Uconnect 8.4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hi Leute

      Habe Einstellung auf 3D mit Gebäudedarstellung aktiviert. Leider stellt das Navi aber keine Gebäude dar. Nicht so tragisch, bin eigentlich ein Fan von platten Karten. Da ist alles drauf zum Navigieren. Trotzdem meine Frage: Kennt das jemand von euch, hängt das von der grösse der Stadt ab ob irgendwelche Gebäude angezeigt werden? - Wenn ja habe ich wohl ein Problem; in der Schweiz gibts keine grossen Städte :D
      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Da brauchst du die keine Gedanken machen, Gebäude sind noch sehr wenige in den Karten erfasst. Ich habe auch erst ganz wenige Male welch zu sehen bekommen. Und wenn, sind sie auch nur als schemenhafte Klötze dargestellt. Die Funktion kann man auch getrost wieder abschalten.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • OK, danke!
      Konnte mal das Renault R Link 2 begutachten. Das war in dieser Hinsicht recht gut bestückt. Auch der Touchscreen reagierte schneller und wie bei einem Smartphone.
      Aber eben, das war das einzig Gute an dem Auto :D
      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Servus aus Wien!
      Habe den Thread an FCA in Schönbrunn weitergeleitet und bekam Ende voriger Woche das Update eingespielt.
      - SIRI (ohne Kabelanschluss) funktioniert einwandfrei - man muß nur LANGE auf die "Sprechtaste" am Lenkrad drücken
      - die Routenfürhtung wird in GRÜN (?) an Stelle von BLAU angezeigt
      - die (bisherige) Ansicht der Objekte in der Kartenansicht vermisse ich - vielleicht brauchts Zeit (?)
      Das aktuelle Bild der Rückfahrkamera möchte ich noch nicht beurteilen, da wir Nieselregen haben...
      herzlichst,
      Erich

      Mein Grand Cherokee:

    • Hallo aus Graz,

      ich habe das auch beim Ghibli (ist nahezu - oder sowieso - das gleiche wie bei euch):

      In der Innenstadt (so ca. 2 bis 3 Straßenzüge . . ) von Graz werden "Klötze"(Copyright Toy) angezeigt. Da ich vom Land komm, freu ich mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn ich in der Großstadt Wien viele, viele Klötze auf meinem Navidisplay bewundern kann.

      Ergo: Funktioniert nur in größeren Städten . .

      Gruß

      Wolfgang
      Ex Cherokee
    • Mein Navi 8.4 zeigt die Autobahnen im Tagmodus schwarz, im Nachtmodus gelb an.
      Meine bisherigen Navis zeigten die Autobahnen immer gelb an.
      Mache ich etwas falsch oder ist das "normal"?
      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Da der Wagen ja grad zur Reparatur in der Werkstatt ist hab ich mal um Abklärung gebeten. Mein Ersatzwagen Jeep Limited (ohne Luft aber gefühlt das weicher Fahrwerk, und Tempomat erst ab 50kmh aktivierbar...ich bin schockiert) hat nämlich die ABs und andere Strassen ins schönem Gelb, Tag und Nacht. Geht also.
      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Na also geht doch.
      Das Navi zeigt die ABs nun in GELB an. Des Rätsels Lösung (und der Mechatroniker hat sich rauf/runter durch alle Menüs geklickt) ist: Unter Navi/Karteneinstellungen/Anzeige (?) muss man FIAT (für europäische Darstellung) wählen weil Jeep ja zu Fiat gehört :S

      Natürlich habe ich Jeep gewählt. Dies steht aber für die USA wo die ABs (Interstates) in Schwarz angezeigt werden, angeblich, ist mir noch nie aufgefallen dort drüben. Im Gegenteil, die dort vermieteten portablen Navis und auch das letzte Einbau Navi bei einem Explorer zeigten die ABs in Gelb an. So what...?

      Es gibt noch ganz andere Automarken welche im Menü für gewisse Länder stehen. Zum Beispiel Chrysler für Österreich (Auskunft Werkstatt) mit AB Anzeige in Blau. Aber darauf muss Mann und Frau erst mal kommen. Warum nicht EU, USA, Schweiz (Insel Lösung ;) ) usw. zur Auswahl anbieten?

      Diese Einstellung welche sich auf die Farbgebung des Navis auswirkt hat nix mit der Auswahl des im Navi von oben anzuzeigenden Fahrzeuges zu tun. Natürlich darf ich weiter einen Jeep anzeigen lassen, der nun aber auf gelben Autobahnen unterwegs ist :D

      Aber vielleicht wechsle ich bei meinem nächsten Österreich Aufenthalt die Farbe Chrysler ;)
      Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 D 09.2017 Seit 13.10.2018 Hyundai Santa Fe Vertex 2.2 D 08.2018 (Modell 2019) mit Vollausstattung

      Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee Summit, 3.0 V6 Diesel mit Adblue von VM Motori, Granite Crystal métalisé, Erstzulassung 28.09.2017

    • Muss ich gelegentlich doch mal gucken, ob es das nach dem letzten Update auch bei mir gibt. Im "Jänner" foar i nämli nach Austria. Eigentlich nur nach Vienna.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Jepp. Das wird unser zweiter Besuch sein. Tisch beim Figlmüller ist schon reserviert.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz