Quadra-Lift Luftfederung defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quadra-Lift Luftfederung defekt

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo liebes Forum

      Nach 16800 km habe ich den ersten ernsthaften Defekt am Granny. Vor ein paar Wochen kam plötzlich die Meldung, dass eine sofortige Wartung der Luftfederung von Nöten sei. Natürlich bin ich gleich in die Werkstatt, welche den Fehlerspeicher ausgelesen hat. Leider brachte der Fehlerspeicher Nichts verwertbares und daher wurde ein Werkstatt-Termin die nächsten Tage ausgemacht. Dabei stellte sich heraus, dass die Sicherung des Kompressors durchgebrannt war. Diese wurde ersetzt und das System funktionierte erst mal wieder einwandfrei. Paar Tage später das gleiche Spiel: Beim Starten des Fahrzeuges erstmal ein undefinierbares Knarzen und dann Peng: Sofortige Wartung Luftfahrwerk.
      Ich wieder in die Werkstatt und wieder war die Sicherung defekt. Neue rein und keine 2 Minuten später war sie wieder durch. Die Werkstatt vermutet, dass der Kompressor defekt ist und wird diesen am kommenden Mittwoch tauschen. Ich hoffe, dass es wirklich der Kompressor ist und dann das System wieder zuverlässig arbeitet. Das Fahrzeug ist nämlich auf das Sytem extrem angewiesen, da die Fahrwerksgeometrie damit ausgerichtet wird. Im Moment kann ich zwar fahren, soll aber nicht viel und wie auf rohen Eiern fahren und auf hohe Geschwindigkeiten verzichten.
      Ich werde weiter berichten.

      Mcollie
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Dito! Drücke Dir die Daumen, dass der Schaden schnell, kostenlos und nachhaltig behoben wird.
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Danke Jungs - Ja ich bin auch heilfroh über die 4 Jahre Garantie. Laut ebaypreise ist der Kompressor nicht ganz billig. :(
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Ich drücke dir die Daumen auf schnelle, kostenlose und stabile Reparatur :1f44d:
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • mcollie schrieb:

      Laut ebaypreise ist der Kompressor nicht ganz billig.
      Halloooooo! Lieber mcollie, was haben wir hier gelernt?
      Bei Jeep ist NICHTS ganz billig. Und für den GC schonmal grad gar nicht.... Isso!
      Deswegen gut, dass Du schon die neue Vierjahresgarantie hast (und ich mich für eine private Verlängerung um 3 Jahre entschieden habe.)
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Kleines Update: Der Luftkompressor hatte sich angeblich "gefressen" und hat daher unendlich viel Strom gezogen. Dadurch ist die 40 Ampere Sicherung immer sofort geflogen. Der Kompressor wurde heute getauscht und nun scheint es wieder -laut Werkstattmeister- einwandfrei zu funktionieren. Morgen hole ich das Fahrzeug ab und werde mich persönlich davon überzeugen. Hoffe, die Sache ist erledigt. Natürlich geht das Ganze auf Garantie. Das wurde mir bereits bestätigt!

      Als Ersatzwagen hatte ich einen alten Bekannten: Den JC! War auch mal wieder ganz nett diesen zu fahren. :)
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • 2 Update: Bisher funktioniert alles einwandfrei - So oft wie heute habe ich noch nie and der Quadra-Luftfederung rumgespielt: Rauf - runter - rauf - runter - rauf... Scheint wirklich zu funktionieren :) Hoffe es bleibt so!
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Na klar bleibt das so - so ein Fehler dürfte im Leben eines Autos nur maximal ein Mal auftreten!

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…48e9c1c5d00cee608226dfb52
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange