Problemetagfahrlich Jeep Compass MJ 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problemetagfahrlich Jeep Compass MJ 2014

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo,

      ich habe Probleme mit unserem Jeep Compass CRD Limited Baujahr 01/2014.
      Beim Fahren leuchtet nur das Tagfahrlicht auf der Beifahrerseite, das auf der Fahrerseite bleibt aus.
      Ein wechseln der Lampe blieb ohne Erfolg.

      Hat jemand eine Idee was die Ursache sein könnte, bzw. wie ich den Fehler eingrenzen kann?Gibt es Schaltpläne/Stromlaufpläne von der Elektroverkabelung?

      Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.

      Mein Compass:

    • Mit spezieller Hilfe wird es hier wohl schwierig, da der Compass der letzten Generation hier im Forum kaum vertreten ist.
      Ich denke aber, dass da eine Unterbrechung an der Stromzufuhr / Verkabelung der Beleuchtung vorliegt. Miss doch einfach mal am Kabel nach. Das Stromkabel für diese Beleuchtung sollte eine bestimmte Farbe haben. Wenn es Dir gelingt, dieses Kabel bis zum Anschluss (wahrscheinlich irgendwo am Sicherungskasten) zurück zu verfolgen, solltest Du in der Lage sein, das Problem durch ein neu eingezogenes Kabel zu beheben.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…9c8476c62e16860b0f6f7c1ef
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange