Totalausfall Compass

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Totalausfall Compass

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Heute Abend habe ich ein Desaster erlebt, bin von der Arbeit gefahren (4 km) und hab meine Frau abgeholt und dann fing es an, erst fiel der Motor aus, nach Neustart lief erst noch alles 100 m und dann fiel der Motor aus und übers Evic kamen diverse Fehlermeldungen von allen Systemen und nix ging mehr. Hab die Servicenummer angerufen, nach ne halben Stunde kam der Abschleppdienst, der konnte nix machen mit Mühe haben wir die Parkbremse los bekommen (Automatik) und dann ab zum Händler, war natürlich schon zu, wieder mit Mühe den Wagen runtergelassen und mitten auf dem Hof stehen gelassen, da keine Elektronik nicht mehr ging, der Pannendienst hat dann noch die Batterie abgeklemmt, man weiß ja nie sagte er noch, zwischenzeitlich hatte ich 2 mal angerufen und nachgefragt was mit dem Mietwagen ist, mußte dann 2 Stunden auf die Firma warten, die wurden erst kurz vor meiner Abholung informiert, das sie den Auftrag bekommen, meine Frau ist schon vorher mit Taxi nach Hause gefahren wegen unserer Hündin.
    Werd morgen früh zum Händler fahren und alles durchsprechen, fängt ja gut an mit dem Compass, wobei vor 2 Wochen war ich schon in der Werkstatt, weil die Bremsen fürchterlich quietschten, Erklären dafür soll die langen Standzeiten auf dem Schiff gewesen sein und so sich etwas Rost angesammelt hatte, seitdem war kein Quietschen mehr zu vernehmen.
    Compass MY 2018 Limited 170 PS Benziner Automatik/Allrad

    Mein Compass: Compass MY 2018 Limited 170 PS Benziner Automatik/Allrad

  • Ich drücke Dir die Daumen, dass alles schnell und unbürokratisch zu Deiner Zufriedenheit geklärt werden kann...........!!
    Wird schon werden!
    - seit 08/2012 SUV-Fahrer -
    - ab 06/2014 mehrere Jeeps (Cherokee und Grand Cherokee) in Folge -
    - seit Ende 06/2017 ein 280 PS-SUV von Alfa

    Mein Auto: seit 30.06.2017 - sehr sportliches SUV in Vesuv-grau, Benziner mit 280 PS

  • Drücke die Daumen, dass der Fehler schnell gefunden wird und Du dann ewid Spß mit dem Compass hast.

    Gruß Thomas
    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 MultiJet 140PS, Automatik, Anvil/Schwarz, 6,5" uConnect, Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach, Eibach LiftKid

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

  • :schock: Oje, was ist denn da los

    Drücke feste die Daumen, dass schnell und zuverlässig die Fehlerquelle gefunden wird.
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • =O
    @Rackerle, du brauchst wohl noch meine Telefonnummer für Notfälle, wohne doch nur 1000 Meter von der Werkstatt weg, dann hättest das Taxi sparen können.

    Irgendwie kann FCA keine Elektronik. Sie möchten gerne viele und auch tolle elektronische Helferlein liefern, können aber entweder die Buskommunikation oder die Spannungsstabilität nicht gewährleisten. Um Kosten bei der Produktion zu sparen werden wichtige Komponenten zu klein dimensioniert.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • So etwas ist doch echt besch..... . Das darf eigentlich nicht passieren, aber offenbar ist die Endabnahme bei Jeep nicht sonderlich zuverlässig - egal ob in den USA oder in Europa. Dass ein Auto komplett stehenbleibt ist doch nun wirklich nicht nötig, denn Notlaufprogramme funktionieren ja bei anderen Modellen anderer Marken auch, so dass man auf jeden Fall selbst zur Werkstatt kommt.

    Wahrscheinlich ist es (wieder einmal?!) ein Problem des elektrischen Kreises, also etwas, das mit der eigentlichen Funktion des Vortriebes (Kraftstoff / Luft / Zündung / Antriebsmechanik) mal wieder nichts zu tun hat. Das ist einfach nur ärgerlich!

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…9bd82076f25a5f5bb7be67680
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Lt. dem Built Sheet hat der Compass auch eine "Battery Run Down Protection", genauso wie der Cherokee. Offensichtlich funktioniert die nicht, sonst dürfte der Zustand erst gar nicht eintreten. Somit werden wir es mit einem konstruktiven Problem zu tun haben, keinem individuellem Baufehler.

    So krass wie es klingt, man kann nur hoffen, dass die Autos jetzt reihenweise ausfallen. Nur so wird der Druck auf FCA groß genug, schnell eine Lösung zu bringen. Hoffen wir mal, dass man es mit einem Software-Update hinbekommt.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

  • Sehr ärgerlich, bin ja gespannt was rauskommt, auch wenn ich hier wie in den anderen Fällen einfach auf die Batterie tippe.
    Die scheinen es wohl einfach nicht lernen zu wollen...
    Wobei viele fahren ja auch einfach und haben diese Probleme zum Glück nicht aber irgendwas passt nicht....
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Ich schließe mich deiner Meinung an, diesen Mist hatte ich beim Freemont auch. Das lernen die Freunde anscheinend nicht... Neue Batterie und Update dann war es gut.

    Bin gespannt, ob da die gleich gel-Batterie drinnen ist wie im Monti verbaut war..

    Mein Compass: Ab 12.12.2018: compass MY18 Limi. 1,4l, 170PS; Black, AAL, AHK, 17" Wintersohlen,

  • Helmi schrieb:

    diesen Mist hatte ich beim Freemont auch.... Neue Batterie und Update dann war es gut.
    Nicht wirklich, dann hattest du nur Glück. Der Fehler tritt beim Freemont immer noch auf, nicht mehr so oft wie vor dem Update, aber es gibt ihn immer noch. Kein Mensch weiß bis heute, wann der Teufel zuschlägt. Ich hatte da echt Schwein, mich hatt es in den drei Jahren nie getroffen. Dafür hatte ich die Bremsen-Seuche....

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

  • Ich hatte 2 Monti, und es war nur beim ersten 2011, danach alles gut. Das muss doch zu finden sein.
    Die Bremsen waren bei mir auch immer ein Problem. Erst als ich meine Fahrweise "an das Gewicht"angepasst habe, schafte ich gute 60T , zuvor alle15T neue Scheiben und Beläge und immer wieder das "Eiern"

    Mein Compass: Ab 12.12.2018: compass MY18 Limi. 1,4l, 170PS; Black, AAL, AHK, 17" Wintersohlen,

  • Kurzer Zwischenstand:
    war heute früh 8:00 beim Händler und hab die Autoschlüssel abgegeben und mit dem Meister kurz gesprochen.
    Gegen 09:00 Uhr habe ich folgende SMS bekommen:

    Sehr geehrter Kunde, wir haben versucht, Sie bezügl. Ihres FZGes zu kontaktieren und werden dies in den nächsten Tagen erneut versuchen. JEEP

    hinter dem Absender war keine Nummer hinterlegt.

    Mich hat keiner versucht zu erreichen.
    Gegen 15:30 war ich beim Händler, da ich sowieso auf der Ecke war. Der Meister sagte mir, das Auto ist tot, nix geht mehr, alle Daten sind mit der höchsten Dringlichkeit an Jeep übermittelt worden und nächste Woche geht es weiter!

    @scar2 sollten wir machen mit den Tel.-Nummern, dann hätte ich nicht in der Kälte warten müssen auf den Mietwagen :)
    meine Frau ist mit dem Taxi gefahren schon bevor der Pannendienst kam
    Compass MY 2018 Limited 170 PS Benziner Automatik/Allrad

    Mein Compass: Compass MY 2018 Limited 170 PS Benziner Automatik/Allrad

  • Oje, das hört sich nicht gut an.
    Hast du denn Ersatz bekommen?
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Naja, besser als nix. Aber eine schreckliche Kiste. Hatte ja den tipo als :078: Limousine
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Bei mir war ja auch mal das uconect komplett schwarz. Drei Wochen lang hat FCA den Tausch nicht freigegeben die Werkstatt sollte dies und jenes nochmal versuchen. Nach Freigabe dauerte die Lieferung und Austausch auch noch. Hoffe das geht jetzt schneller, weil Erfahrung sammeln sollte die Werkstatt ja nun schon hinter sich haben.
    @Rackerle Ich schick dir gleich eine PN.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Rackerle schrieb:

    ...
    Der Meister sagte mir, das Auto ist tot, nix geht mehr, alle Daten sind mit der höchsten Dringlichkeit an Jeep übermittelt worden und nächste Woche geht es weiter!
    ...
    Na prima! Nagelneues Auto für über 30 Riesen und dann so was. Nicht gerade vertrauensbildend. Ich drücke euch die Daumen, dass sich das schnell klärt!

    Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT