Licht und Schatten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Licht und Schatten

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Viel Schatten habe ich bisher noch nicht gefunden aber trotzdem ein paar Dinge die beim neuen Compass verbesserungswürdig sind:

    - Öffnet man den Compass über die Heckklappe dauert es relativ lange bis sich überhaupt einmal etwas tut.Am Türgriff geht das ohne Verzögerung...(Keyless go)
    - Ich vermisse den USB Anschluss in der Mittelarmlehne...so kann man das Handy verstecken und gleichzeitig laden.Geht beim Renegade doch auch...
    - die Dimmfunktion der Amaturenbeleuchtung ist ein schlechter Witz...entweder im dunklen viel zu hell oder Viel zu dunkel...dazwischen gibt es nichts
    - scheinbar ein Softwareproblem denn nach jedem Ausschalten des Compass ist die Synchronisierungsfunktion der Heizung wieder ausgeschaltet...
    - die Software des UCONNECT 8.4 hat auch noch ein paar Fehler....bei mir ist in den ersten drei Wochen der Radio einfach weitergelaufen obwohl das Auto schon abgeschlossen war...ich dachte erst ich habe wieder einmal so ein Montagsradio erwischt aber in den USA ist dieser Fehler auch schon ein paarmal aufgetreten...bei YouTube gibt es auch ein Video

    Gruss Tom
    Gruß Tom

    Mein Auto: Compass Opening Edition 170 PS Benziner /Automatik (diverse Modifikationen ☺) ,Quad SMC 520 RR Supermoto (viele Modifikationen ), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • Hawaiifreak schrieb:

    Ich vermisse den USB Anschluss in der Mittelarmlehne...
    Der ist jetzt nach hinten zu der 230V-Steckdose gewandert, um den Mitfahrern auf der Rückbank auch die Möglichkeit zu geben, ihr Handy dort zu laden. Die einen wird´s freuen, die anderen ärgern....

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Toy4ever schrieb:

    Hawaiifreak schrieb:

    Ich vermisse den USB Anschluss in der Mittelarmlehne...
    Der ist jetzt nach hinten zu der 230V-Steckdose gewandert, um den Mitfahrern auf der Rückbank auch die Möglichkeit zu geben, ihr Handy dort zu laden. Die einen wird´s freuen, die anderen ärgern....
    Könnte man mit etwas basteln auch nachrüsten.... aber original ist original...

    Gesendet von meinem MHA-L09 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Auto: Compass Opening Edition 170 PS Benziner /Automatik (diverse Modifikationen ☺) ,Quad SMC 520 RR Supermoto (viele Modifikationen ), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )