_blank

uConnect Update 17.09.07 für MY 14 doch noch verfügbar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Das mit der Rückfahrkamera und dem schlechten Bild wurde durch den Menüpunkt Werksreset behoben. Lass Dir aber noch ein paar Minuten mehr Zeit nachdem das Display wieder erscheint und zwar sehr amerikanisch , d.h. ohne DAB und ohne Navi. Dieses erscheint dann später und auch noch die Einblenung Navi Kalibrierfahrt.
  • uConnect Update 17.09.07 für MY 14 doch noch verfügbar

    So, den Werksreset habe ich gemacht. Derzeit erkennt er die deutsche RDS-Kennung noch nicht, aber da vertraue ich drauf das das wird. Für mich wesentlicher Ärgerpunkt ist, das es nach dem Update auf 17.x jetzt Schwierigkeiten hat, das iPhone als iPod zu erkennen, wenn es über Kabel angeschlossen wird. Da muss ich noch ein wenig basteln, kann auch am iPhone liegen, lief aber vorm Update problemlos.


    >IIIIIII<
    Jeep Cherokee KL

    >|||||||<


    2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

    Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
    sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
    Das NewJeepForum auf Facebook!

    Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

  • Tatort: Ein einsamer Lidl Parkplatz bei leichtem Regenschauer mit abwechselnden Sonnenschein.

    Beteiligte: Mein schwarzer Traili, ein weisser UBS Stick und ein gespannter Besitzer.

    Aktion: Neustes Uconnect Upgrade aufspielen bei laufendem Motor.

    Wie langsam doch manchmal die Zeit verstreichen kann, doch nach ziemlich genau 50 Minuten die Erlösung. Upgrad vollständig.

    Eine kurze Kontrollfahrt an allem ein wenig herumgespielt und der Frau im Navi zugehört, die plötzlich ein verständliches Deutsch spricht.

    Vielen Dank für den Hinweis des neuen Update und den diversen Berichten vom aufspielen.

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • FG-Dödel schrieb:

    und der Frau im Navi zugehört, die plötzlich ein verständliches Deutsch spricht.
    Sagt ein Schweizer. Na, wenn das kein Kompliment und Grund fürs Update ist ... ;)

    Ne, im Ernst, habe das Update (MY15) auch bei laufendem Motor auf meinem Büroparkplatz an einem einsamen Wochenende realisiert. Da können wirklich Minuten zu Stunden werden.
    Aber Hauptsache, es hat geklappt.
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Ich habe jetzt wieder alle Funktionen tadellos laufen. Die milchige Kamera wird durch das Rücksetzen auf die Werkseinstellung behoben.
    Danach hat das uConnect erst einmal Schwierigkeiten mit der RDS-Kennung und dem NAVI, da der Wagen eine kurze Kalibrierungsfahrt benötigt. Nach 2 Minuten auf der Hauptstrasse funktioniert alles tadellos.
    Die Schwierigkeiten mit der Kopplung des iPhones als iPod lagen wohl am Telefon selbst, nachdem ich dieses neu getartet habe, geht auch das wieder problemfrei.

    Ein weitere Neuerung ist nun das (von mir lange vermisste) Abschalten des Autoplay beim Einstecken des Telefons. Da ging ja früher immer automatisch die Audioquelle an, die man eingestöpselt hat. Mich hat das immer genervt. Jetzt kann man dies unter Audio als letzten Menüpunkt ein- oder ausschalten. :thumbsup:

    >|||||||<


    2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

    Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
    sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
    Das NewJeepForum auf Facebook!

    Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

  • uConnect Update 17.09.07 für MY 14 doch noch verfügbar

    Vorgestern habe ich das Update auch eingespielt. Nach gut 45min war es fertig, dann die tatsächlich auch milchige Kamera dank Werksreset wieder ordentlich zum Lsufen gebracht, die paar Minuten und Neustarts bis alles gefunden wurde... Jetzt läuft alles super.
    Nur eben das Üroblem des alten Datenbestandes des Navis von 2012 ist weiterhin ärgerlich, erst recht in der heutigen Zeit der lebenslangen Aktualisierungen der gängigen Hersteller. Da hat man so gute Technik im Auto verbaut und muss sich doch noch ein mobiles Teil an die Scheibe hängen. Egal, hier aber zum Update: alles läuft. Super.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Echte Männer essen keinen Honig, sie kauen Bienen.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Limited, Bj 2014, 3.2V6, Benzin und LPG dank Prins VSI 2

  • ich habe heute mein uconnect auch mal auf werkseinstellungen zurückgesetzt ,nun startet es mit dem Srt schriftzug und ich habe nur ein blaues design zur auswahl und keinen reiter mehr für die sitzheizung und kühlung
    wie lange dauert es den ungefähr bis alles wieder hergestellt ist an funktionen?

    Mein Cherokee: 2.0 L Diesel 170ps Limited Ausstattung MY15

  • uConnect Update 17.09.07 für MY 14 doch noch verfügbar

    Brav auf den Fahrersitz, nix drücken außer Motor aus, Fahrertür auf und zu, bis zum Standby warten, paar Sekunden Pause, Motor starten, etwas Pause und wieder aus. Das habe ich 2-5x gemacht, da das so in der Anleitung stand. Das SRT kam dabei nur beim ersten Neustart, danach die eine und andere Funktion zurück, z.B. Navi etc.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Echte Männer essen keinen Honig, sie kauen Bienen.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Limited, Bj 2014, 3.2V6, Benzin und LPG dank Prins VSI 2

  • Deine Version ist auf jeden Fall schon sehr sehr alt, ein Update dingend anzuraten. Nun ist aber noch zu klären, welches Modelljahr dein Cherokee ist. Die Erstzulassung ist dabei unerheblich, da man nie weiß, wie lange die Fahrzeuge vorher gestanden haben. Jedes Modelljahr benötigt eine andere Version, deshalb unbedingt die richtige Version downloaden.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

  • Am sichersten ist der Download auf der FCA eigenen Seite driveuconnect.com

    Dort erhältst du nach Eingabe deiner VIN automatisch die richtige Software. Blöd ist nur, dass die Seite für Zugriffe aus Deutschland gesperrt wurde. Du musst also einen Browser mit Proxy oder VPN verwenden, der dir eine IP-Adresse außerhalb Deutschlands verschafft. Am einfachsten geht es mit dem aktuellen Opera, da musst du nur VPN einschalten und als Standort Amerika nehmen.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

  • Baujahr 12/2013 ist ja ganz früh. Es wundert mich, dass da schon EU-Cherokees gebaut wurden. Dann ist er auf jeden Fall ein Modelljahr 2014. Bei den ganz frühen kann es sein, dass die die Installation der !7er Version verweigern. Mal sehen, was dir driveuconnect.com anbietet. Kann sein dass bei dir nur die 15er geht.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach