Sitze vorne nicht schmäler und kürzer als im Cherokee

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sitze vorne nicht schmäler und kürzer als im Cherokee

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hier wurde ja schon mal behauptet, die Vordersitze im Compass wären schmäler und kürzer als im Cherokee. Da wir hier gerade beide Autos nebeneinander stehen haben, habe ich gleich mal nachgemessen, mit dem Ergebnis, es stimmt nicht!

    Die Maße der Sitze sind an beiden Autos identisch. Einziger Unterschied ist der Abstand zwischen den Sitzen, der ist beim Compass logischerweise geringer, genau gesagt um 2 Zoll.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

  • Wieso umrechnen? Zoll ist doch ein altes deutsches Maß.
    Wenn Toy nun Inch geschrieben hätte ... ;)
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Ja, genau. Wie Elle und Meile...

    Jetzt aber schnell wieder zurück zum Thread, bevor es Ärger mit dem Co-Admin gibt.
    Selbst von Amerika aus hat er uns ja ständig im Auge. ;)

    5 cm sind in der Tat nicht die Welt, aber in einem Fahrzeuginnenraum ist das schon spürbar.
    Spürt man auch, wenn man zu zweit im Auto sitzt. Letztlich ist das ja wohl auch der Grund, weshalb die Mittelkonsole deutlich schmaler ausgefallen ist, als beim Indianer.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chief ()

  • Toy4ever schrieb:

    Deutlicher merkt man die geringere Länge des Compass, ...., als auch im Kofferraum.
    Die Aussage muss ich nun wieder revidieren, auch hier täuscht der subjektive Eindruck deutlich. Wir haben heute die Wendematte aus dem Kofferraum vom Cherokee in den Compass gelegt und nicht schlecht gestaunt, dass die Matte da reinpasst. Der Unterschied zum Cherokee mit ganz nach hinten geschobener Rückbank ist nur marginal.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

  • Ich wollte Deinem Ur-Post (jetzt von Dir zitiert) nicht widersprechen, aber meine Frau und ich hatten beide gleich den Eindruck, dass der Kofferraum im Compass nicht viel kleiner zu sein scheint, als im JC KL.
    Aber so ist das, mit subjektiven Eindrücken. Mal täuscht man sich, mal hat man Recht.
    Ich schrieb ja bereits, dass uns der Compass insgesamt live deutlicher größer vorgekommen ist, als auf den Fotos. Das galt auch für den Kofferraum.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz