Einsätze in Frontstoßstange

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einsätze in Frontstoßstange

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo,
    wer kann mir sagen, ob man diese "Einsätze"(Gitter in Bildmitte) separat bekommt und wenn ja, kann man diese ganz einfach selbst tauschen?
    Bilder
    • jeepfronteinsatz.png

      7,72 kB, 87×62, 189 mal angesehen

    Mein Renegade: 1.4 mit 140 PS 2WD 6-Gang-Handschaltung

  • Kannst mal bei Vmaxx schauen, da gibts nen Haufen verschiedene so Gittereinsätze.
    Ob es die auch einzeln gibt oder immer nur in Sets hab ich gerade nicht im Kopf.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Müsste es auf jeden Fall einzeln geben.

    moparonlineparts.com/ kann man auch versuchen. Evtl kriegt man da die Teilenummer.

    Bei meinen ist da z.B. kein Gitter, weil dahinter Radarsender und Radarempfänger sitzen.

    Mein Cherokee: Night Eagle, schwarz, 2.2 Diesel, höher/breiter + Renegade Lmtd. Adventure Edition, Colorado-Rot, 2WD, 1.6 Diesel, 5 " Radio/Navi

  • Krischan schrieb:

    Müsste es auf jeden Fall einzeln geben.

    moparonlineparts.com/ kann man auch versuchen. Evtl kriegt man da die Teilenummer.

    Bei meinen ist da z.B. kein Gitter, weil dahinter Radarsender und Radarempfänger sitzen.
    Achso, dahinter versteckt sich etwas und das ist auf gutem Grund dann so?!

    Mein Renegade: 1.4 mit 140 PS 2WD 6-Gang-Handschaltung

  • Nur wenn du das FCW hast.
    Dann ist hinter dem Bobbel auf der Fahrerseite (wie oben bereits erwähnt) der dazugehörige Radarsensor.
    Hast du kein FCW, ist da auch nichts dahinter.
    Auf der Beifahrerseite ist so oder so nichts dahinter.

    Hast du allerdings das FCW, würd ich keine Gitter hinmachen da dir sonst wohl dauernd der Sensor zusifft.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Wie gesagt, der Notbremsassistent ist nich in jeder Ausführung serienmäßig an Bord und falls du ihn nicht in Serie drin hast und in diesem Fall nicht optional dazu gekauft hast, hast du keinen und kannst die Gitter in diesem Fall verbauen.

    Wenn du ihn hast, dann besser keine Gitter :023: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.