Plus Hauptstromkabel locker im Sicherungskasten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plus Hauptstromkabel locker im Sicherungskasten

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      bei meinem GC durch eine krumm aufgesetzte Mutter (aber dann schön über alle Gewindegänge festgeknallt - siehe Foto) war die Stromhauptleitung locker und da dies auch bei anderen Modellen mal vorkommen könnte, stelle ich mal diese Info hier ein.

      Der Fehler wurde zufällig festgestellt und hätte durch den lockeren Kontakt zu Stromspitzen führen können, die für die Steuergeräte tödlich sein hätten können. Und keiner hätte gewusst, was die Ursache war.
      Nach dem öffnen des Deckels des Sicherungskasten ist der Anschluss sichtbar und kann schnell geprüft werden, ob alles gut befestigt ist. Die Werkstatt hatte eine Stunde gut zu tun, die zerknautschte Mutter und Schraube auszutauschen. Beim arbeiten an dieser Stelle Kurzschlussgefahr, nicht an die Karosserie oä. kommen.
      nur Geländewagen:
      Nissan Patrol 160 R6 3,3 Liter 1984-1989
      Nissan Patrol GR R6 2,8 Liter 1989-1993
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1993-1999
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1999-2003
      Audi Allroad V6 3 Liter 2003-2008
      Jeep Grand Cherokee WH V6 2008-2014
      Jeep Cherokee KL V6 2014-2016
      Jeep Grand Cherokee Limited WK2 V6 2016-2017
      Jeep Grand Cherokee Summit WK2 V6 2017-





      Mein Grand Cherokee: GC Summit V6 Heizöl befeuert aber mit AdBlue + AHK

    • Wow, immer wieder erschreckend, was heutzutage immer noch an Murks bei der Automobilhestellung passiert. Vor allem, wenn man Einblick in den Aufwand an Sicherungsmaßnahmen hat, der da betrieben wird, haut es einem einfach nur den Vogel raus.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • sorry für die späte Antwort -

      Anschluß für mein Marderschutz Gerät (Hochspannung und Ultraschall Abwehr) Fabrikat MS Mardersicher für 143 € (mardersicher.de).
      Kann ich nur empfehlen, in den letzten 3 Autos eingebaut, seit dem keine Attacken mehr.
      nur Geländewagen:
      Nissan Patrol 160 R6 3,3 Liter 1984-1989
      Nissan Patrol GR R6 2,8 Liter 1989-1993
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1993-1999
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1999-2003
      Audi Allroad V6 3 Liter 2003-2008
      Jeep Grand Cherokee WH V6 2008-2014
      Jeep Cherokee KL V6 2014-2016
      Jeep Grand Cherokee Limited WK2 V6 2016-2017
      Jeep Grand Cherokee Summit WK2 V6 2017-





      Mein Grand Cherokee: GC Summit V6 Heizöl befeuert aber mit AdBlue + AHK