Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Klimaautomatik macht was sie will?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klimaautomatik macht was sie will?

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Guten Morgen,

    ich beobachte jetzt schon seit einige Zeit ein "komisches Verhalten" meiner Klimaanlage.

    z.B. Klimautomatik ist an, sync ist an und auto ist an. Ich stell auf 22 Grad (draußen 34) nach einer Weile fahren denk ich "Brrrr wird aber kalt" und sehe Klima steht auf 20,5 Grad :/ Also hab ich gedacht, vielleicht bin ich mit meinem Bein an den Regler gekommen (hab lange Beine!) und stell auff 22 Grad .. nach ein bisschen fahren schau ich drauf 21 Grad. :/

    Hab mir die ganze Zeit nix dabei gedacht, da das Drehrad ja sehr leichtgängig ist und oft meine Frau mitfährt die immer irgendwie die handtasche im Fußraum hat und eventuell aus versehen auf ihrer Seite dran kommt und meine Temperatur dann per "sync" mit verstellt wird.

    Aber heute morgen fahr ich OHNE Klima an im Büro in die Tiefgarage und steh an der Schranke, da fängt mein Gebläse an zu blasen wie verrückt und die Anzeige steht auf 16/low oder sowas ;(

    Hab ich einen Geist in der Klimaanlage? :pinch: :wacko:
    Jeep Renegade Limited 1.4 in Executive Blue MY 2016 mit Sichtpaket, Stylepaket, Komfortpaket, uconnect 6.5 und Lederausstattung, Chiptuning und Gaspedaltuning
  • :rotfl:

    Tja, die AC. Dass diese sich nicht abstellen lässt und auf Auto dann weiter arbeitet, wenn es draußen noch wärmer ist als innen die Temperatur eingestellt, habe ich ja nun begriffen und realisiert.

    Aber dein Problem habe ich gsd noch nicht.
    Alptraum, da ich ja dann erfrieren würde :oops:
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Aber wenn du am Beifahrer Regler drehst deaktiviert sich Sync und die Temperatur auf der Fahrerseite bleibt so wie vorher eingestellt. Musst mal ausprobieren. Ich hatte dieses Phänomen einmal das die Temperatur plötzlich auf 16 Grad stand und das Gebläse anfing. Kann aber auch sein das ich damals selbst an den Regler gekommen bin. Ist nicht wieder vorgekommen.

    Mein Renegade: Limited MY2015 2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT Anvil

  • Grusel Karren schrieb:

    Aber wenn du am Beifahrer Regler drehst deaktiviert sich Sync und die Temperatur auf der Fahrerseite bleibt so wie vorher eingestellt. Musst mal ausprobieren. Ich hatte dieses Phänomen einmal das die Temperatur plötzlich auf 16 Grad stand und das Gebläse anfing. Kann aber auch sein das ich damals selbst an den Regler gekommen bin. Ist nicht wieder vorgekommen.
    Genau dasselbe hatte ich heute wieder! Geblöäse auf Maximum, die Klima hat sich EIN geschalten und es stand 16/low oder so in der Temperaturanzeige!

    Kann das vielleicht der "Beschlagsensor" sein? dass der die Scheiben "frei" machen will?

    Jetzt noch ne Saublöde Frage im Handbuch ist es nicht wirklich erklärt, wenn bei "Umluf" die LED brennt, ist dann UMLUFT AN oder AUS? Mit diesen AN und AUS Sachen ist der Renegade ganz schön inkonsequent! manchmal heisst LED an, dass es AUS ist und manchmal umgekehrt ?(
    Jeep Renegade Limited 1.4 in Executive Blue MY 2016 mit Sichtpaket, Stylepaket, Komfortpaket, uconnect 6.5 und Lederausstattung, Chiptuning und Gaspedaltuning
  • Das stimmt mit den LEDs :D . Wobei die Logik nach einer Weile irgendwie schon passt. LED an bedeutet eigentlich immer das die Funktion des Schalters aktiv ist, allerdings kann die Schalterfunktion eben zum deaktivieren eine Features sein (z.B. die SSA) :thumbsup: .

    Im Falle der Umluft heißt das, LED an = Umluft an :023: .

    Beschlagsensor könnte evtl. auch sein, allerdings hat der bei mir bisher noch nie volle Power aufdrehen müssen.
    War die Scheibe denn beschlagen?
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • 4WD schrieb:

    Das stimmt mit den LEDs :D . Wobei die Logik nach einer Weile irgendwie schon passt. LED an bedeutet eigentlich immer das die Funktion des Schalters aktiv ist, allerdings kann die Schalterfunktion eben zum deaktivieren eine Features sein (z.B. die SSA) :thumbsup: .

    Im Falle der Umluft heißt das, LED an = Umluft an :023: .

    Beschlagsensor könnte evtl. auch sein, allerdings hat der bei mir bisher noch nie volle Power aufdrehen müssen.
    War die Scheibe denn beschlagen?
    Okay ;( dann bin ich seit ich den Renegade habe mit Umluft gefahren :rolleyes:

    Ne, es war nix beschlagen, jedenfalls nicht das ich was bemerkt hätte! Ich teste mal heute ob dasselbe passiert wenn ich auf "defrost" oder wie die Taste heisst drücke
    Jeep Renegade Limited 1.4 in Executive Blue MY 2016 mit Sichtpaket, Stylepaket, Komfortpaket, uconnect 6.5 und Lederausstattung, Chiptuning und Gaspedaltuning
  • So, heute Morgen wars wieder an derselben Stelle! Ich hab des Rätsels Lösung gefunden!!! :thumbup:

    Ich hatte die Klima heute morgen aus und bin bei uns vorm Büro um die Kurve gefahren, Plötlich wieder "Max/low" und Klima an Gebäse auf vollen Touren!

    Die Lösung ist ganz einfach! Dreht man den Regler für die Temperatur ganz runter (16 Grad glaub ich) dann steht "Max/low" statt der Temperatur drauf und die Klima geht AN und die Lüftung auf volle Pulle!

    Ich mach das scheinbar sehr geschickt mit meinem Knie wenn ich mich in die Kurve lege! :D Das ist solange kein Problem wie die Temperatur eh auf 20+ Grad steht, wenn ich aber alles aus habe, stelle ich ab und zu auf 17 Grad weils ja ohne Klima an schnuppe ist und daaaaannnn muss ich nur 2 mal an den Drehknopf kommen und "Max/low" wird aktiviert :thumbsup:

    Die Einstellung scheint zu sein um schnell die Hitze aus dem Auto zu bekommen 8| :whistling:
    Jeep Renegade Limited 1.4 in Executive Blue MY 2016 mit Sichtpaket, Stylepaket, Komfortpaket, uconnect 6.5 und Lederausstattung, Chiptuning und Gaspedaltuning
  • ... da ist wohl jemand ein sehr rasanter Fahrer, wenn sich so in die Kurve gelegt wird...

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…5d5c8f519bcb38a2dfa976896
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • :rotfl: Ja ja die Knie von langen Menschen :rotfl:
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Pete schrieb:

    ... da ist wohl jemand ein sehr rasanter Fahrer, wenn sich so in die Kurve gelegt wird...

    Gruß Pete
    Hehehe :saint: :whistling: Racing-Renegade! :023:

    Neee ich bin einfach groß 193 cm
    Jeep Renegade Limited 1.4 in Executive Blue MY 2016 mit Sichtpaket, Stylepaket, Komfortpaket, uconnect 6.5 und Lederausstattung, Chiptuning und Gaspedaltuning

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MR111 ()

  • Mein Sohn und Mann überragen dich noch :rotfl:
    Ich kenn das mit den langen Beinen.
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Die beiden sind bei Dir doch aber eher Beifahrer. Dann müsste es ja in der rechten Fahrzeughälfte immer sehr schön kuschelig warm sein. denn dort kann die Temperatur durch die "Beinarbeit" ja eigentlich nur hochgestellt werden.... :rotfl:

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…5d5c8f519bcb38a2dfa976896
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Da bin ich gerade am überlegen :1f615: Ob warm oder kalt.
    Junior schafft das nämlich auch oft mit dem Knie an den Knopf zu kommen.
    Mein Mann sitzt ordentlicher als Beifahrer dabei. Und seltener :rotfl:
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow