Media Center fällt einfach aus und geht irgendwann (in Funktionalität stark limitiert) wieder an...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Media Center fällt einfach aus und geht irgendwann (in Funktionalität stark limitiert) wieder an...

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo zusammen,

    mein Media Center (also jenes Gerät für Radio, Freisprech, etc.) geht während der Fahrt einfach aus und wieder an :S - dann jedoch nur noch mit dem Schriftzug "Jeep", d.h. es gibt keinen Touchscreen und auch keine Reaktion beim Drücken auf einer der phyischen Knöpfe, keine Verbindung mit Handy, etc. - der eingestellte Sender dudelt vor sich hin bis das gesamte Center dann wieder ausfällt und irgendwann auch wieder angeht.... :evil:

    Hat jemand einen heißen Tipp?

    Besten Dank und Gruß!

    P.S.: Auf dem Boardcomputer - also jenem Display hinter der Lenkrad - wird bei der entsprechenden Media Center-Einstellung auch bei erklingendem Radio kein Sender mehr angezeigt...

    Mein Renegade:

  • Da wird wohl Deine Werkstatt die Software neu aufspielen müssen.
    Renegade Trailhawk BJ7/15 mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne, iTracker mini 0806pro

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk 7/15 mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne

  • ...kurzes Update: Meine Werkstatt hat das ähnlich wie ihr gesehen und ein Hardware-Problem diagnostiziert.
    Tja, und so warte ich nun seit knapp acht Wochen auf den Einbau eines Ersatzgerätes :evil:

    Scheinbar gibt es Lieferschwierigkeiten beim Hersteller, aber bei längeren und eigentlich auch bei kürzeren Fahrten bin ich wirklich am Rande des Wahnsinns von diesem ständigen unkontrollierten An und Aus des Radios - schade, die Geschichte hat mir echt jeglichen Fahrspaß verdorben... :schock:

    Mein Renegade:

  • Rela77 schrieb:

    bin ich wirklich am Rande des Wahnsinns von diesem ständigen unkontrollierten An und Aus des Radios - schade, die Geschichte hat
    Kannst Du den Volume-Knopf nicht einfach auf Null stellen, so dass kein Lärm entsteht, wenn das Radio unkontrolliert anspringt?
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Wir haben leider seit kurzem ein ähnliches Problem. U connect (das kleine) geht aus und startet wieder, zum Glück fährt es aber wieder hoch und läßt sich normal bedienen, dauert einfach eine Weile bis es wieder da ist. Dummerweise verkürzen sich die Intervalle des Ausfalls zur Zeit, mittlerweile sind wir bei 2 Abstürzen pro Stunde angekommen.
    Zusätzlich funktionieren ab und an bei Start vom U connect die linke vorderen Lautsprecher nicht, was sich echt schrottig anhört.

    Ich werden auch versuchen einen Termin beim Freundlichen zu bekommen. Mal sehen ob Software oder Hardware das Problem ist.

    Gruß
    André

    Mein Renegade: Renegade Longitude, 1,4L, 2WD, Hyper Green

  • Ausfällte die immer in kürzere Abständen kommen?
    Das deucht nach einer defekten Hardware!

    Bei der Garantie von 2+2 Jahren sollte ein Austausch Programm sein!
    Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!

    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.

    Mein Renegade: JEEP Renegade Trailhawk 8DW, 400, 7KV, 140, NHS, 452, 623, 8FT, 7KY, 7KW, 412, 149, 5CJ