Hallo aus dem Kreis NR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo aus dem Kreis NR

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo liebe Forumsmitglieder!

      Ich hoffe ich darf mich hier auch vorstellen ohne bereits das entsprechende Gefährt zu haben... :saint:

      Bei meiner Suche nach einem Allradler bin ich auf Umwegen bei Jeep gelandet. Ja ich weiß: Wieso nicht gleich? :D

      Meine Bedürfnisse waren zunächst recht simpel: 4x4 und bezahlbar. Da ich lange mit nem Defender geliebäugelt habe muss ich nicht erwähnen, dass technische Spielereien eher im Hintergrund standen. 8)

      Der wurde ja nun irgendwann nicht mehr gebaut und Mondpreise für "nackte" gebrauchte wollte ich nicht zahlen. Irgendwann stolperte ich über den Renegade und dachte mir: "Ob der was im Gelände taugt?"
      Ich fing an erste Berichte zu lesen und Videos zu schauen und war überrascht über das durchweg positive Fazit und die durchaus brauchbaren Offroad-Fähigkeiten. Okay - ich wohne nicht in Namibia und arbeite in im Land- und Forstwirtschaftlichen Bereich aber ich mache Wildlife-Photos und bin viel in der Natur unterwegs, von daher sollte der Renegade alles erfüllen, was ich brauche.

      Bisher habe ich 2 Probefahrten gemacht: 1x mit nem Trailhawk und 1x mit nem 75th Anniversary Sondermodell.

      Ergebnis: Der 4x4 Automatik 140 PS reicht mir völlig und ich liebe das My Sky. Allerdings ist das Command View Dach auch sehr schick und vielleicht etwas Alltagstauglicher... :rolleyes:

      Ich habs nicht eilig - also suche ich noch das passende Angebot und informiere mich hier schon mal ein wenig und bin begeistert über die vielen Informationen!


      Liebe Grüße aus der Gegend zwischen Bonn und Koblenz

      Alex
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

    • Herzlich Willkommen im Forum und Grüße aus dem Bergischen Land.
      Ich wünsche dir viel Erfolg bei Deiner Suche. Hier im Forum wirst Du sicher Anregungen erhalten, um dann für Dich den richtigen Renegade zu erstehen.

      Gruß Thomas
      Jeep Renegade Limited MY16 2,0 Multijet AT, Anvil/Schwarz MySky, Eibach LiftKid
      Übergangsweise Grand Cherokee Summit 3,0 V6

      Demnächst: Jeep Wrangler Rubicon JLU, 2,2 CRD, Schwarz mit Launch Paket und Dual Top


      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Ehemals: Jeep Renegade Limited 2,0 MultiJet Anvil/Schwarz Sicht Paket, Technologie Paket plus, AHK, MySky Schiebedach

    • Herzlich Willkommen hier im Forum. Schau dich um, und lass uns deine Entscheidung wissen
      Ich habe das Panoramadach was sich zur Hälfte öffnen lässt, ist für mich praktischer, da Hund in Junior im Auto mit fahren. Ich wüsste nicht wohin mit den Elementen von dem Dach. Obwohl das schon cool ist. :1f44d:

      LG Wendy
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Hallo aus dem Kreis NR

      Hallo Alex, willkommen im Forum. Schön, das du es geschafft hast :D Wenn du magst, check auch noch unsere Facebook-Seite. Beste Grüße, bis bald, Mike und Yvonne.


      >IIIIIII<

      >|||||||<


      2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red

      Anhängerkupplung, Armystar, Thule Wingbar Edge
      sonst alles außer Memory und Sitzbelüftung.
      Das NewJeepForum auf Facebook!

      Mein Cherokee: 2014 Trailhawk, Cherry Red, most options

    • Willkommen im Forum :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Hallo Alex, der Renegade ist sicher eine der aktuell zu erwerbenden guten Alternativen zu "Hardcore-Offroadern". Sag Bescheid, wenn Du dann endlich einen Dein Eigen nennen kannst und lass Dir die Zeit, bis es soweit ist, nicht zu lange werden.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…ecbe1fe2a61635cb16a821091
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Herzlich willkommen aus der Wetterau in Hessen und viel Erfolg bei der Suche mit anschließendem Kauf. :023:
      2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l D mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme.
      Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.


      Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz