Wer hätte Interesse an Geländefahrschule in Asbach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer hätte Interesse an Geländefahrschule in Asbach

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Inspiriert von @jomaot seinem link
      new-jeep-forum.de/thread/3192-…ach-offroad-rhein-neckar/
      Stelle ich hier mal die Frage, ob außer mir noch jemand vom Forum daran Interesse hätte.

      Man muss dort per Mail hinschreiben, vlt bekommt man als Gruppe günstiger Preise/Rabatt und vlt auch einen guten Termin

      Ich würde mich freuen, bekannte oder auch neue Gesichter zu sehen
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

    • Wer hätte Interesse an Geländefahrschule in Ansbach

      Ich kuck mir das in jedem Fall an - nicht nur weil ich Dich angestiftet habe ;) Ob ich die Fahrschule mache hängt vor Allem davon ab ob ich bis zum Frühjahr endlich noch das passende Auto finde. Aber dabei wäre ich, alleine schon um das Gelände und die Leute kennen zu lernen.
      2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - 9-Gang Automatik - Technologiepaket - Winterpaket - Uconnect 8.4 V. 17.09.07
      1997er Grand Cherokee Limited 5.2l - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs
    • Passendes Auto ????
      Habe ich was verpasst, was ist mit deinem cherokee?
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • jomaot schrieb:

      noch das passende Auto
      ... da stimme ich Wendy zu... verpasst haben wir doch wohl nichts. In so eine Fahrschule mit einem Fahrzeug zu gehen, dass sowieso alles abkann hilft einem in Bezug auf "sein" Fahrzeug nicht weiter. Es geht bei einem solchen Training doch darum, was man mit dem eigenen Auto (gefahrlos) machen kann und wie man sich in bestimmten Situationen verhält.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…26313ff10035b0831a5e9e2d6
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Wer hätte Interesse an Geländefahrschule in Ansbach

      Wendy schrieb:

      Passendes Auto ????
      Habe ich was verpasst, was ist mit deinem cherokee?


      Nee - nix verpasst :)
      Na technisch würde der natürlich passen, zumindest für die Einsteiger Strecken - er ist ja auch ‘nur’ ein AWD I. Ich suche aber seit einer Weile noch ein ‘Spielzeug’ fürs Grobe. Ich kenn mich - ich will genau da hin wo der Cherokee nicht hin kann :D
      Ich lande ja auch in jedem Urlaub ohne Absicht auf irgendwelchen unbefestigten Feldwegen und muss dann da durch... Bin in Italien mal eine eigentlich für meinen damaligen Skoda unbefahrbare Strecke gefahren, und stand irgendwann vor einer Art Pontonbrücke mit 2t maximaler Nutzlast. Der Skoda hatte 1,8t plus wir drei ... was soll ich sagen, ich musste drüber; hab mir was von Sicherheitsfaktor eingeredet..

      Also die Entscheidungsfindung ist noch nicht abgeschlossen :D Nur hin will ich, das ist sicher :thumbup
      2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - 9-Gang Automatik - Technologiepaket - Winterpaket - Uconnect 8.4 V. 17.09.07
      1997er Grand Cherokee Limited 5.2l - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs
    • Pete schrieb:

      jomaot schrieb:

      noch das passende Auto
      ... da stimme ich Wendy zu... verpasst haben wir doch wohl nichts. In so eine Fahrschule mit einem Fahrzeug zu gehen, dass sowieso alles abkann hilft einem in Bezug auf "sein" Fahrzeug nicht weiter. Es geht bei einem solchen Training doch darum, was man mit dem eigenen Auto (gefahrlos) machen kann und wie man sich in bestimmten Situationen verhält.
      Gruß Pete
      Missverständnis, Pete ^^ Ich suche - neben dem Cherokee - ein zweites Fahrzeug 8| das alles ab kann und will dann mit dem los :D
      2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - 9-Gang Automatik - Technologiepaket - Winterpaket - Uconnect 8.4 V. 17.09.07
      1997er Grand Cherokee Limited 5.2l - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs
    • Danke Toy4ever
      Diese selbstschreibende Tastaturen von heute :rotfl:
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • bei "Ansbach" bin ich auch hellhörig geworden <<<

      bei "Asbach" nur wenn dahinter "Uralt" steht 8o
      nur Geländewagen:
      Nissan Patrol 160 R6 3,3 Liter 1984-1989
      Nissan Patrol GR R6 2,8 Liter 1989-1993
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1993-1999
      Jeep Grand Cherokee ZJ V8 5,2 Liter 1999-2003
      Audi Allroad V6 3 Liter 2003-2008
      Jeep Grand Cherokee WH V6 2008-2014
      Jeep Cherokee KL V6 2014-2016
      Jeep Grand Cherokee Limited WK2 V6 2016-2017
      Jeep Grand Cherokee Summit WK2 V6 2017-





      Mein Grand Cherokee: GC Summit V6 Heizöl befeuert aber mit AdBlue + AHK