Firefox mittlerweile Schrott ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Firefox mittlerweile Schrott ?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Vor kurzem habe ich einen Bericht gelesen, Firefox wäre stark auf dem absteigenden Ast. Habe es erst nicht geglaubt aber nun bin ich beim Kampf mit dem uConnect Update auf einige Kompatibilitäts-Probleme gestoßen. Darum zum ersten mal den Edge ausprobiert, und siehe da, alles funktioniert! Der Seitenaufbau ist auch um Welten schneller als im Firefox. Das hätte ich so nicht erwartet. ?( ?( ?(

      Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White - 100% unverbastelt

    • Ne, Schrott ist der Firefox nicht.
      Auf dem absteigenden Ast? Schon eher, aber nicht alleine. Chrome ist seit Jahren stark im kommen.
      Hier eine Statistik, die in etwa das spiegelt, was ich so im Kollegenkreis höre.

      de.statista.com/statistik/date…tzung-weltweit-seit-2009/

      Edge ist aber auch nicht der Renner. Weder ich, noch Kollegen (ca. 15) nutzen Edge.

      Um per Citrix bei Kunden vom Home-Office aus arbeiten zu können taugt Edge nix. Keiner der Kunden supported es. Empfohlen wird der Internet Explorer 11 oder Firefox. Letztens hab ich aber mal aus versehen Chrome für die Citrix-Verbindung genutzt und hatte den Eindruck, dass es schneller wäre. War aber ein subjektiver Eindruck. Da ich dann aber keinen Support bekomme, wenn was nicht klappt, nutze ich weiterhin den IE11.
      Installiert habe ich IE11, Firefox und Chrome. Den IE11 geschäftlich, Chrome privat und den Firefox privat aus alter Gewohnheit, wobei ich inzwischen fast nur noch Chrome nutze und den Firefox nur noch zum testen, wenn was nicht so funktioniert, wie es sollte.

      D.h. Firefox verliert wie alle Browser seit Jahren Marktanteile. Aber ich glaube nicht, dass Marktanteile an Edge verloren werden, eher an Chrome.
      (Ich weiß, damit stärken wir google noch mehr - aber Chrome ist halt wirklich gut)

      Zu der Statistik noch eine Anmerkung: (Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast :) ) Hier werden wahrscheinlich alle Browser zählen, also auch die von SmartPhones.
      Zudem hängt der Aufstieg von Safari mit den Käufen von Apfel-Geräten (auch iPads und EiPhones) zusammen. Schade ist auch, dass andere Browser gar nicht erwähnt werden. Auf dem Mobile nutze ich oft Opera, aber auch wieder nur aus Gewohnheit und nicht aus Überzeugung.
      This is the black Jeep of the family
      seit 29.12.2017: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Diesel MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Winterräder 18" Dezent-Felgen mit BFGoodrich AT
      seit 03.01.2017: Jeep Cherokee Overland 2.2 Diesel mit AD2 MJ2017 - Diamond Black
      Hundetrenngitter Travall, Webasto Thermo Top Evo 5;AHK von Westfalia; Rock Rails, Skid Plates

      Mein Cherokee: Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 Dieselwiesel Diamond Black MY17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bumlux ()

    • Mir viel schon im vergangenen Jahr auf, daß der Uconnect-Update Download mit dem IE besser klappt.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio