Möchte meine Felgen umgestalten brauche Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Möchte meine Felgen umgestalten brauche Hilfe

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Möchte meine Felgen gerne umgestalten (mit Aufklebern versehen) war schon bei einem Folierer Designer da hat nur müde gelächelt und gemeint es währe billiger die Felgen zu entsorgen und neue andere zu kaufen das würde sich nicht rentieren . Also Aufkleber für die Felgen samt aufkleben kostet dann mehr als neue Felgen also über 150€ pro Rad .
    na ja das finde ich ein bisschen Teuer und der Motorhaubenaufkleber hätte auch nur ca 300 gekostet + Mehrwertsteuer natürlich .
    Ich glaube er wollte diesen Auftrag einfach nicht machen weil auf ein Schriftliches Angebot warte ich seit über einer Woche .
    Also werde ich mich wohl selbst darum kümmern müssen .

    Die Felgen möchte wie im Bild umgestalten dazu möchte ich das Silbrig glänzende Feld mit Folie abkleben die natürlich ein wenig im Farbton dazu passt .
    kann mir jemand den Farbkode geben oder wer kann mir sagen welche Folie am besten dazu passt . Damit ich nicht erst mehrere Folien kaufen muss .
    Ich werde mir dann dazu eine Schaublohne fertigen um dann alle nach ein ander machen kann .
    also um den Farbton gehts genau .

    MFG pit
    Chrysler und Jeep Fan
    Hatte 15 Jahre einen Pt Cruiser mit dem ich sehr zufrieden war
    außerdem fahre ich noch seit 2005 einen Lancia Ypsilon der auch super funktioniert

    Seit 2016 Jeep Renegade auch super zufrieden. :023: :023: :023: :023: :023:

    Mein Renegade: Longitude Colorado Red 2,0 4WD 6MT Komfort Pluß

  • Kennst du das hier (Plastidip) schon?

    amazon.de/gp/aw/d/B0006SU3QW/r…ID=415CXcMUx2L&ref=plSrch

    Habs selbst noch nie benutzt, soll aber super funktionieren. Hat hier im Forum der ein oder andere auch schon benutzt und soweit ich es in Erinnerung habe waren die Ergebnisse immer zufriedenstellend.

    Die 300€ für den Haubenaufkleber sind ja wohl ein Witz. Das macht dir ein vernünftiger Folierer schon deutlich günstiger, auch das haben hier schon welche für nichtmal die Hälfte machen lassen.
    Diesen Mondpreis nimmt Mopar für den Originalaufkleber aber wer zahlt das schon...
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Ahja, hier gibts den Haubenaufkleber auch (ich meine der ist etwas kürzer als der Originale, kann aber auch täuschen).

    amazon.de/gp/aw/d/B01M09TQQ0/r…65&keywords=jeep+renegade
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Moin Pits.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Mibenco Sprühfolie (Flüssiggummi) gemacht.
    Felgen müssen natürlich sauber und warm sein (Keller zb).....
    Bekommt auch ein Laie gut hin mit etwas Mühe und Geduld..
    Set kostet 50€……1 Dose pro Felge benutzen...und ich hab immer gute 7-8 Lackierdurchgänge gemacht.

    Mein Renegade: 2015‘er TRAILHAWK,Hundegitter,48/60mm Spurplatten,Smokey Sidemarkers und sexy schwarze Felgen

  • 1 Dose bestelle ich immer noch extra dazu als Reserve....das Zeug lässt sich besser verarbeiten als normaler Lack.....es verzeiht einige Fehler...Läufer zb.....und kaum Vorarbeiten nötig.
    Als Beispiel meine damaligen Brabus Felgen...Geschliffen...grundiert....geschliffen...grundiert...angeraut....6-7 Lackiergänge....sehr viel Arbeit.
    Aber ich hab Spaß an solchen Sachen :023:

    Mein Renegade: 2015‘er TRAILHAWK,Hundegitter,48/60mm Spurplatten,Smokey Sidemarkers und sexy schwarze Felgen

  • Keine Ahnung :thumbsup:
    Besuch mal deren Homepage....die haben da Farben ohne Ende...ich würde die Felgen aber wenn komplett machen(egal ob Folie,Lack,Mibenco,etc.).
    Notfalls kannst Du die Sprühfolie bei Nichtgefallen wieder abfummeln und fertig.....hast zwar nen Fuffie in Sand gesetzt...aber besser als für richtig Kohle folieren lassen .

    Mein Renegade: 2015‘er TRAILHAWK,Hundegitter,48/60mm Spurplatten,Smokey Sidemarkers und sexy schwarze Felgen

  • Hi,

    ich habe die Trailhawk Felgen an meinem Auto mit Plasti-Dip schwarz gesprüht und die Felge noch mit einem orangenen Kantenschutz versehen.
    Die Gummierung hält schon seit mindestens einem 3/4 Jahr, ohne das sich etwas gelöst hätte.
    Ich wasche mein Auto immer nur in einer Portalwaschanlage.
    Versuch es einfach mal mit der Gummierung wie ROEDE ORM geschrieben hat.


    Gruß
    Guido


    • Hole Dir diesen Thread jetzt für nur 4,99 € im Sparabo auf Dein Handy!
      Schicke "I D I O T" an Deine eigene Handynummer!
  • Schaut richtig gut aus gefällt mir
    habe jetzt mal 2 verschiedene Folien bei ebay bestellt hoffe eine passt vom Farbton her .
    Chrysler und Jeep Fan
    Hatte 15 Jahre einen Pt Cruiser mit dem ich sehr zufrieden war
    außerdem fahre ich noch seit 2005 einen Lancia Ypsilon der auch super funktioniert

    Seit 2016 Jeep Renegade auch super zufrieden. :023: :023: :023: :023: :023:

    Mein Renegade: Longitude Colorado Red 2,0 4WD 6MT Komfort Pluß

  • Oldtimer schrieb:

    Also ich habe meine Bergziege komplett Folieren lassen, inkl. Felgen.
    Hat inkl. Unterbodenschutz, Felgen und Fahrzeug nebst Bremssattel 1400 Euronen gekostet.
    Wow! Also das gesamte Fahrzeug Folieren inkl. der oben genannten Sachen?
    Ich bin mir auch am überlegen den Renegade Folieren zu lassen und habe mich die ganze Zeit gefragt, was es so kosten wird.
    Jeep Renegade / 1.4 T Longitude (140 PS) / BJ 2015 / Silber Metallic / Pack Function

    Zentralschweiz - LUZERN - ZUG

    Mein Renegade: Jeep Renegade, 1.4 T Longitude, 140 PS, BJ 2015, Silber Metallic, Pack Function

  • So habe nun die Felgen Aufkleber gemacht ging jetzt nur mal zur Probe . Habe dazu nicht mal die Räder abgemacht .
    muss erst sehen wie sich das bewährt Waschanlage und so .
    ist nicht Perfekt aber für Test voll ausreichend .
    Gefallen tut es mir super das andere wird sich ergeben .

    Und was sagt ihr dazu wie gefällt es euch auf alle fälle eine Verbesserung oder ?
    Bilder
    • DSCN5061.JPG

      232,52 kB, 800×600, 90 mal angesehen
    • DSCN5058.JPG

      238,01 kB, 800×600, 82 mal angesehen
    • DSCN5057.JPG

      226,8 kB, 800×600, 77 mal angesehen
    • DSCN5060.JPG

      257,71 kB, 800×600, 85 mal angesehen
    Chrysler und Jeep Fan
    Hatte 15 Jahre einen Pt Cruiser mit dem ich sehr zufrieden war
    außerdem fahre ich noch seit 2005 einen Lancia Ypsilon der auch super funktioniert

    Seit 2016 Jeep Renegade auch super zufrieden. :023: :023: :023: :023: :023:

    Mein Renegade: Longitude Colorado Red 2,0 4WD 6MT Komfort Pluß

  • Sieht gut aus finde ich :023: .

    Womit hast es denn jetzt gemacht?
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Klebefolie zum Auto bekleben habe ich bei Ebay für 13 € gekauft. Dann eine Schaublohne gemacht und mit Schere zugeschnitten .
    Aufgeklebt fertig .
    hoffe das es haltbar ist .
    Der Hersteller gibt 8 Jahre Garantie auf seine Folie

    wir werden es sehen
    Chrysler und Jeep Fan
    Hatte 15 Jahre einen Pt Cruiser mit dem ich sehr zufrieden war
    außerdem fahre ich noch seit 2005 einen Lancia Ypsilon der auch super funktioniert

    Seit 2016 Jeep Renegade auch super zufrieden. :023: :023: :023: :023: :023:

    Mein Renegade: Longitude Colorado Red 2,0 4WD 6MT Komfort Pluß

  • Also mit den Limited Felgen bin ich auch nicht gerade begeistert . Die hätte ich auch statt den 16er haben können . Ich wollte eigentlich Trailhawk Felgen haben ich hätte sogar gebrauchte genommen .
    Ich konnte bei meinem Auto nichts mehr aussuchen Tageszulassung um einen Wahnsinns Preis der war halt wie er ist . Dafür Hätte ich einen Orangen Trailhawk mit 63000km und gut 3 Jahren kaufen können .
    Habe mich aber dann doch für einen neuen mit 5 Km (fünf Kilometer ) in Longitude mit 6MT und 4x4 Diesel 2.0
    mit Komfort parket entschieden .
    War ein reiner Vernunft Kauf den ich nicht bereue .

    und ehrlich unter uns nicht mal den 4x4 gebraucht
    und Geländefahren ist bei uns gar nichts da bekommst bei uns überall sofort eine Anzeige .
    Chrysler und Jeep Fan
    Hatte 15 Jahre einen Pt Cruiser mit dem ich sehr zufrieden war
    außerdem fahre ich noch seit 2005 einen Lancia Ypsilon der auch super funktioniert

    Seit 2016 Jeep Renegade auch super zufrieden. :023: :023: :023: :023: :023:

    Mein Renegade: Longitude Colorado Red 2,0 4WD 6MT Komfort Pluß