Wer hat ihn schon live gesehen? Wie gefällt er euch?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer hat ihn schon live gesehen? Wie gefällt er euch?

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Wer hat denn Compass schon live gesehen? Wie gefällt er euch?


    Ich habe ihn mir heute Mittag bei meinem Jeep Händler angesehen er hatte 3 mal das selbe Modelle alle Opening Editon, Automatik, 140PS Diesel, gefahren bin ich noch nicht aber drin gesessen. Mir gefällt der Compass echt sehr gut könnte ich mir irgendwann auch gut als Nachfolger von Cherokee vorstellen (noch nicht jetzt aber irgendwann mal) wirklcihe gutes Design und Ausstattung. Also wäre was für mich wenn Preis, Ausstattung und Farbe stimmt, will unbedingt mal was anderes ausser Schwarz, Silber, Grau und Weiss (hatte das alles schon) zudem möchste ich wieder ein Schiebedach. ;)

    Mein Cherokee: Trailhawk 3.2

  • Wer hat ihn schon live gesehen? Wie gefällt er euch?

    Er sieht in echt besser als auf dem Fotos. Ich war heute beim Erstkontakt wirklich begeistert (schwarze Opening Edition). Das gewisse etwas fehlt im vielleicht gerade im Vergleich zum Renny und zur Abgrenzung von der Konkurrenz. Dennoch unverkennbar ein Jeep.

    Mit einem 200PS Benziner als Trailhawk wäre es sofort der Nachfolger für unseren Renny. Ich hoffe da tut sich noch was bei den Motoren.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2.0 Diesel 140PS 4WD in Anvil.

    Mein Renegade:

  • Ei Gude wie ?

    Also Live gesehen haben ihn schon einige hier ...

    Bin gerade zurück von der Premierenvorstellung des Compass LTD bei FCA Frankfurt.
    Hatten zwei Stück da ... blau und schwarz.

    Fazit: Mir gefällt er nicht so dolle ! Ich bin froh, einen Renegade zu haben ! :023:

    Warum: Hands On: Erstes Review zum neuen Compass

    Jeep Renegade LTD
     Der Abtrünnige 
    2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
    Carbon Black mit Vollausstattung

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited 2,0l MultiJet 4WD LOW 9AT Carbon Schwarz mit Vollausstattung

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Michel ()

  • Gesehen, Probegefahren und bereits bestellt...Opening Edition, schwarz, Winterpaket, Benziner...Liefertermin August 2017!!!

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
    Gruß Tom

    Mein Auto: Compass Opening Edition 170 PS Benziner /Automatik (diverse Modifikationen ☺) ,Quad SMC 520 RR Supermoto (viele Modifikationen ), Renegade Longitude 1,6l eTorq (einige optische Gimmicks )

  • Bin ihn probegefahren und hat sich ganz gut angefühlt. Von außen schick und auch innen ist er ansprechend, wirkt wie ne mischung aus renegade und cherokee.

    Was man allerdings schon sagen muss, klar bei einer klasse niedriger, das raumgefühl ist im vergleich zum cherokee schon beengter. Nicht falsch verstehen, auch auf der rückbank kann man gut sitzen, aber mir fiel vor allem vorne die geringere breite doch deutlich auf. Man sitzt näher beieinander, alles wirkt etwas kleiner. Geht bei nem kleineren fahrzeug aber wohl auch nicht anders.

    Insgesamt von außen finde ich, dass er größer wirkt, als er ist. Der kofferraum ist ganz nett. Die dinge, die ich im cherokee transportiere, würde ich ws nicht reknbekommen, obwohl das litervolumen ähnlich ist. Wenn man auf eine eben ladekante verzichten kann, ist der absenkbare ladeboden super - bringt ordentlich platz dazu und ist in sekunden erledigt.

    Beim fahren fiel mir auf, dass sich das fahrzeug deutlich kleiner, dafür aber agiler und weniger schwerfällig anfühlt. Die automatik wirkt ausgereift und schaltet schöner, als ich es vom cherokee gewohnt bin. Klimaanlage und co gibt es nix zu bemängeln.

    Was mich persönlich noch an der optik störte, sind die 19 zoll patschn. Ich finde bei nem jeep gehört etwas mehr gummi auf den reifen. Aber das ist wohl ne eigenheit meinerseits.

    Ich für mich ziehe das fazit, dass ich vor dem kauf des cherokee den compass in erwähung gezogen hätte bzw wahrscheinlich sogar genommen hätte, nun allerdings gewisse annehmlichkeiten in bezug auf größe und wertigkeit, welche sich beim cherokee noch etwas besser anfühlt meiner meinung nach, schätze, was mir den abstieg unmöglich machen würde.
    MY 2015 Jeep Cherokee Longitude, 170 PS


    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Longitude, 170 PS Automatik mit Vollausstattung