Compass-Interessent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Compass-Interessent

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo zusammen!

      Ich habe mich mal hier angemeldet, da mir der neue Compass ganz gut gefällt. Mein Name ist Enrico, aktuell haben wir zwei Dodge Caliber. Die laufen noch ganz gut, so dass eigentlich kein zwingender Grund für ein neues Fahrzeug besteht. Aber wie gesagt, mit dem neuen Compass könnten wir uns schon anfreunden. Vielleicht im nächsten Jahr...
      Zuvor hatten wir schon zwei Chrysler Neon und einen Cadillac CTS. Dazu in unseren USA-/CAN-Urlauben als Mietwagen u.a. Dodge Magnum, Dodge Avenger, Chrysler 300, Chrysler 200, Pontiac G6... Erfahrung mit US-Fahrzeugen ist also reichlich vorhanden.
      Habe hier auch schon einen ehemaligen Caliber-Fahrer entdeckt, den ich aus anderen Foren bereits kenne ==> Hallo Tom! :D

      Da unsere Autos im Schnitt nicht mehr als 12 Tkm im Jahr laufen, lohnt sich kein Diesel. Der 170 PS Multiair mit der 9-Gang-Automatik wäre genau richtig. Dadurch ist es ja zwangsläufig auch schon der "Limited". Als Pakete wären aktuell das Parkpaket, Sichtpaket und das Premiumpaket reizvoll. Der Rest eher nicht so wichtig. Allerdings haut der Konfigurator dann auch schon 37.720 EUR raus. ;(
      Na, mal schauen. Ich habe schon einige Fragen an die neuen Compass-Besitzer, da die Website- und Prospektangaben und das, was ich bis jetzt so an angebotenen Modellen bei mobile.de und autoscout gesehen habe, teilweise mehr verwirrt als aufklärt. Dafür mache ich aber einen separaten Thread auf.

      Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT

    • Willkommen im Forum :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Willkommen im Forum auch von der Ostseeküste. Wenn sich die Preise beim Compass ähnlich entwickeln wie damals der Renegade, wird es absehbar auch für die Fahrzeuge einen entsprechenden Rabatt geben. Den Listenpreis bezahlen sowieso wohl die Wenigsten. Es lohnt sich also wirklich, regelmäßig in den entsprechenden Fachmedien und auf der Jeep-Web-Seite vorbei zu schauen.

      Ich bin mir aber sicher, dass das Thema auch hier im Forum behandelt und verfolgt wird.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…59650f7348cc4e5d481a6dbc7
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Willkommen aus Hessen von einer Renegade Fahrerin :1f917:
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Willkommen im Forum!
      So sieht man sich wieder :thumbsup: Glaube mir, den Tausch gegen den Compass wirst du mit Sicherheit nicht bereuen :023: :D
      Gruß Tom

      Mein Auto: Compass Opening Edition 170 PS Benziner /Automatik (diverse Modifikationen ☺) ,Quad SMC 520 RR Supermoto (viele Modifikationen ), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

    • Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß beim Stöbern.

      Gruß Thomas
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
      Jeep Wrangler Rubicon JLU MY18, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top


      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop/ Ex: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach