Keine Original Jeep Lackstifte Schwarz Metallic für den Compass

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Original Jeep Lackstifte Schwarz Metallic für den Compass

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    ...weil da ein Pigment drin ist das momentan für Lackstifte nicht herzustellen geht....Mein Händern hat mir aber schwarzen Lack auf Wasserbasis mitgegeben (kostenlos) den sie in einer Lackiererei anmischen ließen und meinte wenn der Steinschlag o.ändern nicht groß ist merkt man keinen Unterschied...recht hat er, an einer Stelle im Motorraum ausprobiert, sieht man wirklich nicht....

    Gruß Tom
    Gruß Tom

    Mein Auto: Compass Opening Edition 170 PS Benziner /Automatik (diverse Modifikationen ☺) ,Quad SMC 520 RR Supermoto (viele Modifikationen ), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • Jeder Lack muss für einen Lackierer anmischbar sein. Bei der Menge eines Lackstifts werden die keine große Lust zu haben, aber sie könnten, wenn sie wollen. Die Rezepturen liegen ja offen.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White