My Sky Dachsystem Renegade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • My Sky Dachsystem Renegade

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo Jeep Freunde, ich hatte mich damals sehr stark für den Renegade interessiert und mich damit befasst, Nach einer Fahrt zufällig im Cherokee jedoch schlussendlich umgeschwenkt. Damals wurden ja diese 2 herausnehmbaren Dachplatten beworben welche dann im Auto verstaut werden können, Gibt es das als Option überhaupt ?
      Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

      Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, Webasto Standheizung, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Seven ()

    • Ja, ja gibt es, nennt sich MySky Schiebedach. Habe ich damals bestellt, weil es mich fasziniert hat. Aber was soll ich dir sagen, hatte bisher zweimal das Dach ausgebaut, ansonsten nur das Schiebedach genutzt.
      Nochmals würde ich es wahrscheinlich nicht ordern.

      Gruß Thomas
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 MultiJet 140PS, Automatik, Anvil/Schwarz, 6,5" uConnect, Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach, Eibach LiftKid

      Demnächst: Jeep Wrangler Rubicon JLU, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top


      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

    • Für den Renegade gibt es das noch. Nennt sich My Sky und ist schon ganz cool. Ist für die Ausstattungslinien Limited und Trailhawk erhältlich und kostet rund 1400.-€ Aufpreis.

      Finde das passt echt gut zum Renny - ist aber auch aufwändiger und etwas lauter im Alltag.
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

    • Seltsamer Titel für einen Thread!

      Ja ich hab auch ein Dach an meinem Trailhawk, sogar eins mit Glas ...
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!

      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.

      Mein Renegade: JEEP Renegade Trailhawk 8DW, 400, 7KV, 140, NHS, 452, 623, 8FT, 7KY, 7KW, 412, 149, 5CJ

    • Ich kann den Titel nicht mehr ändern ;( aber Danke für die Infos :023:
      Jeep Cherokee 2.0 multijet Automatik Limited, Navi & Soundpaket, AHK abnehmbar, granite crystal

      Mein Cherokee: Cherokee Limited 2.0, granite crystal,Navi & Soundpaket, Webasto Standheizung, AHK Mopar/Westfalia, Mike Sanders Hohlraum- und Unterbodenkonservierung, Brock 18Zoll Sommer Felgen schwarz matt, auf LED umgerüstet: Kofferraumbel.

    • Hi,

      Ich habe auch das MySky-Dach.
      Mir gefiel es einfach, weil s im Wagen schon drin war und die Optik von oben find ich auch mega. Bis jetzt hatte ich noch nicht die Chance oben ohne zu fahren.
      Aber ich habe ja meist den Korb drüber, da bleibt Dir nur die Schiebedach-Fuktion.
      Leider muss ich schon zugeben, dass es schon recht laut ist mit dem Korb drüber.

      Trotzdem freue ich mich, wenn dann doch mal die Chance habe zum Oben-Ohne-Fahren.
      Alles außer Normal ! :1f609:

      Mein Renegade: 15er Trailhawk, Commando-Grün mit vielen schönen Verbesserungen ;-D

    • Hatte anfänglich immer nach einem My Sky Dach gesucht. Habe es mal im Laden gesehen und war begeistert. Passt zu einem Jeep echt gut. Später hatte ich die Möglichkeit über 2 Tage bei einem Vorführer (75th Anniversary Modell) das zu testen. Das Wetter war top! Also hatte sich das auch echt gelohnt, allerdings... Meinem Kumpel war es auf die Dauer zu warm auf dem Kopf und dann war es mit dem kleinen Windabweiser vorne bereits bei 60 km/h sehr laut und ohne fing es im Wagen bei 90/100 km/h richtig stark zu wummern an... Das legte sich, wenn ich ein hinteres Fenster ein wenig öffnete. Außerdem flatterte die Verkleidung in der Dachmitte noch...

      Ich fand es richtig cool aber meine Mitfahrer fanden es nur so mitteltoll. Hinten zu sitzen ist dabei wohl auch nicht so die uneingeschränkte Freude.

      Wie auch immer - ich hätte es wohl trotz allem genommen, gab es aber beim Upland nicht. Fairerweise muss ich allerdings zugeben, dass - wenn ich ganz ehrlich bin - ich im Alltag ich die Panels wohl auch eher selten rausnehmen würde... :rolleyes:

      Komfortabler, alltagstauglicher und auch schöner finde ich mittlerweile das Command View Panorama Dach. Es ist sehr viel heller und gibt dem Wagen eine ganz spezielle Note von innen und außen - meiner Ansicht nach, nachdem ich nun beide Systeme mal fahren konnte. 8)

      Rustikaler und eher Jeep-like ist aber das My Sky Dach. :D
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

    • Laut Händler werden die Teile wohl bald nicht mehr angeboten, die öffnen im Vergleich deutlich weniger Fläche als das Schiebedach, selbst wenn beide rausgenommen werden und sind im Alltag viel weniger geöffnet, weil es halt aufwendiger ist.
      Auf der Suche nach "meinem" perfektem Renegade 8o
      Gewünscht: Automatik, Benziner, Schiebedach, viel Ausstattung
      Farbe: ähhhhh, nix für mich aktuell dabei - Kommandogrün wäre toll, lach

      Mein Auto: Aktuell Nissan Qashqai 2016 Diesel mit Vollausstattung und 5,5 l Verbrauch, auf der Suche nach einem Ersatz und es wird ein RENEGADE!