Hinteres Nummernschild wackelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hinteres Nummernschild wackelt

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo zusammen,

      Ich krieg noch n Koller !!!!!

      Seit ner kleinen Ewigkeit wackelt mein hinteres Nummernschild. Naja, nicht das Schild selbst, sondern der schwarze Halter an der Heckklappe ist links lose.
      Mittlerweile habe ich schon 2 verschiedene "Super"-Klebebänder auf den 2 Schaumstoffklötzchen unter dem Halter ausprobiert.
      Aber es ist schon wieder lose.
      Jedes Mal wenn die Klappe zugemacht wird, wackelt das Ding nach. Auf ner Holperstrecke hört man s sogar während der Fahrt klappern.

      Der Händler kriegt die Schaumstoffteile nicht zum Nachkaufen und einen kompletten Halter kaufen, find ich auch blöd. Und selbst er will nicht unbedingt Blechschrauben anwenden.

      Hättet Ihr noch ne Idee ???

      Grüßle Olli
      Alles außer Normal ! :1f609:

      Mein Renegade: 15er Trailhawk, Commando-Grün mit vielen schönen Verbesserungen ;-D

    • Das bekommst Du relativ einfach gelöst.

      Nämlich indem Du NICHT versuchst, die komplette Nummernschildhalterung zu kleben, SONDERN einfach die Ecken/Ränder der Halterung "abpolsterst", damit diese auf schlechten Wegstrecken bzw. beim Schließen der Heckklappe nicht klappert.

      Das kannst Du auf unterschiedliche Art und Weise bewerkstelligen:

      z.B. in dem Du kleine Stücke aus Filzgleitern zurechtschneidest und diese dann an Ecken/Ränder der Halterung verklebst. Natürlich so platziert, dass man diese nicht sieht.

      Auch kannst Du die Halterung an Ecken/Rändern punktuell gleichtmässig mit Silikon versehen.

      Beides unterbindet Geräusche und Scheppern.

      Und hält ...
      ...........................................................................................

      Viele Grüße
      smokeybear


      aka: Frank

      Mein Cherokee: war mal ein 2014er Jeep Cherokee Trailhawk Pentastar 3,2l V6, 9-Stufen Automat.- Brilliant Black - Leder - Navi - BiXenon usw. - nach 2x Kia Sportage 1.6 T-GDI (2016/-17) nunmehr ein 2018er Seat Ateca 2.0 TSI