Frontbügel (Bullenfänger)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frontbügel (Bullenfänger)

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo ich suche schon seit längerem einen
      schönen schwarzen bullenfänger habe auf vmaxx schon einige gefunden nur bin ich mir immer noch nicht so recht sicher ob das userem indianer steht. Und vor allem ob das mit dem einbau so unkompliziert ist wie es bei vmaxx steht grade wegen den front piepsern

      vll. hat der eine oder andere einen verbaut und würde mal ein paar bilder posten

      Mein Cherokee: 2.0 L Diesel 170ps Limited Ausstattung MY15

    • Hierzu gibt es mit Sicherheit in den Untiefen unsers geschätzten Forums schon einiges. Ist mir so in Erinnerung.
      Von "bitte verschont uns vor dieser Verschlimmbesserung" bis hin zu "das Ganze ist ohnehin ein Fake, da es wegen Fußgängerschutz nur noch "angeheftet" werden darf" wirst Du hier etliches finden; das Meiste aber nicht unbedingt positiv, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt.
      Und unser Fachmann Toy4ever hat sich auch zu dem Thema Befestigung fachkundig (wie immer) geäußert. Einfach mal suchen!
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Einfach mal bei Vmaxx Anrufen die erklären ob es geht oder nicht
      sind da Hilfsbereit

      Habe da auch alles schon gekauft
      Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic
      Zubehör>> Innenspiegel Ablagefach Cockpit Spurverbreiterung VA-30 / HA -50
      Ladekantenschutz,Spoilerschutzrohr,Trittbretter,Einstiegsleisten , Heckbügel,

      Es gibt Leute, die nur aus dem einem Grunde in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie so lange mit dem Kopf schütteln, bis eins hinein fällt.

      Mein Auto: Jeep Renegade 2.0 Multijet 4WD Limited 103 kW / 140 PS Carbon Black Metallic-Lackierung Zubehör Innenspiegel Ablagefach Cockpit

    • Ich habe auch schon darüber nachgedacht. Für mich ist eher der Punkt "Stört das Ding de Frontkamera/Radar" meines Indianers. Auf keinem Bild habe ich ein Bullenfänger mit FCW gesehen.

      Die Amis sind was das Tuning angeht echt schmerzbefreit. schau Dir doch da mal Fotos an. Bei Fazebuck gibt es eine Cherokee KL Group mit über 2000 KL's da kannst Du echt spannende Verschönerungen sehen.

      Mein Auto: Jeep Cherokee Limited 4x4, 170 PS, (wunderschönes) True Blue, Vesuvio Nappa-Leder, 9-Gang Automatik, Panorama, Navi, Assistenz...und Sitzbelüftung:-)

    • Sofern Du nicht aus beruflichen Gründen deutlich machen / nachweisen kannst, dass Du so etwas als "Geräteträger" benötigst, dürfte das mit der Zulassung in Deutschland sehr schwierig werden, da bei uns nur noch die sogenannten "Personenschutzbügel" zulassungsfähig sind, die sich eher wegbiegen und dabei das eigene Auto beschädigen als Schaden abhalten.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…219f9a6bef5727a9959ab0afb
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange