Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer würde denn sein Hobby zum Beruf machen wenn er es könnte oder hat es schon gemacht

    • Wer würde denn sein Hobby zum Beruf machen wenn er es könnte oder hat es schon gemacht

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Nachdem das sehr unterschiedlich gesehen wird scheint mir das durchaus ein Thema zu sein!

      Nun ich kenne einige Menschen die das gemacht haben und sehr glücklich damit sind, bei mir nimmt das auch so langsam Formen an, hat leider zu lange gedauert bis ich den Mut zum Anfang gefunden habe. Es wird zwar noch einige Zeit verstreichen, aber der Weg ist vorgezeichnet.
      2016 er oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Komfort Paket, Plus Paket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi 6,5" usw.

      Mein Renegade: oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi und .............................................

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thawk ()

    • Die Idee zu diesen Tread aufzumachen bekam ich durch die Aussage von unserem Freibeuter. Danke Michel :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      2016 er oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Komfort Paket, Plus Paket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi 6,5" usw.

      Mein Renegade: oIIIIIIIo Renegade Trailhawk in Carbon - Black mit Panoramadach, Ledersitze, Lichtpaket, Rückfahrkamera, Totwinkelassistent, Navi und .............................................

    • Sehr schön ... Ich hab's gemacht, weil es viel zu viele Menschen gibt, die eine Tätigkeit ausüben, die entweder nicht zu Ihnen passt oder einfach nicht erfüllt.
      Sich ständig Jahr für Jahr zu Fragen ... "Warum tue ich mir das an ?". Wir haben alle nur ein Leben, da spielt Freude an dem was man macht eine große Rolle.

      Als meine Lebensgefährtin Krank wurde, habe ich mich entschieden, zukünftig nur noch das zu tun was mir Freude bereitet.
      Also habe ich mich auszahlen lassen und habe nach fast 25 Jahren aufgehört etwas zu tun was ich gar nicht mehr wollte.

      Ich habe mich schon mit 8 Jahren mit meinem Vater auf Baustellen herumgetrieben. Freude pur für den Lausbuben Michel.
      Von Ihm habe ich vieles gelernt und erkannt, dass man aus Fehler anderer lernen muss und es auch besser hinbekommen kann.
      Mehrere Häuser saniert, mitgebaut und zahlreiche Innenräume ausgebaut ... ! Etwas mit den eigenen Händen schaffen !

      Mit 20 zeichnete ich Pläne und Grundrisse von Häusern, Bungalows sowie Gartenanlagen. Kreatives gestalten von Möbel kam noch hinzu.

      Meine jetzige Penthouse-Wohnung habe ich komplett selbst entworfen und den Bauplan bei einer Projektgruppe "Stadtvilla-Residenz" abgegeben.
      Dieser wurde 1:1 umgesetzt. Den Architekten konnte ich mir dadurch ersparen.

      Im Rohbau konnte ich dann meiner Kreativität freien Lauf lassen.
      Da ich in den letzten 40 Jahren vieles gelernt, umgesetzt und mich weiterentwickelt habe, konnte ich alle Gewerke selbst ausführen.
      Somit habe ich mir auch gleich die ganzen Handwerker-Rechnungen erspart. :D

      Durch einen extremen Hang zur Detailverliebtheit wurde der Innenraum entsprechend ausgebaut.
      Bis ich fertig war hat es zwar über 2 Jahre gedauert (musste ja nebenbei noch arbeiten gehen), aber es hat sich gelohnt.

      Da ich mich in diesem Bereich sehr wohl fühle und unsere Verwandten, Freunde und Kollegen mich darin bestärkten in Sachen Innenarchitektur tätig zu werden ... war es für mich ein leichtes, die Branche zu wechseln.

      Jetzt kümmere ich mich um Immobilien aller Art.
      Egal ob Neu- oder Altbau, Gewerbe oder Industrie ... es ist immer etwas anderes und spannend dazu.
      Verwalten, verkaufen, vermieten, sanieren, modernisieren und Projektentwicklung !

      Vielseitigkeit und keine Routine-Tätigkeit ... ich kann sagen, ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht.

      Im Moment plane ich ein Projekt mit modernen Micro-Apartments ! 20 - 25 qm inkl. Vollausstattung für Wochenendheimfahrer, Studenten usw.
      Gerade in Ballungsgebieten werden diese immer dringender nötig. Mal schauen was da so alles möglich ist ... :D

      *** BLACK PEARL ***
      JEEP RENEGADE LTD
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung





      Mein Renegade: Jeep Renegade LTD 2.0L MultiJet 4WD LOW 9AT - Carbon Black mit Vollausstattung - ☠

    • „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ (Konfuzius)

      Wenn ich früher gewusst hätte, was ich heute weiß, würde ich auch was anderes machen.

      Gestern auf der Heimfahrt in HR3 von dem Jungen gehört, der so gerne mal ein Praktikum in der suchhundestaffel im ffm Flughafen machen würde. Einen Tag darf er nun hin. Hr3 ermöglicht ihm das

      Sowas würde mir auch Spaß machen. Als Hobby und Beruf
      Aber ich wäre weder mit meinen schulischen Leistungen noch sportlichen Leistungen jemals dort hingekommen.

      Den Mut umzusatteln habe ich nicht, den ich möchte noch genauso weiter im jetzigen Wohlstand leben :1f612:
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • @Freizeitpirat deine Bilder, wo man ein wenig von eurer Wohnung sieht, gefallen mir sehr gut :1f44d:
      Bei mir wäre es zwar nie so aufgeräumt, aber dein/euer Geschmack wäre auch meiner.
      Leider kostet es bei DIY noch Geld und bei manchen Umbauten muss das Bauamt seinen Segen geben.
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Danke für die Blumen ...
      Das Bauamt ist inzwischen mein drittes Büro :P
      Schlimmstes Amt überhaupt ... dagegen ist der Gang zum Finanzamt eine Wohltat.
      Mehr Kleinbürokratie gibbet nicht auf diesem Planeten !

      *** BLACK PEARL ***
      JEEP RENEGADE LTD
      2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
      Carbon Black mit Vollausstattung





      Mein Renegade: Jeep Renegade LTD 2.0L MultiJet 4WD LOW 9AT - Carbon Black mit Vollausstattung - ☠