sind denn die Unterschiede zwischen diesen beiden Sitzen?



      Vielen herzlichen Dank für Licht im Dunkeln,

      Patric
      Egal wo Du hinfährst, da bist Du dann. Buckaroo Banzai, across the eighth dimension.

      Mein Auto:

    • Ich glaube die auf dem ersten Bild sind von der Batman vs. Superman Special Edition.
      Sicher bin ich da aber nicht...
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Yokohama Geolandar AT's (g015) auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Da die Sitze leider nicht aus derselben Perspektive photographiert worden sind, ist das etwas schwer zu sagen, aber es sieht so aus, als ob das erste Bild die einfacheren Sitze der preisgünstigeren Ausstattungsversionen darstellt und das zweite Bild sowohl Stoff als auch Formgebung der preislich höher liegenden Versionen oder Sonderausstattungen.
      Als ich mal einen "einfachen" Fronttriebler ohne Extras als Ersatzfahrzeug hatte, waren die Sitze gefühlt (also subjektiv) etwas weicher und mit weniger Seitenhalt. Auch der Stoff machte einen nicht ganz so robusten Eindruck.

      Aber noch einmal - wegen der unterschiedlichen Perspektive der Bilder ist das wirklich etwas schwer zu erkennen.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…a99ea2ff0640df26176bf9ab6
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Ich bin mir nicht sicher, da das, wie @Pete schon bemerkte, jetzt aus unterschiedlichen Perspektiven fotografiert wurde. Allerdings ist auf dem ersten Bild an der Seite vorne der Taster für die Lordosestütze zu erkennen. Weiß nicht, ob es das bei der Einsteigerversion schon gibt?!? Die Einfassung des Lautsprechers und das erkennbare große Display des Navis spricht eher für ein Sondermodell. Möglicherweise FDTD, Batman oder Night Eagle?

      Das zweite Bild könnte ein Upland sein. Habe die gleichen Sitzbezüge und orangenen Einfassungen sowie die getönten Scheiben hinten...

      Ist aber alles nur Spekulation.

      Was genau möchtest Du denn zu den Sitzen wissen?
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

    • Die Sitze auf Bild 1 sind die Sitze im Limited. Die auf dem 2.ten Bild habe ich mir auch angeguckt in einem Longitude. Die durchweg schwarzen sind optisch und haptisch deutlich hochwertiger und haben eine Sitzheizung inside.

      Mein Cherokee: Night Eagle, schwarz, 2.2 Diesel, höher/breiter + Renegade Lmtd. Adventure Edition, Colorado-Rot, 2WD, 1.6 Diesel, 5 " Radio/Navi

    • Krischan schrieb:

      Die Sitze auf Bild 1 sind die Sitze im Limited. Die auf dem 2.ten Bild habe ich mir auch angeguckt in einem Longitude. Die durchweg schwarzen sind optisch und haptisch deutlich hochwertiger und haben eine Sitzheizung inside.
      Also genau die gleichen Sitze wie auf dem 2. Bild gibt es auch mit Sitzheizung! Das die Sitze im Limited deutlich hochwertiger sind konnte ich nicht feststellen... Bin ja im Laufe der Zeit alle Varianten (bis auf Leder) mal gefahren.
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

    • Danke Euch allen vielmals! Ja, die ersten sind von einem Limited, die zweiten (mit dem Aufdruck „Jeep“ auf dem Bezug) von einem Upland.

      Beim „Stöbern“ durch Anzeigen fiel mir der Unterschied auf, es wird aber im Text nicht darauf eingegangen, daß es da wohl unterschiedliche Versionen gibt, daher meine Frage.

      Dankende Grüße,

      Patric
      Egal wo Du hinfährst, da bist Du dann. Buckaroo Banzai, across the eighth dimension.

      Mein Auto:

    • In der normalen Konfiguration werden die auf dem ersten Bild gezeigten Bilder bei Jeep Deutschland jedenfalls nicht (mehr) angeboten. Die dreifach unterteilte Sitzfläche ist weder im Sport noch in den anderen Versionen so wählbar. Selbst der "Sport" hat Sitze in der Form der restlichen Versionen - nur halt keinen sogenannten Premium Stoff.
      Eine "rein schwarze" Ausführung wird bei Stoffsitzen in den normalen Versionen auch nicht angeboten, es ist immer etwas in den Stoff eingewebt - beim Trailhawk halt der Rubicon Trail bzw. dessen Höhenlinien-Muster. Lediglich die Lederausstattung wird in "rein-schwarz" angeboten.

      Die Darstellung auf dem ersten Bild ist zumindest fragwürdig in Bezug auf den europäischen Markt oder gehört zu einem Sondermodell. Diese sind auf der Jeep-Seite jedoch nicht mehr "konfigurierbar".

      Krischan schrieb:

      Die Sitze auf Bild 1 sind die Sitze im Limited.
      Nicht nach Konfigurator! Zumindest aktuell werden diese Sitze im Limited definitiv nicht angeboten und die Sitzfläche ist immer "glatt" und nicht unterteilt. Die Lordosenstütze kann bei allen Modellen (mindestens ab Longitude) geordert werden, (teils) sogar ohne Aufpreis. Auch die Sitzheizung ist prinzipiell für alle Sitze verfügbar.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…a99ea2ff0640df26176bf9ab6
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Ich war auch der Meinung dass die ersten Sitze für die “Dawn of Justice” (Batman/Superman) Edition waren. Ich denke auch dass das Bild von dieser Special-Edition ist da die Lüfter und Lautsprecherblenden Schwarz sind wenn ich das richtig erkenne.
      Hier ein Bild der Batman/Superman Edition



      Ein Kollege von mir hat aber Anfang 2016 einen LTD gekauft der auch diese Sitze hatte. Ich hab den Eindruck andere LTD die ich zu der Zeit sah hatten aber nicht diese Sitze. Eventuell war es zu der Zeit vergleichbar mit dem Staufach im Beifahrersitz “Glückssache” welche Sitze man im LTD erhielt?

      Mein Renegade: Renegade Trailhawk (MY16 2.0 MJD 170PS 9AT) in Mojave Sand, Leder, Panorama-Dach, 40/20/40 Rücksitzlehne, UConnect 6.5, Packs : Winter, Visibility und Parking

    • Ich habe diese (ganz schwarz, erstes Bild) Sitze in beiden Limited (davon einer als Limited Sondermodell Adventure) drin. Beides sind nicht die Batmobile! Ganz normale Autos für den europäischen Markt. Die Sitze mit dem eingewebten Jeep-Schriftzug, der hellere Stoff da ist so ein Stoff, der oft als Innenfutter bei atmungsaktiven Bekleidungen zu finden ist. Der Stoff ist irgendwie perforiert und wirkt billig. Das meinte ich mit die rein schwarzen Sitze sind optisch und haptisch hochwertiger.

      Mein Cherokee: Night Eagle, schwarz, 2.2 Diesel, höher/breiter + Renegade Lmtd. Adventure Edition, Colorado-Rot, 2WD, 1.6 Diesel, 5 " Radio/Navi

    • Krischan schrieb:

      Sitze in beiden Limited
      Das ist komisch, denn zu ordern sind diese Sitze nicht (mehr). Wann hattest Du noch gleich bestellt / gekauft? Ich kann mich auch nicht entsinnen, dass es derartige Sitze im Rahmen der normalen Ausstattung gab. Zuhause werde ich noch mal in meinem 2015er Prospekt nachschauen, ob da noch so etwas drin war.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…a99ea2ff0640df26176bf9ab6
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Krischan schrieb:

      Unsere Rennys sind EZ 3/16 und 09/15. Und beide glaube ich MY 15.
      OK, also wie mein Omaha Orange. Dann schaue ich heute Abend mal in meinem MY15er Prospekt, was ich ja aufgehoben habe. Vielleicht finde ich ja etwas, um Licht in die Angelegenheit zu bringen.... ;)

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…a99ea2ff0640df26176bf9ab6
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • In meinem Limited MY16 sind auch die Bezüge vom ersten Bild drin. Optional konnte ich damals Leder auswählen.

      Gruß Thomas
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
      Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top mit leichter Modifikation
      Mitglied im JCD

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert




    • Hab hier mal meinen PDF Prospekt (Lux/B) von damals gefunden , da waren diese Sitze in der Tat Serie im LTD. die ander die ich gesehen habe und an die ich mich von der Zeit erinnern kann müssen dann wohl alle Leder gewesen sein

      Mein Renegade: Renegade Trailhawk (MY16 2.0 MJD 170PS 9AT) in Mojave Sand, Leder, Panorama-Dach, 40/20/40 Rücksitzlehne, UConnect 6.5, Packs : Winter, Visibility und Parking

    • @Little John - Toll - Danke für die Info. Das klärt ja schon einiges. Das Prospekt, was ich habe ist wohl noch aus 2014. Demnach wurde diese Stoff-Ausstattung beim Renegade nur für den Limited und zwar erst ab Ende 2014 angeboten. Davor wurden Limited offenbar nur mit Ledersitzen ausgeliefert.

      So richtig nachvollziehen, wann (ob?) dieser Bezug wieder aus dem Programm genommen wurde, konnte ich anhand der mir vorliegenden Infos nicht. Ebenfalls sind Gründe hierfür nicht zu finden.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…a99ea2ff0640df26176bf9ab6
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Ich dachte mir bevor ich einen neuen thread aufmache, frage ich hier.

      Gibt es einen Unterschied zwischen den Ledersitzen im Limited und denen im Trailhawk, abgesehen von den roten Nähten und dem Schriftzug?

      Beim Grand Cherokee ist der Unterschied zwischen den Sitzen spürbar. Wie ist es beim Renegade?

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • Gute Frage, glaub außer den von dir genannten gibt es keine nennenswerten Unterschiede.

      Sicher bin ich mir aber nicht ganz :whistling: ...
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Yokohama Geolandar AT's (g015) auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.