Zündschlüssel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zündschlüssel

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hat jemand eine Erklärung für diese Situation:

    Zündschlüssel in Handtasche, Handtasche im Kofferraum = Klappe läßt sich nicht von außen öffnen
    Zündschlüssel in Handtasche, Handtasche vor Kofferraum = Klappe läßt sich von außen öffnen

    Das Prinzip des Faradayschen Käfig kann hier wohl nicht wirken, aber weshalb ist das so?

    Mein Renegade: 1.4 MultiAir * 170PS * 9AT * 4x4 * Limited * Modell 2016

  • Hattest du als du drinnen gesessen bist mit der Handtasche und Schlüssel im Kofferraum zufällig die innenverriegelung drin?
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Naja, also wenn die Tasche samt Schlüssel vor (also außerhalb) vom Kofferraum ist, soll/ muss dieser ja ganz normal öffnen (Keyless enter).

    Das es nicht geht wenn der Schlüssel im Auto ist, wird wohl irgend eine Art Sicherung sein bzw. nur funktionieren wenn man den zweiten Schlüssel außerhalb des Autos noch dabei hat.
    Allerdings sollte sich das Auto doch eigentlich garnicht von außen verriegeln lassen wenn ein Schlüssel drin ist (damit man sich nicht versehentlich selbst aussperren kann).
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Zündschlüssel

    Bei mir lässt sich bei Abgeschlossenem Reni die Heckklappe gar nicht schließen wenn der Schlüssel im Kofferraum liegt. Die springt dann immer wieder von selbst auf. (Falls sonst kein Schlüssel in der nähe)

    Edit :

    Ich habe das jetzt mal getestet

    Mit 2 Schlüsseln zum Reni. Reni öffnen und Zweitschlüssel in Kofferraum legen, Reni abschliessen. Weggehen und ohne den Erstschlüssel zurückkommen. Reni lässt sich nicht öffnen!

    Wohl eine Sicherheit falls ein Schlüssel im Wagen vergessen wird damit nicht jeder das Auto öffnen kann, wie @4WD auch meinte.

    Mit dem Erstschlüssel in der Tasche lässt er sich dann wieder öffnen.

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk (MY16 2.0 MJD 170PS 9AT) in Mojave Sand, Leder, Panorama-Dach, 40/20/40 Rücksitzlehne, UConnect 6.5, Packs : Winter, Visibility und Parking

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Little John ()

  • Little John schrieb:

    Wohl eine Sicherheit falls ein Schlüssel im Wagen vergessen wird damit nicht jeder das Auto öffnen kann, wie @4WD auch meinte.

    Mit dem Erstschlüssel in der Tasche lässt er sich dann wieder öffnen
    Genau! Und diese ominöse Sicherheit interessiert mich, wie funktioniert das?

    Mein Renegade: 1.4 MultiAir * 170PS * 9AT * 4x4 * Limited * Modell 2016

  • Zündschlüssel

    Wie genau ist schwer zu sagen, ist aber eine Sache der Programmierung des Keyless Go. Das Fahrzeug erkennt ja dass zu dem Zeitpunkt da abgeschlossen wird 1 Schlüssel innerhalb und einer ausserhalb des Fahrzeugs ist.

    Somit ist es eine Sache der Programmierung den Schlüssel im Innenraum so lange zu ignorieren bis wieder ein Schlüssel von aussen zum öffnen berechtigt.

    Ist ein Schlüssel im Innenraum aber kein 2ter Schlüssel aussen lässt er sich sowieso gar nicht abschließen.

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk (MY16 2.0 MJD 170PS 9AT) in Mojave Sand, Leder, Panorama-Dach, 40/20/40 Rücksitzlehne, UConnect 6.5, Packs : Winter, Visibility und Parking

  • auf- und abschließen wird nur akzeptiert, wenn ein Schlüssel ausserhalb des Fahrzeugs erkannt wird. Innerhalb des Fahrzeugs befindliche Schlüssel werden einfach ignoriert (kann ja Absicht sein). Damit geht weder auf- noch zuschließen, wenn nur innerhalb des Fahrzeugs ein Schlüssel erkannt wurde.

    So die Theorie. Ist doch nicht schwer, oder? :D
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen



    Infos und Anmeldung zum Nächstes Berlin / Brandenburg Treffen hier

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning