Automatische Türverriegelung und Entriegelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatische Türverriegelung und Entriegelung

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo,

      wer kann mir denn mal erklären wie das mit der automatischen Ver und Entriegelung an der Fahretür funktioniert ohne das ich jedesmal auf den Schlüssel drücken muss.Ich bekomme das leider nicht hinn. ;( ;( Habe die Einstellungen im Unconnect schon eingestellt aber es geht irgendwie nicht.

      Wäre über eine Hilfe sehr dankbar.
      :023: :023:
      Vielen Dank

      Mein Grand Cherokee:

    • Also, habs ja noch nicht viel probiert, da meine bessere Hälfte das Auto zu 95% fährt, aber entriegeln tut er wenn man ganz normal in der Fahrer oder Beifahrer Türgriff greift, verriegeln, wenn man auf den kleinen schwarzen Knopf auf den beiden Türgriffen drückt.
      So mache ich das bisweilen.

      Mein Renegade: Renegade Longitude, 1,4L, 2WD, Hyper Green

    • Andre464 schrieb:

      Also, habs ja noch nicht viel probiert, da meine bessere Hälfte das Auto zu 95% fährt, aber entriegeln tut er wenn man ganz normal in der Fahrer oder Beifahrer Türgriff greift, verriegeln, wenn man auf den kleinen schwarzen Knopf auf den beiden Türgriffen drückt.
      So mache ich das bisweilen.
      So funktioniert das auch beim GC - Eine Automatische Verriegelung gibt es m.E. nur beim JC und das auch nur, wenn man via Funkbedienung (also nicht über das Anfassen der Türklinke) entriegelt und dann KEINE Tür öffnet. Dann verschließt sich das Fahrzeug wieder nach 2 Minuten. Beim GC habe ich das noch nicht ausprobiert.
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Bei längerem Nachdenken könnte ich die Frage auch so verstehen, dass evtl. das vorhandene Keyless-System generell nicht funktioniert. Das hatten wir doch auch schon mal. Leider kam dazu keine Rückmeldung hier im Forum, ob es sich nicht doch um einen Defekt im Steuergerät gehandelt hat.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Toy4ever schrieb:

      Bei längerem Nachdenken könnte ich die Frage auch so verstehen, dass evtl. das vorhandene Keyless-System generell nicht funktioniert.
      Da könntest Du Recht haben. Sprich Keyless eingeschaltet, aber es geht nicht, bzw. Keyless gar nicht vorhanden im GC. Die Variante gibt es ja auch! Aber das kann uns nur der Fragesteller beantworten.
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Also ich meinte die Verriegelung wenn ich den Knopf auf der Türklinke drücke,bzw das Entriegeln wenn man die Türklinke betätigt,natürlich vorrausgesetzt der Schlüssel ist in der Nähe(Hosentasche) ;)

      Denke das ich Keyless schon habe,da ich ja auch kein Schlüssel brauche um den GC zu starten.Nur Knopf drücken.. :thumbup:

      Gruß :023:

      Mein Grand Cherokee:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerErick ()

    • OK, also Keyless ist vorhanden, aber komplett tot.

      Dann bleiben eigentlich nur drei Varianten:

      • Keyless im uConnect deaktiviert
      • Schlüssel defekt
      • Steuergerät defekt
      Die Einstellung im uConnect wurde ja schon gemacht, gibt ja nur Haken setzen oder nicht. Da muss wohl mal die Werke mit dem Tester ran und sehen, ob das Steuergerät noch am Leben ist.

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

    • Andre464 schrieb:

      Also, habs ja noch nicht viel probiert, da meine bessere Hälfte das Auto zu 95% fährt, aber entriegeln tut er wenn man ganz normal in der Fahrer oder Beifahrer Türgriff greift, verriegeln, wenn man auf den kleinen schwarzen Knopf auf den beiden Türgriffen drückt.
      So mache ich das bisweilen.
      So wie du das beschreibst ist die Funktion richtig. Was soll denn anders gehn ?( So war es auch schon bei meinem Freemont.
      Ich bin gegen Rasen auf der Autobahn .............wer soll denn den ganzen Scheiß mähen :1f648:


      Herzliche Grüße aus dem schönen Bamberger Land :1f37a:

      Jürgen

      Mein Renegade: Deserthawk, Mojave Sand, 170 PS Diesel, Automatik. Leder, Panorama-Dach, AHK.