beats Soundsystem im Compass

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • beats Soundsystem im Compass

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Mein Sohn (18) war natürlich begeistert, als er gesehen hat, dass ein Soundsystem von beats in meiner Opening-Edition eingebaut ist.
    Ich hatte schon so meine Bedenken, da ich mit den Kopfhörern von Beats nicht die besten Erfahrungen gemacht habe.
    Schnell hat es sich bestätigt... ;( Wie das Wort schon sagt, der BEAT ist umwerfend. Die Lautsprecher sind im Tieftonbereich, wie zu erwarten war, extrem stark. So viel Bass schon in der Grundeinstellung ist nichts für meinen Geschmack...
    Junior ist begeistert, die RAP-Musik klingt genauso wie er sie gerne hört.... wumm wumm wumm :thumbsup:
    Nachdem ich im Equalizer den Bass massiv nach unten und die Mitteltöne nach oben geschraubt habe, bin auch ich mit dem Sound zufrieden.
    Junior ist enttäuscht weil man nun nicht aus 100 Metern Entfernung bei geschlossenen Türen den massiven Bass hört..

    Also, die Anlage für die junge Generation optimal, der WUMMS ist unschlagbar. Für mich, der lieber Bon Jovi und Bryan Adams als Bushido und Konsorten hört, ist der Bass schon in der Grundeinstellung einfach zu viel. Wenn man den richtig hochdreht ist ausser WUMMS von der Musik nichts mehr zu hören. :S

    Mein Compass: Compass Opening Edition, schwarzmetallic, Diesel Automatik

  • Nur aufpassen, dass Junior nicht dein Auto nimmt :rotfl:
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Ich muss dir leider zustimmen...es rumpelt ganz schön im Compass, Mitten und Höhen sind eher Mittelprächtig. Was mir auch aufgefallen ist: Die Anlage kann zwar M4A's abspielen aber mit MP3 kommt sie wesentlich besser zurecht.

    Kleiner Soundcheck Tip: "Schiller" in Surround Sound (erkennt die Anlage selbstständig)
    Gruß Tom

    Mein Auto: Compass Opening Edition 170 PS Benziner /Automatik (diverse Modifikationen ☺) ,Quad SMC 520 RR Supermoto (viele Modifikationen ), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )