Kennzeichen auf Fotos verbergen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kennzeichen auf Fotos verbergen?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Warum macht Ihr (einige von Euch) die Kennzeichen auf den Fotos unkenntlich? Es kann doch niemand was mit einem Kennzeichen anfangen, oder? ?(

      Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Farbe: anvil, Uconnect Live VP4 navigation: 6,5", BF Goodrich KO2 225/65 R17

    • Es hat wohl was damit zu tun, dass man über das Kennzeichen die Versicherung heraus finden kann und der eine gefälschte Rechnung z.B. einer Windschutzscheibenreparatur schicken und abkassieren könnte.
      Oder mit den Daten den Standort des Fahrzeugs erfährt und dieses evtl. entwendet.
      Der Datenschutz ist somit nicht wirklich vorhanden, und man macht es kriminell veranlagten Personen leichter.
      =O

      Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 4x4 1.4 MultiAir 125 kW, Omaha Orange, Leder schwarz 8-fach el. einstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, 9-Stufen Automatik, 18" dunkelgrau/silber 225/55 R18, Technologie-Paket, Sicht-Paket, AniOne Traveller Box, Thule 9583 WingBar Edge Dachträger, Thule 859 Canyon XT Korb "RUN BOY RUN"

    • Ich persönlich sehe das auch nicht kritisch. Im Verkehr auf der Straße ist es ja auch frei zu erkennen und darf gar nicht abgedeckt sein.
      Ich kann aber durchaus verstehen, wenn der oder die Eine oder Andere das auf Foren-Webseiten nicht veröffentlicht haben möchte. Daher sind wohl einige Bilder etwas "angepasst" und andere Bilder wieder nicht.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…24a48a2523c27785530d9a086
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Wir hatten das Thema auch in einem anderem Forum. Hier geht es meist tatsächlich um das Thema Sicherheit. Denn es gibt leider wohl viele kriminelle Energie, die solche Foren durchschaut und oftmals schlussfolgert, da gibt es was zu holen. Wenn dann noch Jemand ein paar nette Bilder gepostet hat von einem schicken Häuschen und da drunter steht wir fahren jetzt für 4 Wochen in die Pampa... dann kannst du 1 und 1 zusammen zählen.

      Manchmal lohnt ja für diese Leute einfach nur das Töff-Töff im Auftrag zu stehlen... Man weiß ja wie alt das Fahrzeug ist und durch die Kommentare und Bilder kann man einfach mal auf den Zustand schließen ;)

      Wie oben auch schon geschrieben, möchte nicht jeder seine Hose ganz runter lassen und seine Daten schützen und sich nicht im Web nackig machen. Oder aber es gibt auch diese, die nicht gleich jeden Freund, Bekannten, Verwandten, Kollegen wissen lassen wollen was man so schreibt. Leider gibt es ja auch viele Poser (speziell in BMW Foren bin ich auf die gestoßen), die richtig ein auf dicke Backen machen und doch in der echten Welt dann nix auf die Reihe bekommen.

      Wie gesagt, es gibt viele Gründe. Ich habe es mir auch angewöhnt, da das Fahrzeug eines Freundes für eine Fotomontage missbraucht wurde (inkl. Kennzeichen). Ihm wurde da echt was unterstellt...

      Ist sicher kein Muss - bzw. muss jeder selber wissen wie :)

      Gruß Bruno

      Mein Cherokee: Schwarzer Overland, Diesel, MY 16 "noch" original

    • vermutlich ist das in den meisten Fällen mehr so eine diffuse, nicht näher begründbare Angst.

      Vor Auftragsdiebstahl sind wir mit unseren Zulassungszahlen und dem Wert der Fahrzeuge ja relativ sicher. Der Rest ist subjektiv. Also wenn jemand sein Kennzeichen nicht zeigen will, ist das aus meiner Sicht in Ordnung. Ich habe mit meinem keine Probleme :)
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen



      Infos und Anmeldung zum Nächstes Berlin / Brandenburg Treffen hier

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Generell würde ich es gut finden, wenn nur angemeldete forumsmitglieder in den galeriebereich können, oder Fotos im allgemeinen sehen könnten. Und nicht jeder Gast.
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Wendy schrieb:

      Generell würde ich es gut finden, wenn nur angemeldete forumsmitglieder in den galeriebereich können, oder Fotos im allgemeinen sehen könnten. Und nicht jeder Gast.
      Wendy, das kannst Du sogar selbst festlegen. Einfach jeweils in einem Album 'Album bearbeiten' wählen, und dann 'Bearbeiten' und dort kannst Du dann unter 'Kann Album sehen' festlegen wer das sehen darf.
      2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - 9-Gang Automatik - Technologiepaket - Winterpaket - Uconnect 8.4 V. 17.09.07
      1997er Grand Cherokee Limited 5.2l - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs