Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wieviele GCfahrer sind hier vertrteten..............

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Toy4ever schrieb:

      Dann müssten es momentan so round about 20-25 Grannys sein, die hier vertreten sind. Tolle Sache. :thumbup:
      Sorry,

      Lange nicht mitgelesen. Fahren einen 75th Anniversary in Recon Diesel EZ 01/17.
      Rest folgt noch.

      Beste Grüße
      Jens

      Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk

      Mein Grand Cherokee:

    • Ach ja.... ich jetzt auch.
      This is the black Jeep of the family
      seit 29.12.2017: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Diesel MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Winterräder 18" Dezent-Felgen mit BFGoodrich AT
      seit 03.01.2017: Jeep Cherokee Overland 2.2 Diesel mit AD2 MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Webasto Thermo Top Evo 5;AHK von Westfalia; Rock Rails, Skid Plates

      Mein Cherokee: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Dieselwiesel Diamond Black MY17

    • rp_BOT schrieb:

      Es füllt sich im "Häuptlingszelt"
      hm... Hoffentlich wird’s im Zelt nicht langsam eng. Sonst muss ich mir einen SRT kaufen - Die haben bestimmt ihr eigenes Zelt ;)
      12/2016: 2015 Grand Cherokee Overland V6 3.0 Multijet; 184 KW (250PS); Webasto TC4; Brilliant Black
      11/2014: 2015 Cherokee Limited 2.0 125 KW (170PS) AT; All-In & Webasto TC4; außer das Schiebedach; True Blue
      05/2011: 2011 Compass Limited 2,4 125 KW (170PS) AT; All-In; Black

      Mein Cherokee:

    • Ooch, in meinem Zelt ist da auch noch ein bissel Platz......! :thumbup:
      Zumal jetzt ja auch der 6-Zylinder mit Ferrari-Motor zu bekommen ist - der ist nochmal deutlich schneller (und teurer) als der SRT............! :P
      - seit 08/2012 SUV-Fahrer -
      - ab 06/2014 mehrere Jeeps (Cherokee und Grand Cherokee) in Folge -
      - seit Ende 06/2017 ein 280 PS-SUV von Alfa

      Mein Auto: seit 30.06.2017 - sehr sportliches SUV in Vesuv-grau, Benziner mit 280 PS

    • Erwin schrieb:

      Ooch, in meinem Zelt ist da auch noch ein bissel Platz......! :thumbup:
      Zumal jetzt ja auch der 6-Zylinder mit Ferrari-Motor zu bekommen ist - der ist nochmal deutlich schneller (und teurer) als der SRT............! :P
      Naja, wenn man schon vergleiche anstellt zwischen den Topmodellen der beiden Marken, sollte man den richtigen GC nehmen und das ist meines Wissens der Trackhawk.
      Da denke ich, da kann man das deutlich schneller und teurer locker weg streichen ;) !
      Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe. " Marlene Dietrich"

      Mein Cherokee: MY17 Overland 2.2l Multijet 147KW (200PS) AD1, Bright White

    • Erwin schrieb:

      Zumal jetzt ja auch der 6-Zylinder mit Ferrari-Motor zu bekommen ist - der ist nochmal deutlich schneller (und teurer) als der SRT............!
      .... aber halt doch "nur" ein Sechszylinder.... (duck und weg)

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…16f541a64ec27ee803d5403db
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange