Renegade MY18 - What's New

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      War heute beim Händler in Luxemburg und habe ganz konkret nach den Aenderungen, die im Modell 2018 kommen gefragt, dabei auf die Aenderungen im inneren (Design vor allem) und die Rückfahrkamera hingewiesen. Er hat bei Jeep Belgien in der Zentrale angerufen, weil er nicht bescheid wusste. Folgende Infos bekommen:

      - die Rückfahrkamera wird NICHT standard sein, es bleibt beim alten
      - Design ändert sich nicht
      - allein die Informatik ändert sich (Apple Carplay, Android )
      - das war's schon

      interessantes zum Facelift, welches MY19 kommt:
      - keine Sorge, die runden Glupscher werden nicht weichen, die sind Teil der Renegade Kultur und orientieren sich weiterhin am Wrangler
      Auf der Suche nach "meinem" perfektem Renegade 8o
      Gewünscht: Automatik, Benziner, Schiebedach, viel Ausstattung
      Farbe: ähhhhh, nix für mich aktuell dabei - Kommandogrün wäre toll, lach

      Mein Auto: Aktuell Nissan Qashqai 2016 Diesel mit Vollausstattung und 5,5 l Verbrauch, auf der Suche nach einem Ersatz und es wird ein RENEGADE!

    • Thalie schrieb:

      die Rückfahrkamera wird NICHT standard sein, es bleibt beim alten
      Schauen wir mal. Es kann natürlich immer mal sein, dass die Ausstattungspakete von Land zu Land variieren. Da muss man einfach abwarten.


      Thalie schrieb:

      Design ändert sich nicht
      Die Überarbeitung des Innenraums wurde von Jeep USA als Pressemitteilung herausgegeben. Den Punkt würde ich anders sehen.


      Thalie schrieb:

      das war's schon
      Mehr war auch für dieses Jahr nicht angekündigt. Das Facelift kommt wohl erst zum Modelljahr 2019. Aber auch hier gilt die alte FCA-Weisheit, es kommt erst, wenn es beim Händler steht.


      Thalie schrieb:

      keine Sorge, die runden Glupscher werden nicht weichen, die sind Teil der Renegade Kultur und orientieren sich weiterhin am Wrangler
      Never say never... :P Auch am Wrangler hat man sich schon einmal vergriffen.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    • War das, was die Zentrale Belgien als Info direkt an den Verkäufer weitergegeben hat. Bei dem Wrangler haben die ja sichtlich den Rückwärtsgang eingelegt, lach. Die ganze Kultur des Renni besteht ja aus dem Grill mit den runden Augen, das wäre ein ziemlicher Fehler, da dran zu schrauben... (obwohl die Japaner ja so blöd - ooops politisch korrekt: unvorsichtig - waren, den RAV4 gründlich zu demolieren.

      Mein grösster Wunsch für MY18: die Farben! Ich habe ein echtes Problem mit der aktuellen Auswahl. Für mich bleibt es ein Auto für Naturfans und mir fehlen in der Auswahl die Farbschattierungen: Blätter im Wald (Jagdgrün o.ä), Rambo, Mud, more Mud, Tarnfleck. Wir verstehen uns schon...
      Auf der Suche nach "meinem" perfektem Renegade 8o
      Gewünscht: Automatik, Benziner, Schiebedach, viel Ausstattung
      Farbe: ähhhhh, nix für mich aktuell dabei - Kommandogrün wäre toll, lach

      Mein Auto: Aktuell Nissan Qashqai 2016 Diesel mit Vollausstattung und 5,5 l Verbrauch, auf der Suche nach einem Ersatz und es wird ein RENEGADE!

    • Das mit den Farben stimmt. Vor allem wenn man einen Vorführwagen haben will oder einfach vom Hof kaufen, da gibt's in Deutschland fast nur Schwarz, Granit und Anvil. Ich wollte einen roten, aber bei meinem Wunsch, Limited 4x4, Benziner, Automatik, hätte ich ihn bestellen müssen, bei 5 Monaten Wartezeit und deutlich mehr Kosten!
      Obwohl Jeeps traditionell eher bunt sind.
      Ich bin gerade in Spanien, hier sind die Rennis Gelb, Rot, blau, grün und manchmal Weiß .
      Aber die Naturfarben, wie beim (US) Wrangler, die gibt's leider wenig. Commandos Green ist weg. Jungle Green nur für Anniversary Edition etc. Das Desert ist viel zu hell. Es fehlen gute braun, beige und grün Töne, oder Rhino.

      4x4, Limited MY17, Automatik, 170 PS Benziner
      mit Alles und Scharf.
      SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge, since1941 Embleme

      Mein Renegade: Renegade Limited, MY17, 4x4, MultiAir 1.4 Benziner, 9 Gang Automatik, Carbon Black, Technologie Paket

    • Grün und Braun sind in Deutschland einfach „out“ und wird nicht mehr nachgefragt. Umso mehr hat es mich gewundert, dass sie den Compass in Grün gebracht haben. Das wird aber mit Sicherheit wieder ein Streichkandidat wie beim Cherokee.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    • Das Granite chrystale ist eine sehr schöne Farbe. In natura kommt es einem erdton sehr nahe. Schöner als braun
      Hyper Green ist für den Renegade noch da. Ist halt sehr grell
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Ich habe einen in Anvil Montag gesehen und dachte NEIN, bloss nicht!
      Das knallige grün ... na ja, grün mag ich, gelb mag ich auch, aber nein, nicht auf einem o!!!!!!!o . Das gleiche gilt für das blaue, es ist wunderschön, aber passt nicht auf so ein Auto. Komischerweise finde ich, dass es auf die grossen Brüder schon passt.
      Das Granite Crystal schaue ich mir mal in echt an.
      Bei der aktuelle Farbwahl kommt bisher nur weiss in Frage, heute habe ich einen in Luxemburg stehen sehen, der hatte seinen weissen auf den Türen mit dem Stern bekleben lassen, das war noch okay.
      Auf der Suche nach "meinem" perfektem Renegade 8o
      Gewünscht: Automatik, Benziner, Schiebedach, viel Ausstattung
      Farbe: ähhhhh, nix für mich aktuell dabei - Kommandogrün wäre toll, lach

      Mein Auto: Aktuell Nissan Qashqai 2016 Diesel mit Vollausstattung und 5,5 l Verbrauch, auf der Suche nach einem Ersatz und es wird ein RENEGADE!

    • Thalie schrieb:

      Das knallige grün ... na ja, grün mag ich, gelb mag ich auch, aber nein, nicht auf einem o!!!!!!!
      ;( wie , wo denn dann

      Es ist doch ein Fun Car und kein allerwelts SUV

      Die meisten Wrangler sind blau gelb rot schwarz :love: Und sind mutig
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Ich finde gerade für den Renegade die knalligen Playmobil (Duplo)-Farben super. Ich will dem dem Auto gar nicht seriös sein.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Thalie schrieb:

      Ich habe einen in Anvil Montag gesehen und dachte NEIN, bloss nicht!
      :?: Und ob das passt! :023: :!: :thumbup:
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 MultiJet 140PS, Automatik, Anvil/Schwarz, 6,5" uConnect, Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach, Eibach LiftKid

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

    • Anvil? habe irgendwie an einen Flugzeugträger denken müssen :D
      Klar, Geschmäcker sind total verschieden. Der Witz ist, dass ich eigentlich eher für Farbe bin, vielleicht sehe ich den mal live in dem knalligem Grün und es ist liebe. Wird schon werden, da mache ich mir gar keine Sorge.

      Nette Truppe hier :thumbsup:

      Gibt es irgendwo eine Gallerie, wo ihr mal eure Rennis zeigt?
      Auf der Suche nach "meinem" perfektem Renegade 8o
      Gewünscht: Automatik, Benziner, Schiebedach, viel Ausstattung
      Farbe: ähhhhh, nix für mich aktuell dabei - Kommandogrün wäre toll, lach

      Mein Auto: Aktuell Nissan Qashqai 2016 Diesel mit Vollausstattung und 5,5 l Verbrauch, auf der Suche nach einem Ersatz und es wird ein RENEGADE!

    • Unter Galerie kannst du unsere Autos bestaunen
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Zur Not kannst du ihn ja auch in Wunschfarbe folieren lassen wenn es diese sonst nicht als Original zu kaufen gibt ;) .

      Kostet halt wieder extra...
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Anvil ist super. Hätte zwar nie gedacht, dass ich mir so ne Farbe kaufe, aber als er live vor mir stand, fand ich es echt gut. Und bei meinem Händler gab es echt viel Farbauswahl. Erst dachte ich an das dunkle Metallicblau , live hatte mir das aber zu viel Rotanteil was es bei manchem Lichteinfall mit zu viel Lilastich erscheinen lässt.
      Vor allem Anvil ist das englische Wort für Amboß. Passt doch bei der Form...
      Gruß aus Mittelfranken :)
      vagabund

      Mein Renegade: Jeep Renegade Longitude 1.6 E-TorQ 2x4, MT5, MY 2017, 110 PS, Farbe Anvil, uconnect live, 5'' Navi und Kia Sorento UM 2.2 CRDi Spirit AWD, AT, Performance Paket 1, EZ 6/2015

    • Jeep Kanada zeigt schon Bilder vom 2018 Renegade

      Here we go, so sieht er dann innen aus, unter anderem mit dem 8,4er uConnect:

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

    • Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Einerseits ist ein 8,4 zoll großer Bildschirm natürlich verlockend, aber damit ist auch ALLES auf die Bedienung per Touchpad konzentriert. Zudem empfinde ich die klare und eindeutige Gestaltung der Klimaregler und die Tastenleiste zum aktivieren / deaktivieren der Sitzheizung, beheizbarem Lenkrad etc.. beim aktuellen Modell als sehr gelungen.
      Vielleicht bin ich aber auch noch nicht bereit für die neue elektronische Auto-Computer Zeit.

      Ich sehe diese Änderungen also nicht zwingend als Fortschritt.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…a3b34771cc34101cb4dafb278
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange