Verkleidung im Beifahrerraum lose ,wie fest machen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verkleidung im Beifahrerraum lose ,wie fest machen?

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo alle miteinander heute habe ich leider gesehen das die fußraum innenverkleidung (filzmatte mit Ambientbeleuchtung) auf der beifahrerseite meines indianers herabhängt an der stelle wo auch die klappe für den innenraumluftfilter sitzt .
    nur zum eign. problem wie wird die den befestigt???

    Mein Cherokee: 2.0 L Diesel 170ps Limited Ausstattung MY15

  • :D

    Das lose Ding ist mir beim Staubsaugen auch schon mal aufgefallen bzw. vielmehr entgegen gefallen. ;)

    Ich weiß aktuell nicht mehr, wie ich es wieder befestigt habe. Ich meine, ich hätte eine Ecke hinter dem Teppich festklemmen können, bin mir aber nicht sicher. Da fehlen aber auf jeden Fall ein paar Klipse.

    Mein Auto: 2016 Cherokee Limited, Deep Cherry Red, 200 PS, AD1, Technologie-Paket

  • ja genau die bei Minute 5 .... der dumme deckel vom inneraumfilter ist bei mir eh ganz labrig fest bzw nicht fest zeiht man einmal ganz sanft daran ist der schon lose =( . und hab auch schon versucht das teil nach oben zudrücken aber immer wieder hängt das teil irgendwann ab also das filzstück.. hat da jemand eine lösung?? vll auch eine lösung wie man den deckel richtig fest bekommt?

    Mein Cherokee: 2.0 L Diesel 170ps Limited Ausstattung MY15

  • Lösung endlich gefunden=)

    So habe mir heute mal die zeit genommen und das Problem mit dem dummen filzlappen und dem deckel des innenraumfilters gelöst:

    Zum Filz: Genau auf der seite wo es abhängt läuft das kabel an den stecker der Fußraum Beleuchtung , da das ja sehr lange ist habe ich mit einem kabelbinder einfach das kabel hoch an ein anderes gebunden so das der deckel immer in der selben höhe bleibt ist zwar extremfummelig aber der wird nie wieder runter hängen =) Um den kabelbinder anzubringen hab ich mir von rechts zugang verschafft indem ich den Clips aufgeclipst habe wo das filz auf der rechten seite oben hält.

    Zum Deckel:
    Ich habe vorne die naße einfach mit klebefilz umwickelt das sie ein wenig dicker ist, diese öße muss dann als erster zwischen die 2 stifte wo sie halten gedrückt werden und dann kann das hintere teil des deckels an den normalen vorderen 3 clipsbefestigungen fest gemacht werden und somit hält das bomebnfest und fällt nicht ab sobald man mal mit dem fuß ran kommt=)

    ich hoffe ich konnte denjenigen helfen wo auch mit dem Problem zu kämpfen hatten

    Mein Cherokee: 2.0 L Diesel 170ps Limited Ausstattung MY15

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von snake920 ()