Renegade "quiekt"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Renegade "quiekt"

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    So, nun, wie soll ich das beschreiben... Wenn ich mit der 9 Stufen Automatik komplett vom Gas gehe und z.B. an eine rote Ampel rolle, quiekt das Getriebe? irgendwie vor sich hin. Stört soweit eigentlich nicht. Wollte nur wissen, ob das normal ist?

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Farbe: anvil, Uconnect Live VP4 navigation: 6,5", BF Goodrich KO2 225/65 R17

  • Nein, man hört nur den Motor brummeln.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

  • Hm, "quieken" tut bei mir da nichts, in keinem Fahrzustand und so soll das auch sein würde ich sagen.

    Wenn es bei dir Geräusche macht, im Zweifel lieber mal checken lassen woher das kommt (evtl. zu wenig Getriebeöl o.ä.?)....
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Bei mir quiekt nichts bei der 9ZF, ich höre nur den Motor. Da solltest Du mal zum ?(

    Gruß Thomas
    Jeep Renegade Limited MY16 2,0 MultiJet 140PS, Automatik, Anvil/Schwarz, 6,5" uConnect, Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach, Eibach LiftKid

    Demnächst: Jeep Wrangler Rubicon JLU, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top


    Grüße aus dem Bergischen Land

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

  • Das ist schon komisch. Das ist so ein leises "quiwiwiwiwiwi" wenn ich den Renegade übers Gas abbremse (Motorbremse). Ob das nun vom Getriebe kommt weiß ich nicht. Aber wenn das von Euch keiner kennt, muss ich wohl wieder mal zum Jeep-Service.

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, Farbe: anvil, Uconnect Live VP4 navigation: 6,5", BF Goodrich KO2 225/65 R17

  • Solches Geräusch hatte ich auch noch nicht... und immerhin schon gut 43.000 km runter. Bei der Feuchtigkeit kann es allerdings nach der Geräuschbeschreibung auch ein Riemen sein, der ein wenig "quiekt".

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…947409351cabf3d2099237444
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Riemen quicken dann aber auch nur wenn sie zu locker sind. Also auch ein Fall für die Werkstatt beim neuen Auto.
    Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
    bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
    Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

    Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio